Aktuelle Zeit: Do Jul 19, 2018 3:04
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Admin: Frage zu Aminos/Peptiden
BeitragVerfasst: Di Feb 21, 2012 23:18 

Registriert: Mo Feb 20, 2012 23:37
Beiträge: 44
Auch auf die Gefahr hin, "trollig" zu wirken :

Wenn ich richtig gezählt habe, bietet Ihr in dieser Abteilung ganze 30 (dreissig !) Produkte an !

Sollte man dies nicht mal etwas "straffen" ?

Von wegen √úbersicht und so. :-L


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Admin: Frage zu Aminos/Peptiden
BeitragVerfasst: Di Feb 21, 2012 23:38 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Du bist komisch. Machst f√ľr jeden Scheiss der dir einf√§llt nen neuen Thread auf...frag doch den admin oder die mods pers√∂nlich, solche Threads nervern nur und geh√∂ren nicht in den Supp-Bereich. Und kann dir doch egal sein, was welche Firma in welcher Menge anbieten. Peak wird schon wissen was richtig f√ľr sie ist und was nicht.

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Admin: Frage zu Aminos/Peptiden
BeitragVerfasst: Mi Feb 22, 2012 0:17 

Registriert: Mo Feb 20, 2012 23:37
Beiträge: 44
@Kamil

a) warst Du nicht gefragt

b) frage ich mich, ob ein derart pöbelnder Ton hier gepflegt werden sollte, da ich m.E. nach eine berechtigte Anmerkung und Meinung zum extrem breiten Spektrum dieser Produktsparte gemacht habe.
Ich meine hier Redundanzen zu sehen. Und diese Meinung darf ich doch wohl vertreten ?

c) wenn der Mod meint, der Thread sei hier im Sub-Forum unpassend, dann soll er ihn halt verschieben. Ich sehe nicht, wie Dich das betrifft.

d) Ich wei√ü nicht, wie Du postest, aber ich mach f√ľr jedes Thema IMMER einen eigenen Thread auf. Scheint mir √ľbersichtlicher zu sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Admin: Frage zu Aminos/Peptiden
BeitragVerfasst: Mi Feb 22, 2012 8:50 

Registriert: So Sep 18, 2011 9:45
Beiträge: 188
Ich lese schon ne ganze weile hier mit, sicher an die zwei jahre, aber das hier z√§hlt wirklich zu den sinnlosesten kommentaren √ľberhaupt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Admin: Frage zu Aminos/Peptiden
BeitragVerfasst: Mi Feb 22, 2012 10:05 

Registriert: Mo Feb 20, 2012 23:37
Beiträge: 44
Nun ja ich als Kunde frage mich, wie ich ohne vorgefasste Meinung was zu bestellen sei, bei einer solchen "Flut" an Produkten zu einer SCHNELLEN Entscheidung kommen soll, was f√ľr mich geeignet ist.

Mein subjektiver Eindruck ist, dass sich im Laufe der Jahre eine Vielzahl von neuen Produkten angesammelt hat und die alten beibehalten wurden.

Ich w√ľrde vermuten, dass eine grosse Produktpalette bei einem kommerziellen Unternehmen auch vermehrte Kosten verursacht, daher die zugegeben eher "akademische" Frage an Peak, ob eine Straffung dieser Palette nicht sinnvoll w√§re.

Aber bisher scheint das Kosten-Nutzenverhältnis noch zu stimmen ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Admin: Frage zu Aminos/Peptiden
BeitragVerfasst: Mi Feb 22, 2012 21:47 

Registriert: Fr Dez 16, 2011 15:37
Beiträge: 201
Wohnort: Bielefeld
Vistamin hat geschrieben:
huertgenwald hat geschrieben:
Nun ja ich als Kunde frage mich, wie ich ohne vorgefasste Meinung was zu bestellen sei, bei einer solchen "Flut" an Produkten zu einer SCHNELLEN Entscheidung kommen soll, was f√ľr mich geeignet ist.
Nur soviel: Lass Dich nicht abhalten, Dich genau zu informieren, bevor Du bestellst!
Als weiter f√ľhrende Entscheidungshilfen, f√ľr die, die dieser Hilfen bed√ľrfen, gibt es den Supplementberater und das Forum.

Dass die Produkte sinnvoll sind und die Palette gut aufgestellt ist, dazu kannst Du wenig beitragen, denn das entscheiden ALLE Kunden mit ihren Bestellungen.
Denn Du kannst sicher sein, das Produkte, die wie Blei in den Regalen liegen, keine Zukunft in der Produktpalette haben. ;)


Seh ich auch so bei Peak kann man alles nach seinem Bedarf aussuchen, da ist die Produktvielfalt Positiv, desweiteren w√ľrde ich bevor ich mir irgedwas bestelle speziell aussuchen und nicht auf die schnelle nummer bestellen.

_________________
Ihr habt interesse an Animes, Games, Mangas und co.
Wolltet schon immer mal wissen, wie es auf einer Convention ist oder ihr seid bereits wiederkehrende Besucher.
Dann schaut doch mal auf unserer Facebookseite vorbei
https://www.facebook.com/ConsAnimes


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Admin: Frage zu Aminos/Peptiden
BeitragVerfasst: Sa M√§r 03, 2012 16:10 
Die Frage w√§re nur relevant, wenn durch eine Straffung des Sortiments die sonstigen Lagerhaltungskosten etc. gesenkt werden k√∂nnten und sich das auf das "Kernprogramm" auswirken w√ľrde. Andererseits zahle ich auch gerne mal einen Euro mehr und kann dann zwischen zwei EAA oder drei BCAA Produkten w√§hlen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron