Aktuelle Zeit: Fr Jul 20, 2018 23:21
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 14 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Abnehmen + neues Training untere Bauchpartie
BeitragVerfasst: Di Jul 17, 2007 14:34 

Registriert: Mi Jul 11, 2007 22:45
Beiträge: 6
Hallo leute, ich möchte jetzt wieder richtig mit dem Training beginnen. (Hatte jetzt 4 Jahre Pause =) ).
Könnt ihr mir ein paar Tipps dazu geben?
Und vorallem was essen? Weil so sachen wie Fisch mag ich nicht.

Und wichtig wäre noch wie ich am besten die untere bauchpartie trainieren kann!

viele vielen dank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 18, 2007 6:33 

Registriert: Mi Feb 23, 2005 10:39
Beiträge: 516
Wohnort: Bondorf
Willkommen ,... @clipse2007 ,..

ein bisschen wenig um bei deine Auskünfte Tips zu geben , :D .. wie ist deine Monentane Verfassung ??? Größe Gewicht ,.. Was hast du früher trainiert wie oft wie lang ? Wieviel Kg willst du abnehmen ?
Wieviel Zeit willst du jetzt investieren ,... gehst du in ein Studio ,... machst du auch Ausdauer Sport ?

Ernährung ,... jeder Tickt anders jeder hat bestimmte vorlieben ,.. aber ohne negative Energibilanz nimmst du nicht ab ,... beim Abnehmen kann sich "ganz von allein" dein Bauchproblem lößen ,... Merke ,.. wenn du meinst du hast zu wenig Bauchmusklen dann trainiere deinen Bauch ,.. ist es "nur" der Bauchspeck mußt du abnehmen. Weitere Bauchmuskeln ohne Abnahme drückt den Bauch nur weiter nach aussen. Ziuehe deine Bauchmuskeln beim ausführen von Sportübungen immer nach Innen,.. hilft schon sehr viel.

Ich ernähre mich Low Carb und habe beste erfahrungen gemacht vor allem mit der LOGi Ernährungsweise von Dr.Worm.

_________________
______________

man ist immer so alt wie man sich anfühlt ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 18, 2007 7:42 

Registriert: Mi Jul 11, 2007 22:45
Beiträge: 6
so Hallo, meinen Verfassung naja extrem aufbaufähig =), Größe 1,82. Gewicht 78,5 früher war ich 4 mal die Woche a 1,5 bis 2 std.
MMh von der Zeit bin ich flexible würde wieder 4 mal die woche abends gehen.
Ich möchte den Körperfettanteil in meinem Körper reduzieren und einen möglichst geringen wert erreichen!
Ich war früher nicht der Mensch der genau definiert hat, war eher der, der an einem Tag alles mal durchmachte!
Genau das möchte ich jetzt ändern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 18, 2007 8:09 

Registriert: Mi Feb 23, 2005 10:39
Beiträge: 516
Wohnort: Bondorf
nun dann gehst du sicher in ein Studion ,... ? WÜrde bei 4 mal die Woche erst einmal ein 2er Split training machen ,... entsprechent werden die Trainer im Studio Dir ein Trainingsplan erstellen ,... wenn nicht wechsle dass Studio :lol: Binde nach dem Training auch Ausdauereinheiten ein ,.. am besten Intervalltraining,.... 2 Minute max 3 Minuten slow ,.. und dass am Anfang 5 mal. Essen ,... wie gesagt ,.. weniger als Energibilanz ,.. duch wenig Kohlenhdrate hast du dein Hungergefühl im Griff ,... genügent EW (2gr/Kg) gute Fette ,... Obst Gemüße Fleisch Nüsse ,.. kein Zucker ect.pp ,...

ps. sobald du einen Trainingsplan hast ,.. können wir ja die Empfehlungen deines Trainers nochmal durchsprechen.

_________________
______________

man ist immer so alt wie man sich anfühlt ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jul 19, 2007 17:55 

Registriert: Mi Apr 04, 2007 23:08
Beiträge: 414
Wohnort: Powerrack / HomeGym ;p
Fisch ist eines der besten Protein und Omega 3 Fettsäuren Lieferanten überhaupt. Probiers doch mal mit Seelachs Filet wenn dich die Gräten stören.

Ansonsten zum Abnehmen:

- 20% Kcal Defizit

- max 60g Fett, wovon ca 30g aus Omega 3 Fetten bestehn sollte (kauf dir unbedingt Leinöl), die restlichen 30g sich in gleichen Teilen auf Omega 6, Omega 9 und gesättigte Fettsäuren aufteilen sollten.

- am Besten kombiniert mit Low Carb Diät oder Ketogene/Metabole Diät

- KH's am Abend MEIDEN

- Speed/Guarana/Tyrosine oder Thermostack zur Ergänzung um die Thermogenese anzukurbeln

- gegebenenfalls 15 ml MCT Öl am Tag zur Ergänzung, um die Thermogenese anzukurbeln und den Fettstoffwechsel oben zu halten. Dieses Zeug macht aber nur bei einer niedrigen Kalorienzufuhr von 1200-1300 Kcal am Tag Sinn

- auf täglichen Magnesium, Kalzium und Vitaminbedarf achten und ihn durch Ernährung/Supps decken

- Mindestens 200 g Protein am Tag, DENN Protein IST ein Fettkiller

_________________
Sei froh die Matrix sehen zu können, doch halt den Mund und spiel nicht Neo. Der Widerstand der Leute gegenüber entlarvenden Wahrheiten kann beträchtlich sein. Das solltest Du Dir nicht antun

Legally doped by Peak ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jul 20, 2007 9:32 

Registriert: Mi Jul 11, 2007 22:45
Beiträge: 6
jetzt nur noch ne dumme frage was meinst du mit KH?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jul 20, 2007 9:42 

Registriert: Di Mär 21, 2006 14:04
Beiträge: 110
Es gibt keine dummen fragen ;)

KH = Kohlenhydrate


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jul 20, 2007 9:47 

Registriert: Mi Jul 11, 2007 22:45
Beiträge: 6
sagt mal was haltet ihr eigendlich von döner? ist doch bestimmt ein sehr fettiges essen oder?
Weil wir eigendlich jeden mittag in der pause einen essen! :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jul 20, 2007 10:00 

Registriert: Mi Apr 04, 2007 23:08
Beiträge: 414
Wohnort: Powerrack / HomeGym ;p
8O Bitte sag nicht das war ernstgemeint..

Ich sags mal so, ein kompletter Ochse macht dich nicht mal ein Zehntel so fett wie ein Döner.

Vergiss es, KH's (Dönerteig) und Fette (Dönerfleisch) ZUSAMMEN verspeist sorgen für den Rettungsring den du jetz mit dir rumträgst.

_________________
Sei froh die Matrix sehen zu können, doch halt den Mund und spiel nicht Neo. Der Widerstand der Leute gegenüber entlarvenden Wahrheiten kann beträchtlich sein. Das solltest Du Dir nicht antun

Legally doped by Peak ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jul 20, 2007 10:08 

Registriert: Mi Jul 11, 2007 22:45
Beiträge: 6
und wie siehts mit sushi also avokado und reis, oder mit entenfleisch beim chinesen aus`?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jul 20, 2007 13:40 

Registriert: Mi Feb 23, 2005 10:39
Beiträge: 516
Wohnort: Bondorf
Döner ???? Fleisch o.k. ,.... Fett na ja ,.... Brötchen Weismehl ,.... bleiben lassen 8) Chinese ist gut vor allem durch das Gemüße ,... und die scharfe Chili-Soße sol auch die fettverbrennung anregen.

_________________
______________

man ist immer so alt wie man sich anfühlt ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jul 21, 2007 2:57 

Registriert: Mi Apr 04, 2007 23:08
Beiträge: 414
Wohnort: Powerrack / HomeGym ;p
Der Reis enthält auch einige KH, naja aber wenn du keine Ketogene Diät machst, is das nicht so dramatisch. Reis is wohl zumindest immer noch besser als Weißmehlprodukte. Trotzdem nicht zuviel davon essen. Scharfes Gemüse und Entenfleisch kannste natürlich bedenkenlos essen, wobei ich mir bei den ganzen Saucen auch nicht immer so sicher bin. Grade diese Süss-Sauren ;)

_________________
Sei froh die Matrix sehen zu können, doch halt den Mund und spiel nicht Neo. Der Widerstand der Leute gegenüber entlarvenden Wahrheiten kann beträchtlich sein. Das solltest Du Dir nicht antun

Legally doped by Peak ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jul 21, 2007 7:18 

Registriert: Mi Feb 23, 2005 10:39
Beiträge: 516
Wohnort: Bondorf
auch hier Dito ,... bei den Chinesen wird in den Soßen auch mit viel Zucker gearbeitet ,... also nicht Literweise runterschlingen ,... aber nochmal egal was ihr esst habt wenigstens eure Energibilanz im blick ,... wenn Ihr da nicht darunter kommt wird es nix mit dem definierten Bauch

_________________
______________

man ist immer so alt wie man sich anfühlt ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jul 21, 2007 7:54 

Registriert: So Jan 21, 2007 18:45
Beiträge: 205
Mike the bike hat geschrieben:
auch hier Dito ,... bei den Chinesen wird in den Soßen auch mit viel Zucker gearbeitet ,... also nicht Literweise runterschlingen ,... aber nochmal egal was ihr esst habt wenigstens eure Energibilanz im blick ,... wenn Ihr da nicht darunter kommt wird es nix mit dem definierten Bauch


bei mir beginnt die negative Energiebilanz in 2-3 Wochen. Hab da schon richtig schiss davor, da ich ein Vielfresser bin der Superlative. Würde man mich lassen, würd ich täglich 4000kcal verschlingen.

Wobei ich ja dementsprechend auch einfach eine negative Energiebilanz hinkriegen müsste. Einfach anstatt 4 Teller 2 Teller Mittags futtern. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 14 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: