Aktuelle Zeit: Mi Dez 12, 2018 17:13
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 3   [ 38 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1000%iger Anf√§nger braucht Hilfe!!!!!
BeitragVerfasst: Mo Feb 05, 2001 20:10 

Registriert: Mi Apr 19, 2000 0:01
Beiträge: 811
Wohnort: mannheim/karlsruhe
naja, ums mal so zu sagen: dein therapeut ist in sachen muskelaufbau die totale NULL.
nat√ľrlich kann man den JEDEN muskel √ľbertrainieren. also h√∂r nicht auf den quatsch.

das training soll ja auchrelativ schnell um sein, alles was √ľber ne stunde rausgeht ist kontraproduktiv, da du da kaum noch intensit√§t einbringen kannst.

mit muskelversagen ist gemeint das du eingewicht irgendwann nicht mehr nach oben bringenkannst.
schau zu dass du das beim 3. satz spätetestens nach der 15. wdhl nicht mehr schaffst. wenn du mehr schaffst,dann erhöhe das nächste mal das gewicht.

der kalif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 1000%iger Anf√§nger braucht Hilfe!!!!!
BeitragVerfasst: Di Feb 06, 2001 7:04 

Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01
Beiträge: 17
Wohnort: Germany, 84104 Rudelzhausen
MORGEN alle mit einander,

thanx! jetzt hätte ich nur noch eine frage!

ihr habt doch gesagt ich solle so um die 3 sätze machen!gell!

soll ich einen satz machen-- pause-- wieder den gleichen satz den ich vorher gemacht habe--pause-- und nochmal den gleichen!

oder soll ich zwischen den s√§tzen immer andere √ľbeungen machen!!

Danke mal wieder schon im voraus *gg*

HANNES


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 1000%iger Anf√§nger braucht Hilfe!!!!!
BeitragVerfasst: Di Feb 06, 2001 18:21 

Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01
Beiträge: 17
Wohnort: Germany, 84104 Rudelzhausen
Juhu!!
Danke!

war heut wieder beim training und hab alles so gemacht wie ihr das gesagt hab!

boa so geil! ich glaub ich kann jetzt schon fast zusehen wie ich wachse!
und zum ersten mal hab ich sowas wie *pump*
bemerkt!
is ja riesig! war alles voll gross und hast!*gg*

ich essse viel joghurt und quark zeugsl!
nat√ľrlich ohne zucker!
keine s√ľssigkeiten usw!
und mir gehts echt voll gut!

ivh freu mich wahnsinnig! weil die letzten 4 monate wo ich ohne hilfe immer rumtrainiert habe is nix passiert!
und jetzt auf einmal volle kanne!
cool!

wollt euch allen nochmal danken!
besonders dem kalifen und mc moe!
thx
SERVUS HANNES


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 1000%iger Anf√§nger braucht Hilfe!!!!!
BeitragVerfasst: Mi Feb 07, 2001 0:19 

Registriert: Mi Apr 19, 2000 0:01
Beiträge: 811
Wohnort: mannheim/karlsruhe
ich w√ľrde dir empfehlen 1 satz zu machen , dann c.60-120 sec pause und dann den n√§chsten.
also erst eine √ľbung mit 3 s√§tzen durch, und dann den n√§chsten.

um das programm aber mal abzu√§ndern kannst du auch mal nach ein paar wochen probieren zb 1 satz f√ľr brust, danach ohne pause 1 satz f√ľr r√ľcken zu machen. dannach ca.60-120 sec pause. und dann wiederholen bis du von jedem wieder 3 s√§tze hast.
das ganze geht auch mit bizeps/trizeps und evtl beine/schultern.

der kalif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 1000%iger Anf√§nger braucht Hilfe!!!!!
BeitragVerfasst: Mi Feb 07, 2001 10:56 

Registriert: Sa Jan 06, 2001 1:01
Beiträge: 922
hi,

das freut mich, dass dir das training so gut bekommt, sowohl physisch als auch psychisch.

du wirst merken, irgendwann werden dir auch die drei s√§tze zuviel und du machst pro √ľbung nur noch einen einzigen bis zum muskelversagen...


llap mcmoe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 1000%iger Anf√§nger braucht Hilfe!!!!!
BeitragVerfasst: Do Feb 08, 2001 7:08 

Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01
Beiträge: 17
Wohnort: Germany, 84104 Rudelzhausen
Hi ihr!
ja geht mir echt gut!

aber jetzt hätte ich schon wieder ne frage!
wir hatten gestern schulsport! und mir is aufgefallen dass ich mit allen ungefehr das gleiche gewicht habe!
aber ich hab viel viel mehr speck am bauch und oberk√∂rper ja um es genau zu sagen hab ich √ľberrall ne mehr oder weniger dicke fettschicht!
und wenn ich genausoviel wiege wie die aber mehr fett habe heisst das ich hab viel viel weniger muskelmasse!

und jetzt wollt ich fragen wie ich fett abbauen und gleichzeitig muskeln aufbauen kann??
denn fettabbau ist mir auch sehr wichtig!
kann man das kombinieren??

danke
MFG HANNES


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 1000%iger Anf√§nger braucht Hilfe!!!!!
BeitragVerfasst: Do Feb 08, 2001 14:06 

Registriert: Mi Apr 19, 2000 0:01
Beiträge: 811
Wohnort: mannheim/karlsruhe
mc moe hat mal wieder recht. da du bis vor kurzem noch √ľbergewichtig warst ist es nur normaldas du allgemeinetwas mehr fett hast als andere.
aber w√§hrend du muskeln aufbaust wird dein k√∂rper auch mehr kalorien verbrauchen als vorher,also wirst du ¬īdannach nicht mehr so leicht an fett zulegen, bzw leichter fett abbauen.

nichts desto totz ist es vor allem eine kaloriensache. die musst du wie ich oben gesagt habe genau anpassen.

der kalif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 1000%iger Anf√§nger braucht Hilfe!!!!!
BeitragVerfasst: Do Feb 08, 2001 15:02 

Registriert: Fr Jan 05, 2001 1:01
Beiträge: 77
Hallo,

f√ľr Informationen besuche auch mal:
https://www.bbszene.de

Mfg, Vau.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 1000%iger Anf√§nger braucht Hilfe!!!!!
BeitragVerfasst: Do Feb 08, 2001 16:29 

Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01
Beiträge: 17
Wohnort: Germany, 84104 Rudelzhausen
OK!

was kann ich jetzt konkret machen um das scheiss fett abzubauen??

1. radlfahren oder stepper!
2. darf ich auch während des trainings eine diät machen! also weniger essen?
oder hat das √ľberhaupt keinen effekt?

Danke HANNES


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 1000%iger Anf√§nger braucht Hilfe!!!!!
BeitragVerfasst: Do Feb 08, 2001 16:34 

Registriert: Sa Jan 06, 2001 1:01
Beiträge: 922
hi,

ausdauertraining bei moderatem puls ist ne gute methode um polster loszuwerden, allerdings auch nur wenn man seine kalorien niedrig hält.

da du noch ein anf√§nger bist, w√ľrde ich es bei deiner momentanen (gesunden) ern√§hrung belassen und zus√§tzlich 3x pro woche (nach dem krafttraining) 30-40 minuten auf den stepper oder aufs rad'l gehen.


llap mcmoe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 1000%iger Anf√§nger braucht Hilfe!!!!!
BeitragVerfasst: Do Feb 08, 2001 17:40 

Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01
Beiträge: 17
Wohnort: Germany, 84104 Rudelzhausen
OK!
das mach ich!

und moderater puls heisst 120 bis 140 oder?

warum darf der nicht höher liegen???

da muss ich mir ja noch ne pulsuhr kaufen?
wieviel kosten die? und wo bekomm ich die am billigsten?
BYE HANNES

THANKS zum 1000mal schon im voraus!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 1000%iger Anf√§nger braucht Hilfe!!!!!
BeitragVerfasst: Fr Feb 09, 2001 0:22 

Registriert: Sa Jan 06, 2001 1:01
Beiträge: 922
hi,

prinzipiell schließt sich effektiver fettabbau und muskelaufbau völlig aus.

a) willst du muskeln zunehmen, brauchst du eine hyperkalorische di√§t (= n√§hrwert der nahrung pro tag, √ľbersteigt deinen grund- und leistungsumsatz)

b) willst du fett abbauen, brauchst du eine hypokalorische diät (= nährwert der nahrung ist kleiner als leistungs- und grundumsatz)


bei fortgeschrittenen sportlern ist dies also nicht realisierbar.
bei anfängern jedoch, scheint es aufgrund der erhöhten stoffwechselaktivität (im vergleich zu vorher) möglich zu sein.


kurzum, setz dich nach dem training noch f√ľr 30 min. aufs rad'l und strampel ne runde (puls bei 120-140).


llap mcmoe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 1000%iger Anf√§nger braucht Hilfe!!!!!
BeitragVerfasst: Sa Feb 10, 2001 0:32 

Registriert: Mi Apr 19, 2000 0:01
Beiträge: 811
Wohnort: mannheim/karlsruhe
puls w√ľrde ich max auf 130 bringen, besser nur 120.
nicht höher, weil dann zur energiegewinnung unter umständen muskulatur statt fett herangezogen wird, und das wollen wir ja nicht....
bis du nen pulsmesser hast kannst du dir als richtwert merken das du während des cardio nochnut reden können solltest, ohne problme mit atmung z u haben.

pulsmesser gibts in jedem (grösseren) sportfachhandel und auch bei quelle und co.
kostet so um die 100,-


der kalif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 1000%iger Anf√§nger braucht Hilfe!!!!!
BeitragVerfasst: So Feb 11, 2001 15:21 

Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01
Beiträge: 17
Wohnort: Germany, 84104 Rudelzhausen
hallo leute,

gestern also am samstag bin ich mal in der fr√ľh aufgestanden und bin auf n√ľchternen magen f√ľr 30 min radl gefahren! das hat mir ehrlich gesagt garnichts ausgemacht! ich mein wegen unterzucker und sowas!

aber jetzt hätt ich schon wieder eine frage!
wenn ich muskeln aufbaue und gleichzeitig cardio mache dann holt sich der körper eiweis aus den muskeln und baut ihn somit ab!?stimmt das so?

und wenn ich mir jetzt so protein supplements kaufe dann m√ľsst ich nimmer soviel essen und k√∂nnte dem abbau entgegn wirken!oder?
könntet ihr mir da mal wieder weiterhelfen??

MFG HANNES


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 1000%iger Anf√§nger braucht Hilfe!!!!!
BeitragVerfasst: So Feb 11, 2001 17:00 

Registriert: Mi Apr 19, 2000 0:01
Beiträge: 811
Wohnort: mannheim/karlsruhe
also so ganz ist das nicht richtig.
der k√∂rper baut nur muskulatur zur energiegewinnung ab wenn sonst nix anderes zur verf√ľgung steht. das ist nat√ľrlich bevorzugt dann, wenn deine kohlehydrat speicher relativ leer sind, also am morgen vorm fr√ľhst√ľck zb.
dem kann man entgegenwirken indem man ca.1stunde vorm cardio etwas protein und /oder kh zu sich nimmt. dadurch jedoch wird die fettverbrennung wieder gehemmt.

deshalb sollte cardio auf n√ľchternen magen, wie oben schon erw√§hnt, mit sehr niedriger intensit√§t durchgef√ľhrt werden, da dann die masse der ben√∂tigten energie aus fett und nicht aus dem kh speicher gewonnen wird.


der kalif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 3   [ 38 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: