Aktuelle Zeit: Fr Feb 23, 2018 11:40
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 23 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Abgespanntheit
BeitragVerfasst: Do Nov 12, 2009 20:40 

Registriert: Mo Aug 28, 2006 9:19
Beiträge: 243
Wohnort: Hamburg
Nabend,
meine Freundin ist in letzter Zeit sehr abgespannt, st√§ndig m√ľde und antriebslos. Des Weiteren klagt sie √ľber Vergesslichkeit. Worauf k√∂nnte dies hinweisen?
Ich habe vermutet dass Sie einen Mineralienmangel haben könnte. Evtl. Eisen o.ä. Mir ist in dem Fall auch so etwas wie Osteoporose eingefallen.
Was könnte es denn sein? Oder ist ein Arztbesuch empfehlenswert?

_________________
"You've got to pump!" (Arnold S.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abgespanntheit
BeitragVerfasst: Do Nov 12, 2009 20:50 

Registriert: Do Mär 12, 2009 14:15
Beiträge: 205
Wohnort: Koblenz
hey,

ich kann ihr nur raten unbedingt zum Arzt zu gehen, meistens ist der Hausarzt ja sowieso direkt um die Ecke :wink:

1. schadet es mit Sicherheit nicht und
2. fals es was ernsthaftes sein könnte, ist sie auf der sicheren Seite,
weil im nachhinein sagt man immer, w√§re man mal lieber fr√ľher zum Arzt gegangen... :idea:

Weil um zu vermuten was es sein k√∂nnte, m√ľsste man sie schon vor sich haben und sie medizinisch untersuchen....
alles was man jetzt hier aufz√§hlen w√ľrde und vermuten w√ľrde, w√§re reine Spekulation :wink:

ab ins Auto morgen fr√ľh und zum Dr. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abgespanntheit
BeitragVerfasst: Do Nov 12, 2009 20:58 

Registriert: Mo Aug 28, 2006 9:19
Beiträge: 243
Wohnort: Hamburg
Der Arzt will aber in dem fall ganz sicher Blut abnehmen und da gibt es ein Problem... Sie hat eine Spritzenphobie... Das gibt immer ein Theater :?

_________________
"You've got to pump!" (Arnold S.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abgespanntheit
BeitragVerfasst: Do Nov 12, 2009 23:49 

Registriert: Mo Aug 31, 2009 18:58
Beiträge: 834
[quote="shortyruler"]Nabend,
meine Freundin ist in letzter Zeit sehr abgespannt, st√§ndig m√ľde und antriebslos. Des Weiteren klagt sie √ľber Vergesslichkeit. Worauf k√∂nnte dies hinweisen?/quote]

Da wäre die Auswahl groß - es könnte Stress sein, Schlafmangel, Mangel an diversen Nährstoffen (wie ernährt sie sich aus Deiner Sicht?), zu dieser Jahreszeit gerne auch Lichtmangel, Schlechtwetterdepri (letztere passen nicht so zur Vergesslichkeit)... ich denke auch, ein Abstecher zum Doc kann nicht schaden, Spritzenphobie hin oder her.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abgespanntheit
BeitragVerfasst: Fr Nov 13, 2009 6:50 

Registriert: Mo Aug 28, 2006 9:19
Beiträge: 243
Wohnort: Hamburg
Meiner meinung nach ernährt sue sich nicht so gut.. Vor allem trinkt sie viel zu wenig! Und gerade mit diesem punkt könnte ich mir einen nährstoffmangel vorstellen! Aber auch schlafmangel könnte zutreffen...
Ich werd versuchen sie zu einem arztbesuch zu √ľberreden!

_________________
"You've got to pump!" (Arnold S.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abgespanntheit
BeitragVerfasst: Fr Nov 13, 2009 10:13 

Registriert: Do Mär 12, 2009 14:15
Beiträge: 205
Wohnort: Koblenz
also solche Symptome deuten auch häufiger als man denkt zu einer Exsikkose (also Austrocknung)...
aber wie schon oben erwähnt...

das ist alles reine Spekulation...
keiner hier kann den wirklichen Grund herausfinden, ihr bleibt nichts anderes √ľbrig als zum Arzt zu gehen.... :wink:

Ich w√ľnsch ihr aber Gute Besserung....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abgespanntheit
BeitragVerfasst: Fr Nov 13, 2009 14:20 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Was ich bei meiner (ex)freundin bemerkt hatte das sie grundsätzlich viel zu wenig trinkt. Teilweise bis abends 1L. Dazu noch Mineral und Vitaminarme ernährung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abgespanntheit
BeitragVerfasst: Fr Nov 13, 2009 15:15 

Registriert: Mo Aug 28, 2006 9:19
Beiträge: 243
Wohnort: Hamburg
Ja das kenne ich auch! Die meisten Frauen scheinen zu wenig zu trinken... Meine sagt zum Beispiel dass sie gar kein Durst-Gef√ľhl bekommt :?
Wenn ich mal wenig trinke f√ľhle ich mich gleich als ob ich austrocknen w√ľrde, kann mir gar nicht vorstellen so wenig zu trinken!

_________________
"You've got to pump!" (Arnold S.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abgespanntheit
BeitragVerfasst: Fr Nov 13, 2009 21:06 

Registriert: Do Mär 12, 2009 14:15
Beiträge: 205
Wohnort: Koblenz
ja manchmal glaube ich, dass Frauen ein Gen haben die eines Opas oder eine Oma :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abgespanntheit
BeitragVerfasst: Sa Nov 14, 2009 13:32 

Registriert: Mo Aug 28, 2006 9:19
Beiträge: 243
Wohnort: Hamburg
also, es gibt neuigkeiten!
Habe mich weitergehend informiert und erfahren dass Ihre Mutter eine Hypothyreose (Schilddr√ľsenunterfunktion) hat.
K√∂nnte in diesem Fall ja auch sein. Die Symptome w√ľrden ja zutreffen! Bei genauerem Hinsehen l√§sst sich auch eine geschwollene Schilddr√ľse erkennen. Konnte diese auch ertasten.
Da wird wohl dringend ein Besuch beim Arzt fällig...

_________________
"You've got to pump!" (Arnold S.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abgespanntheit
BeitragVerfasst: Sa Nov 14, 2009 14:11 

Registriert: Do Mär 12, 2009 14:15
Beiträge: 205
Wohnort: Koblenz
jetzt erst recht :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abgespanntheit
BeitragVerfasst: Sa Nov 14, 2009 17:29 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Schilddr√ľse erstasten soso :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abgespanntheit
BeitragVerfasst: Sa Nov 14, 2009 18:46 

Registriert: Mo Aug 28, 2006 9:19
Beiträge: 243
Wohnort: Hamburg
Wo ist dabei das Problem? :? Der arzt hat es bei mir auch mal abgetastet und bei meiner freundin sp√ľrt man deutlich den im internet beschriebenen kropf!

_________________
"You've got to pump!" (Arnold S.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abgespanntheit
BeitragVerfasst: Sa Nov 14, 2009 18:53 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Das war anders gemeint, egal.

Mal schaun was bei raus kommt. Hoffen wir mal das beste.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abgespanntheit
BeitragVerfasst: So Nov 15, 2009 13:49 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beiträge: 843
shortyruler hat geschrieben:
Ja das kenne ich auch! Die meisten Frauen scheinen zu wenig zu trinken... Meine sagt zum Beispiel dass sie gar kein Durst-Gef√ľhl bekommt :?


Oder wir haben alle die gleiche Freundin :mrgreen: ,
alles was bisher hier so gesagt wurde, trifft auf meine auch zu


shortyruler hat geschrieben:
Wenn ich mal wenig trinke f√ľhle ich mich gleich als ob ich austrocknen w√ľrde, kann mir gar nicht vorstellen so wenig zu trinken!


Ich bekomme dann immer Kopfschmerzen und f√ľhle mich
irgendwie...unfit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 23 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: