Aktuelle Zeit: Di Feb 20, 2018 8:36
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 23 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: AAKG vs CM (je 2:1)
BeitragVerfasst: Sa Jun 11, 2011 9:20 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
BeitrÀge: 1319
Hallo Peakler.

Ich brÀuchte erfahrungsberichte von denen die beides schon bei intensiven WO's probiert haben.

Bei welchem der beiden supps habt ihr einen extremeren pump/kraft/energie verspĂŒrt bei identischer supplementierung:
AAKG (arginin 2 : alpha-ketoglutarat 1 oder
Citrullinmalat (citrullin 2 : malat 1)

Dankr schon jetzt fĂŒr eure infos :D

MfG Hofe

_________________
DANKE FÜR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AAKG vs CM (je 2:1)
BeitragVerfasst: Sa Jun 11, 2011 10:21 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
BeitrÀge: 2574
CM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AAKG vs CM (je 2:1)
BeitragVerfasst: Sa Jun 11, 2011 10:36 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
BeitrÀge: 1319
Kurz bĂŒndig und prĂ€gnant :D. Vielen dank fĂŒr deine antwort schon mal :-)

_________________
DANKE FÜR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AAKG vs CM (je 2:1)
BeitragVerfasst: Sa Jun 11, 2011 11:50 

Registriert: Sa Jan 30, 2010 20:26
BeitrÀge: 912
CM, aber 5 g anstatt von 3g.
Also bisschen hochdosierter, dann ist der Pump richig gut !

_________________
No Pain No Gain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AAKG vs CM (je 2:1)
BeitragVerfasst: Sa Jun 11, 2011 11:57 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
BeitrÀge: 1319
5 g hÀtte ich auch so angepeilt. Dann wÀre die dosierung auch bestÀtigt :-).
Danke betzmann :-D

_________________
DANKE FÜR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AAKG vs CM (je 2:1)
BeitragVerfasst: Sa Jun 11, 2011 13:16 

Registriert: Sa Jan 30, 2010 20:26
BeitrÀge: 912
Immer doch :D

_________________
No Pain No Gain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AAKG vs CM (je 2:1)
BeitragVerfasst: Sa Jun 11, 2011 13:45 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
BeitrÀge: 1319
:D

_________________
DANKE FÜR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AAKG vs CM (je 2:1)
BeitragVerfasst: Sa Jun 11, 2011 14:41 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
BeitrÀge: 2510
beides kombinieren!

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen AnhÀnger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AAKG vs CM (je 2:1)
BeitragVerfasst: Sa Jun 11, 2011 15:17 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
BeitrÀge: 1319
Hm...

Du wĂŒrdest beides Ă  2 - 3 g machen? WĂŒrdest du zu dem BCAA TNT auch so hoch dosieren oder sollte ich da etwas runter fahren da ja bei den BCAA TNT bereitd citrullin malat + nitrat enthalten sind. Oder ist es da sinnvoller kein zusĂ€tzliches CM zu stacken sondern dann nur noch 5 g AAKG dazu?

WĂŒrde das AAKG die wirkung der BCAA TNT verstĂ€rken oder geht es aufgrund der citrullin malate und nitrate unter?

MfG Hofe

_________________
DANKE FÜR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AAKG vs CM (je 2:1)
BeitragVerfasst: Sa Jun 11, 2011 15:35 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
BeitrÀge: 2510
Ich wĂŒrde 20 g Bcaa TNT + 4-5 g AAKg nehmen.

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen AnhÀnger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AAKG vs CM (je 2:1)
BeitragVerfasst: Sa Jun 11, 2011 20:24 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
BeitrÀge: 2055
Matthias@Peak hat geschrieben:
Ich wĂŒrde 20 g Bcaa TNT + 4-5 g AAKg nehmen.


So wĂŒrde ich das auf jeden Fall auch machen!

Ich denke ich werde mal AAKG und Arginin HCL 1:1 mischen. Insgesamt 5g und das ganze mal mit den BCAA TNT als Pre Supp testen.

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AAKG vs CM (je 2:1)
BeitragVerfasst: Di Jun 14, 2011 13:24 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
BeitrÀge: 2510
20 g Bcaa TNT + 10 Kapseln Arginin Fusion, sind eigentlich perfekt ;)

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen AnhÀnger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AAKG vs CM (je 2:1)
BeitragVerfasst: Di Jun 14, 2011 18:44 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
BeitrÀge: 2055
Ich habe am WE 2x die von mir oben genannte Kombo ausprobier und muss leider sagen das ich keine weitere Verbesserung festgestellt habe.Dennoch ist der Pump schon sehr sehr gut im laufe der Zeit durch das TNT geworden.
Irgendwo mss es ja mal eine Grenze geben!

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AAKG vs CM (je 2:1)
BeitragVerfasst: Di Jun 14, 2011 18:56 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
BeitrÀge: 1319
Danke fĂŒr eure tipps und erfahrungsberichte. Wenn jemand zufĂ€llig/gewollt/aus neugier auf einen göttischen stack kommt habe ich gerne ein offenes ohr :-).

Ich denke ende der woche kommt mein tnt. Bin schon so aufgeregt :D.

_________________
DANKE FÜR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AAKG vs CM (je 2:1)
BeitragVerfasst: Di Jun 14, 2011 19:04 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
BeitrÀge: 2055
Hofe hat geschrieben:
Danke fĂŒr eure tipps und erfahrungsberichte. Wenn jemand zufĂ€llig/gewollt/aus neugier auf einen göttischen stack kommt habe ich gerne ein offenes ohr :-).

Ich denke ende der woche kommt mein tnt. Bin schon so aufgeregt :D.


Dann ist ja das göttliche Supplement bereits auf den Weg.
20g TNT und 10g SS.
Pump wird mit der Zeit immer besser.

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 23 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: