Aktuelle Zeit: Di Feb 20, 2018 8:31
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Absetzen von Supplemente
BeitragVerfasst: So Dez 12, 2004 18:07 

Registriert: Di Jun 03, 2003 10:51
Beiträge: 750
Wohnort: Deutschland
Hallo,
muss zum Hormontest, welche Supplemente sollte man wann vorher absetzen?
MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 12, 2004 19:00 

Registriert: Do Jun 10, 2004 19:20
Beiträge: 668
Wie Hormontest?
Meinst du Dopingtest?
Dann eigentlich keine, die du bei peak in Deutschland gekauft hast.

mfg,
redfox!

_________________
Throw far, throw clean, stay natural!
Mehr zu mir unter:
http://www.martingratzer.at


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 12, 2004 19:52 

Registriert: Di Jun 03, 2003 10:51
Beiträge: 750
Wohnort: Deutschland
@redfox
nein kein Dopingtest, Hormontest!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 12, 2004 19:56 

Registriert: Do Jun 10, 2004 19:20
Beiträge: 668
Naja ich hab nur gefragt, weil ja Testo usw auch bei Dopingtests getestet werden.

Hmm es wäre sicher interessant, mal den Testospiegel vor Fenuplast, As usw. einnahme und danach zu testen und zu vergleichen.

mfg,
redfox!

P.s: ich w√ľrd das alles weiternehmen und mal sehen. Wenn die Sachen wirklich helfen, sollten deine Testowerte ja zumindest am oberen Ende des Referenzbereiches sein.

_________________
Throw far, throw clean, stay natural!
Mehr zu mir unter:
http://www.martingratzer.at


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 12, 2004 20:05 

Registriert: Di Jun 03, 2003 10:51
Beiträge: 750
Wohnort: Deutschland
@Redfox
w√ľrde es viel lieber erst mal ganz nat√ľrlich wissen, als referenz!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 13, 2004 8:15 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
die meisten Supplements beeinflussen das Hormongeschehen possitiv, zumindestens bei Leistungssportlern (sogar Proteine).
Ich gehe davon aus, dass du dich zumindest 2 Wochen ohne Supplements erh√§hren m√ľsstest, ehrer l√§nger um eine "normale" Referenz zu bekommen.
Beim Insulin ist das sowieso kaum m√∂glich, da die Peaks nach dem Training ect. nur kurze Sch√ľbe sind.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 13, 2004 8:21 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
Hallo Alice,

fall Du Deinen Hormonspiegel man mit und mal ohne Supps testest, dann berichte mal hier √ľber die Unterschiede!

Ich denke, das interessiert viele.

Gruß
Karbon

PS: Wie kommst Du zu einem Hormontest? Zahlt das die Kasse?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: