Aktuelle Zeit: Mo Nov 24, 2014 5:42


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 3   [ 41 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hellburner Hardcore Edition¬≤
BeitragVerfasst: Mi Jun 29, 2011 9:09 
Benutzeravatar

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1929
Hat schon jemand Erfahrungen mit einer zusätzlichen Einnahme von Geranium (DMAA) gemacht? Also Mono oder als Booster, zusätzlich (Zeitversetzt?!) zum HB?

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellburner Hardcore Edition¬≤
BeitragVerfasst: Mi Jun 29, 2011 10:13 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Da musst dich mal an trainkilla wenden. Der glaube ich hat es mal versucht.

_________________
DANKE F√úR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellburner Hardcore Edition¬≤
BeitragVerfasst: Mi Jun 29, 2011 15:16 

Registriert: Mi Jun 16, 2010 21:27
Beiträge: 129
Kamil.A hat geschrieben:
Hat schon jemand Erfahrungen mit einer zusätzlichen Einnahme von Geranium (DMAA) gemacht? Also Mono oder als Booster, zusätzlich (Zeitversetzt?!) zum HB?


ja, was möchtest du wissen?

F√ľr Krafttraining ungeeignet meiner Meinung nach. DMAA only geht gut f√ľr Kraft und Cardio, ist √§hnlich wie Ephe. HB only f√ľr mich nur beim Cardio. Lesukov soll auch HB zum Krafttraining nehmen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellburner Hardcore Edition¬≤
BeitragVerfasst: Mi Jun 29, 2011 19:04 
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Hofe hat geschrieben:
Da musst dich mal an trainkilla wenden. Der glaube ich hat es mal versucht.


Also ich bin schon ein Fan vom HB!
√úber den Tag verteilt zwischen den Mahlzeiten zum Fettabbau wirklich gut geeignet.
Vor dem Krafttraining kann ich ihn nicht gebrauchen!
Vor Cardioeinheiten schon eher.Da allerdings maximal 1 Kapsel.Bei 2 Kapseln breche ich nach 30 Minuten ein.Da ist er einfach zu stark.

Ich bin auch ein Fan von DMAA!
Dieses setze ich vor dem Krafttraining gerne ein, wenn ich mal wirklich noch einen extra Schub benötige.Aber hier maximal 2mal die Woche.
Zu oft setze ich es dann auch nicht ein, da bei mir der Gewöhnungseffekt ziemlich schnell eintritt und man dann die Dosierung erhöhen muss.
Ich pers√∂nlich gehe pro Gabe nicht h√∂her als 50mg DMAA, wenn √ľberhaupt.

HB in Verbindung mit DMAA!?!
Es gibt Dinge die ich nicht unbedingt testen muss! :-8

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellburner Hardcore Edition¬≤
BeitragVerfasst: Do Jun 30, 2011 8:45 

Registriert: Mi Jun 23, 2010 12:23
Beiträge: 106
Wohnort: 06366 Köthen
Hi !
Ich lese hier die ganze Zeit irgendwas von Nebenwirkungen ... ?!
Wenn diese bei euch auftreten, solltet ihr euch dann nicht Gedanken machen die Dosierung herabzusetzen bzw. die Einnahme zu modulieren? (xD)

Bei mir pers√∂nlich merke ich keine Nebenwirkungen, nur auf wirklich n√ľchternen Magen sp√ľre ich eine deutliche Resorption (was mich auch nicht wundert).
Im Übrigen hatte ich beim Standart HB keinerlei NW, sowie auch beim HB².
Das Gef√ľhl ist extrem geil und der Sinn des Fettabbaus wird bei mir durch eine deutlich erh√∂hte Aktivit√§t verdeckt. (Sprich: Ich nehm den HB(¬≤) nichtmal unbedingt wegen der Definition (aber trotzdem periodisch nur in der Defi-P.).

Das wirklich einzig (blöde) an diesem wirklich guten Produkt ist (bei mir!), das sich relativ schnell (<3 Tage) ein Toleranzbereich einstellt und das Absetzen (aufgrund der rel. hohen Koffeinmenge) mit 2-4 Tagen gesenkter Aktivität einhergeht.

PS: den HB noch weiter zu stacken ??!! ... HCHB² ?
MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellburner Hardcore Edition¬≤
BeitragVerfasst: Fr Jul 08, 2011 13:05 
Benutzeravatar

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1929
Hat schon jemand mal probiert, nach einer gewissen Zeit der Hardcore-Edition-Einnahme den "normalen" HB zu testen?

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellburner Hardcore Edition¬≤
BeitragVerfasst: Fr Jul 08, 2011 13:44 

Registriert: Mi Jun 16, 2010 21:27
Beiträge: 129
Hab den HB2 nun auch getestet. F√ľr mich der mit Abstand agenehmste der drei Varianten. Kein Blutzuckersturz und das erste Mal gute Unterdr√ľckung des Appetits.
Vorschlag an Peak: Macht den HB2 zum Standard-HB bzw. lasst ihn im Programm.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellburner Hardcore Edition¬≤
BeitragVerfasst: Do Aug 04, 2011 23:48 

Registriert: Sa Okt 23, 2004 7:12
Beiträge: 60
trainkilla hat geschrieben:
HB in Verbindung mit DMAA!?!
Es gibt Dinge die ich nicht unbedingt testen muss! :-8

W√ľrde ich auch ich auch von abraten... Ich habe mal sowas √§hnliches in einem Anflug von "fr√ľher habe ich auch in rauhen Mengen ECA genommen, das klappt schon" probiert. Das Ende vom Lied war, dass ich ca. sechs Liter Wasser getrunken und fast einen Krankenwagen gerufen habe, weil ich dachte, das w√§re es gewesen.

Normalerweise vertrage ich DMAA in Boostern ganz gut (allerdings k.A. wieviel mg das waren; steht ja nie was drauf...), aber die Kombi war extrem √ľbel.

Wer das mal testen will, sollte sich _ganz_ langsam mal heranprobieren (-> halbe Kapsel HB + etwas DMAA). Hochgehen kann man immer noch, aber wenn das Zeug erstmal im Körper ist, kann das ganz unspaßig enden (s.o.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellburner Hardcore Edition¬≤
BeitragVerfasst: Do Aug 04, 2011 23:50 
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Hattest du Probleme mit der Atmung?

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellburner Hardcore Edition¬≤
BeitragVerfasst: So Aug 28, 2011 18:16 

Registriert: Sa Okt 23, 2004 7:12
Beiträge: 60
Sorry, Thread vergessen.

Ja, ich hatte u.a. auch Probleme mit der Atmung. Ich habe versucht, langsam, kontrolliert und tief einzuatmen. Der Kraftaufwand f√ľr das Atmen war aber gef√ľhlt wesentlich h√∂her.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellburner Hardcore Edition¬≤
BeitragVerfasst: Mo Aug 29, 2011 11:35 
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2511
Ich denke durch den erhöhten Puls und die Aktivitäten in deinem Körper hast du eventuell mehr Sauerstoff gebraucht.
Ich habe in der Testphase mal 4 Kapseln auf einmal genommen, da hatte ichauch Atemprobleme. Also immer Vorsichtig mit der Dosierung!!

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
 
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 3   [ 41 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: