Aktuelle Zeit: Sa Jul 21, 2018 2:29
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1er oder 2er Split
BeitragVerfasst: Mi Nov 15, 2000 10:15 

Registriert: Mo Jul 03, 2000 0:01
Beiträge: 66
Wohnort: BERN, Schweiz
ist es besser, wenn man einen 1er Split macht als wenn man 2er Split macht?? Mein Training im Moment
Mo: Brust Trizeps
Mi: R√ľcken Bizeps Unterarme
Fr: Beine Schultern
oder sollte ich

Mo:Brust
Di:R√ľcken
Mi:Schultern
Do:Arme
Fr:Beine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 1er oder 2er Split
BeitragVerfasst: Mi Nov 15, 2000 10:21 

Registriert: Do Jul 06, 2000 0:01
Beiträge: 325
Wohnort: Wien
Bei 5 Trainigstagen pro Woche kommst du fr√ľher oder sp√§ter ins √úbertraining. Du kannst aber, wenn du nicht nur 3 Tage trainieren willst, folgendes versuchen:

Mo: Schultern, Waden, Bauch
Di: frei
Mi: Beine
Do: frei
Fr: Brust, Trizeps
Sa: R√ľcken, Bizeps
So: frei

So siehst zZ bei mir aus. Oder du bleibst bei 3 Tage/Woche - wenn du damit Fortschritte machst und dich noch nicht so sehr auf einzelne Muskelgruppen konzentrieren musst/willst, dann ist das iO.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 1er oder 2er Split
BeitragVerfasst: Do Nov 16, 2000 8:55 

Registriert: Fr Jan 14, 2000 1:01
Beiträge: 48
Hi Jayo

Ein 5er Split ist schon recht anspruchsvoll aber wenn Du die Zeit hast, w√ľrde ich es versuchen. Ich w√ľrde dann aber die Trainingszeit auf 45 Minuten beschr√§nken (exkl. Aufw√§rmen und Dehnen), ansonsten besteht schon die Gefahr des Uebertrainings wie bereits erw√§hnt wurde. Pers√∂nlich trenne ich immer Brust von der Schulter und auch Brust vom R√ľcken. Wenn ich Bankdr√ľcken mache dann bekommt auch mein R√ľcken was mit, l√§sst sich nicht vermeiden. Eine Variante w√§re:
Mo: R√ľcken
Di: Schultern
Mi: Pause
Do: Brust
Fr: Beine
Sa: Arme
So: Pause

Die Phase von Do bis Fr. d√ľrfte sehr hart werden aber einen Versuch ist es sicher wert.

Gruss
Dani


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 1er oder 2er Split
BeitragVerfasst: Do Nov 16, 2000 16:25 

Registriert: Mo Jul 10, 2000 0:01
Beiträge: 56
Ich w√ľrde auch mal gerne mal einen 5-ersplit ausprobieren, geht leider nicht, zu lange Anfahrtszeiten und habe ja auch was anderes zu tun.
Aber da ihr dann bis 45 minuten trainiert, das ist viel, ich w√ľrde sagen, wenn man nur ein K√∂rperteil trainiert, sollte man locker unter 20 minuten bleiben (nur bei beinen schaffe ich das nicht, da brauche ich immer l√§ngere Pausen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: