Aktuelle Zeit: Fr Feb 23, 2018 17:04
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: abgelaufene proteine
BeitragVerfasst: Mi Jul 11, 2001 18:59 

Registriert: Mi Jul 11, 2001 0:01
Beiträge: 1
hallo freunde,

ich musste ein jahr trainigspause machen (lange geschichte) und fang jetzt wieder an. ich hab hier aber noch ein paar supplements rumstehen die aber z.T. abgelaufen sind. u.a. auch 2KG Hi-Tec Protein von dem vielleicht noch 1.5KG √ľbrig sind. eigentlich zu schade zum wegschmei√üen. es ist zwar noch bis zum 27.08 g√ľltig aber ich werde es sicherlich noch dr√ľber hinaus verwenden.

Ausserdem hab ich noch 100 Kapseln Hi-Tec CLA (MHD 22.02.2001), 200gr Creatin (MHD 30.12.2000) und 500g Multigainer (MHD 12/2000).

Die Sachen sehen eigentlich noch alle gut aus und riechen auch normal. Schließlich steht ja immer das MINDEST Haltbarkeits Datum drauf, aber wer weiß wieviel Monate Toleranz da drin sind. Hat jemand Erfahrung mit abgelaufenen Sachen?


Und noch was: Ich denke mal ich werde jetzt deutlich unter meinen alten Gewichten liegen. Empfiehlt es sich eine kleine Creatin-Kur zu machen? Eigentlich dachte ich daran ganz klein anzufangen um den Körper wieder in den Rhytmus zu kriegen und an die Belastung zu gewöhnen. Aber vielleicht wären Creatine gar nicht schlecht.

thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: abgelaufene proteine
BeitragVerfasst: Do Jul 12, 2001 3:59 

Registriert: Sa Jan 06, 2001 1:01
Beiträge: 922
hi,

zu der geschichte mit der mindesthaltbarkeit kann ich dir nichts sagen, da w√ľrde ich eine antwort von armin abwarten.

aber zum creatin m√∂chte ich demonstrativ abraten. schliesslich hast du ja eine, doch recht lange trainingspause hinter dir und dein muskel/sehnen/knochen-apparat ist wohl leicht aus der √ľbung, was bedeutet, dass deinen sehnen und gelenke verletzungsanf√§lliger sind als bei einem normaltrainierendem.
ballerst du dich jetzt mit creatin zu, so hast du mehr kraft und √ľbst h√∂heren druck auf deinen sehnen/gelenke aus - ergo steigt die verletzungsgefahr um etliches.

fazit: kein creatin, lieber 4-5 monate damit warten.


llap mcmoe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: