KICKSTART - 35% AUF ALLE BOOSTER – CODE: BOOSTER35

Whey Protein – Das Protein für den Muskelbau


Bei Whey Protein, auch bekannt als Molkenprotein, handelt es sich um ein aus der Kuhmilch filtriertes Eiweiß. Die nahezu fettfreie Molke entsteht als Nebenprodukt der Käseherstellung in Form einer transparenten, gelblichen Flüssigkeit und bildet gemeinsam mit Casein die Proteinfraktion der Milch. In diesem Zusammenhang sei angemerkt, dass Milchprotein zu ca. 20% aus Whey Protein besteht, während ein Anteil von etwa 80% auf Casein Protein entfällt.


Die Gruppe der Molkenproteine besteht aus verschiedenen Albuminen wie auch Globulinen, welche als Proteinbestandteile aus Aminosäuren bestehen. In Molkenprotein finden sich unter anderem hohe Mengen der besonders wertvollen verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAAs).

Dieses hochwertige Molkenprotein wird mittels diverser Techniken aus der Molke extrahiert. Abhängig vom Herstellungsprozess ist Whey Protein in verschiedenen Arten erhältlich:

  • Konzentrat (WPC)
  • Isolat (WPI)
  • Hydrolysat (WPH)
Bei einem Whey Protein Konzentrat (WPC) handelt es sich um dieeinfachste Form des Molkenproteins. Das WPC wird durch Filtration der Molke gewonnen und liefert einen Proteingehalt von etwa 75 – 85 %.

Einen höheren Proteinanteil erreicht hingegen Whey Protein Isolat (WPI), das über Mikrofiltration gewonnen wird und somit einen Proteingehgalt von bis zu 95% erreichen kann. Gleichzeitig erreicht WPI gegenüber WPC einen niedrigen Kohlenhydrat- und Fettanteil. Whey Protein Isolat aus dem Hause Peak Performance Products wird über das sogenannte Cross-Flow-Mikrofiltration-Verfahren (CFM) gewonnen, das sicherstellt, einen besonders hohen und gleichzeitig sehr hochwertigen Proteingehalt zu erreichen. Insgesamt handelt es sich bei Whey Protein Isolat um ein hochwertiges und besonders reines Protein mit einer gegenüber dem Konzentrat besseren Aminosäurenbilanz.

Unterstützung Deiner sportlichen Ziele

Aufgrund zahlreicher Funktionalitäten findet Whey Protein in verschiedenen Sportarten Verwendung und wird oftmals als das Protein unter den Proteinen angesehen.

Insbesondere Fitnessbegeisterte schätzen die Verwendung von Whey Protein, da es erwiesenermaßen zum Aufbau und Erhalt von Muskelmasse beiträgt, was ihnen sowohl in der Muskelaufbau- als auch in der Diätphase zugutekommt. Aber auch Ausdauerathleten machen sich diese wissenschaftlich eindeutig belegten Funktionalitäten zu Nutze, schließlich führt ein Verlust an Muskelmasse auch zu einem Abfall der körperlichen Leistungsfähigkeit.

Zudem sei erwähnt, dass Whey Protein auch einen wissenschaftlich bewiesenen Beitrag zum Erhalt normaler Knochen liefert. Damit bietet Whey Protein für Dich als Sportler herausragende Vorteile, die Dir bei dem Erreichen Deiner sportlichen Ziele helfen.

Ambitionierte Athleten bevorzugen in der Regel die Verwendung des hochwertigeren und reineren Whey Protein Isolats, da ihnen dies ein besseres Aminosäureprofil bei einem gleichzeitig äußerst niedrigen Kohlenhydrat- und Fettgehalt bietet. Dies gilt insbesondere für Athleten im Bodybuilding, die sich in Wettkampfvorbereitung befinden und im Rahmen dieser eine äußerst strikte Diät verfolgen.
Newsletter abonnieren