Aktuelle Zeit: Do Dez 13, 2018 1:26
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 30 Beitr├Ąge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 2er Split - ist der ok so?
BeitragVerfasst: Fr Aug 21, 2009 14:47 

Registriert: Mo Okt 27, 2008 14:59
Beitr├Ąge: 101
Zitat:
Von zu vielen Isos rate ich aber nach wie vor ab.


Die gro├čen Muskelgruppen sollen einfach voll ausgereizt werden, und das geht mit Isos am Ende sehr gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2er Split - ist der ok so?
BeitragVerfasst: Fr Aug 21, 2009 16:14 

Registriert: Di Apr 28, 2009 19:43
Beitr├Ąge: 408
1337 hat geschrieben:
Die gro├čen Muskelgruppen sollen einfach voll ausgereizt werden, und das geht mit Isos am Ende sehr gut.

Mag sein, aber lie├č dir doch bitte den ganzen Thread durch. Der Threadersteller macht einen 2er mit 4 TEs die Woche. Da machen zus├Ątzliche Isos nicht wirklich Sinn, insbesondere da er bisher so der so zu viel und zu viel Isos gemacht hat. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2er Split - ist der ok so?
BeitragVerfasst: Fr Aug 21, 2009 16:57 

Registriert: Di Aug 18, 2009 16:22
Beitr├Ąge: 75
flachbank/schr├Ągbank-dr├╝cken mach ich an der
multipresse. die ├╝bungen werden von mir langsam
und mit nicht allzuviel gewicht ausgef├╝hrt.
ich schau dass ich recht breit greife dass nicht zu sehr
mit dem trizeps gedr├╝ckt wird. schulter nat├╝rlich nach
unten dr├╝cken.

dass es was bringt seh ich ja an den brustmuskeln.
ist schon ein wenig mehr :)
trotzdem vermiss ich den muskelkater.

habe heut mal kreuzheben und klimmz├╝ge in te2
eingebaut. kreuzheben gef├Ąllt mir nicht so, aber da muss ich wohl durch.
klimmz├╝ge mach ich an einer klimmzugmaschine. jedoch muss ich zugeben
dass ohne unterst├╝tzung nicht wirklich was geht. auch merke ich
wenn ich sehr breit greif dass es mir in die schulter zieht. das ger├Ąt sieht ungef├Ąhr so aus

https://www.sport-thieme.de/RL/pe-w6-18_ ... ?cid=zanox

sind engere klimmz├╝ge auch gut f├╝r den r├╝cken oder sollte ich schon schauen dass sie breit sind?

muss auch sagen dass ich lieber kabelrudern mache wie die vorgebeugtes rudern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2er Split - ist der ok so?
BeitragVerfasst: Fr Aug 21, 2009 20:33 

Registriert: Di Apr 28, 2009 19:43
Beitr├Ąge: 408
Kraimi hat geschrieben:
flachbank/schr├Ągbank-dr├╝cken mach ich an der
multipresse.

Warum nicht frei?
Kraimi hat geschrieben:
die ├╝bungen werden von mir langsam
und mit nicht allzuviel gewicht ausgef├╝hrt.

Kontrollierte Ausf├╝hrung ist nat├╝rlich gut, aber auf eine ├╝bertrieben langsame Ausf├╝hrung verzichten.
Kraimi hat geschrieben:
klimmz├╝ge mach ich an einer klimmzugmaschine. jedoch muss ich zugeben
dass ohne unterst├╝tzung nicht wirklich was geht.

Ich w├╝rde es - zumindest zum Teil - auch frei versuchen. Zur Not erstmal mit negativen WH trainieren.
Kraimi hat geschrieben:
auch merke ich
wenn ich sehr breit greif dass es mir in die schulter zieht.

Dann nicht so weit greifen, eben so, dass es angenehm ist.
Kraimi hat geschrieben:
sind engere klimmz├╝ge auch gut f├╝r den r├╝cken oder sollte ich schon schauen dass sie breit sind?

Ja, auch enge Klimmz├╝ge (auch im UG) belasten den Lat sehr gut. Kannst ja anfangs eng im UG trainieren, da diese Ausf├╝hrung leichter f├Ąllt und sp├Ąter dann immer mal wechseln.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2er Split - ist der ok so?
BeitragVerfasst: Sa Aug 22, 2009 13:57 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beitr├Ąge: 843
Kraimi hat geschrieben:

Kniebeugen ist ja haupts├Ąchlich f├╝r die Beinmuskulatur oder? Mit meinen Beinen bin ich ziemlich zufrieden, da ich regelm├Ą├čig lange Strecken Fahrradfahren gehe



Na wenn Deine Beine schon durch das Rad fahren gut trainiert werden, dann w├╝rde ich gar nicht viel Pumpen gehen. Musst noch Handball spielen und dann wird das schon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2er Split - ist der ok so?
BeitragVerfasst: Di Aug 25, 2009 9:27 

Registriert: Di Aug 18, 2009 16:22
Beitr├Ąge: 75
@Lester Burnham

macht es einen unterschied ob ich an der multipresse trainier
oder frei mit lh oder kh?

die klimmz├╝ge haben gut angeschlagen. hatte einen mega muskelkater :)

ich g├Ânn mir jetzt mal ne komplette woche pause und dann mach ich
mich wieder ans training ran. hatte gestern den brusttag und war wieder das
gleiche wie das letzte mal auch. im dritten satz schlagartig keine kraft mehr
obwohl ich gemerkt habe dass die brustmuskeln noch lange nicht ausgereizt sind.
muss glaub ich auch nochmal ein wenig mit den geweichten beim bankdr├╝cken runter
da mir aufgefallen ist, sobald es schwerer wird, zieh ich meine schultern in den nacken
(also richtung kopf hoch).

40kg - 12 wh
35kg - 10 wh

sind das negativen WH oder was meinst damit?

Danke f├╝r eure Antworten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2er Split - ist der ok so?
BeitragVerfasst: Di Aug 25, 2009 14:49 

Registriert: Di Apr 28, 2009 19:43
Beitr├Ąge: 408
Kraimi hat geschrieben:
macht es einen unterschied ob ich an der multipresse trainier
oder frei mit lh oder kh?

Bis auf wenige Ausnahmen macht es eigentlich immer Sinn, die freie Variante zu bevorzugen. Hier musst du a) mehr Koordinationsarbeit leisten und mehr St├╝tzmuskulatur aktivieren und wirst b) nicht in einen starren Bewegungsablauf hineingezwungen. F├╝hr die ├ťbungen also besser frei aus.
Kraimi hat geschrieben:
muss glaub ich auch nochmal ein wenig mit den geweichten beim bankdr├╝cken runter
da mir aufgefallen ist, sobald es schwerer wird, zieh ich meine schultern in den nacken
(also richtung kopf hoch).

Das w├╝rde ich dir auch raten. Gerade bei "Ego-├ťbungen" wie dem Bankdr├╝cken ist man zwar immer versucht viel Gewicht zu bewegen, dadurch leidet aber h├Ąufig die Ausf├╝hrung. Nach wie vor ein Tipp: versuch auch mal die Kurzhantel-Variante, hier kannst du m.M.n. die Brust wesentlich besser aktivieren.
Kraimi hat geschrieben:
sind das negativen WH oder was meinst damit?

Nein, negative WH sind nur die negative Phase. Bei Klimmz├╝gen bedeutet das, dass du die positive Phase unterst├╝tzt (d.h. dich mit Hilfe eines Stuhles/einer Bank und der Beine wieder zur Stange bringst) und nur die negative Phase ausf├╝hrst (dich also kontrolliert herabl├Ąsst).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2er Split - ist der ok so?
BeitragVerfasst: Di Aug 25, 2009 15:44 

Registriert: Di Aug 18, 2009 16:22
Beitr├Ąge: 75
die Klimmz├╝ge mach ich ja so ungef├Ąhr in dieser Art.
Das ganze halt an einer Klimmzumaschine die ungef├Ąhr
so aussieht:
https://www.sport-thieme.de/RL/pe-w6-18_ ... ?cid=zanox
um so mehr gewicht ich dabei w├Ąhle, umso gr├Â├čer ist die unterst├╝tzung beim heraufziehen.

Hab heut auch nochmal mit dem Trainer geredet.
Er meinte wahrscheinlich komm ich noch nicht so recht
mit dem Bewegungsabflauf beim Bankdr├╝cken zu recht
und empfiehlt mir 3-4 Wochen noch an Maschinen, die
das Bankdr├╝cken simmulieren. Das eine ist die Brustpresse
und das andere im Endefekt ├Ąhnlich nur f├╝r die obere
Brustmuskulatur.
Vorteil seh ich hier, dass ich die ├ťbungen sitzend durchf├╝hre
und dadurch die Schulter aus dem Spiel lassen kann.

Siehst du das ├Ąhnlich?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2er Split - ist der ok so?
BeitragVerfasst: Di Aug 25, 2009 19:14 

Registriert: Di Apr 28, 2009 19:43
Beitr├Ąge: 408
Du wirst in einer spezifischen ├ťbung nur besser, indem du sie ausf├╝hrst. Das hei├čt, du solltest definitiv beim Bankdr├╝cken bleiben, wenn du deine Technik verbessern willst. Mein Ratschlag (nun zum dritten Mal): verwende KH. Und wenn LH, dann bitte frei. Gewicht erst mal leichter w├Ąhlen und auf die Brustkontraktion konzentrieren. Handgelenke leicht einstellen (Daumen zu dir drehen, geht nat├╝rlich nur bei KH). Schultern nach hinten ziehen.
Und ja, wenn du deine Brust danach unbedingt noch fertig machen willst, dann mach halt noch 2 S├Ątze am Butterfly oder sonst einer Maschine... :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2er Split - ist der ok so?
BeitragVerfasst: Mi Aug 26, 2009 7:09 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beitr├Ąge: 843
Lester Burnham hat geschrieben:
Du wirst in einer spezifischen ├ťbung nur besser, indem du sie ausf├╝hrst. Das hei├čt, du solltest definitiv beim Bankdr├╝cken bleiben, wenn du deine Technik verbessern willst. Mein Ratschlag (nun zum dritten Mal): verwende KH. Und wenn LH, dann bitte frei. Gewicht erst mal leichter w├Ąhlen und auf die Brustkontraktion konzentrieren. Handgelenke leicht einstellen (Daumen zu dir drehen, geht nat├╝rlich nur bei KH). Schultern nach hinten ziehen.
Und ja, wenn du deine Brust danach unbedingt noch fertig machen willst, dann mach halt noch 2 S├Ątze am Butterfly oder sonst einer Maschine... :wink:


Mehr Tips kann man dazu auch nicht geben. KH unbedingt ausprobieren.
Bei Klimmz├╝gen steigert man sich aus eigener Erfahrung sehr schnell, d.h. auch wenn man zu Beginn nur 1-2 Wdh. schafft. Also ├╝ben ├╝ben ├╝ben...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2er Split - ist der ok so?
BeitragVerfasst: Mi Aug 26, 2009 9:13 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beitr├Ąge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Kurzhanteln kann man so handhaben das man seine Schulterprobleme umgeht. Man kann einfach die Griffhaltung und Ausf├╝hrung individuell anpassen und desshalb ist es die eindeutig bessere ├ťbung !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2er Split - ist der ok so?
BeitragVerfasst: Mi Aug 26, 2009 10:00 

Registriert: Di Aug 18, 2009 16:22
Beitr├Ąge: 75
dann werd ich das n├Ąchste woche gleich mal ausprobieren.
g├Ânn mir jetzt erstmal ein paar tage ruhe :)

dank euch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 30 Beitr├Ąge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 G├Ąste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.

Suche nach:
Gehe zu: