Aktuelle Zeit: Fr Feb 23, 2018 11:28
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: AFA,GreenMagma,Starstuff
BeitragVerfasst: Di Apr 15, 2003 13:09 

Registriert: Do Feb 13, 2003 22:50
Beiträge: 364
Hallo Leute,

also wenn jemand von Euch Erfahrungen mit "Spitzenenergie" machen m√∂chte, den empfehle ich drei "nat√ľrliche Nahrungserg√§nzungsmittel", die meiner Meinung nach die drei st√§rksten Produkte sind, die es zur Zeit auf der Welt gibt (sie sind schweineteuer, aber jeden Cent wert!):

1. AfA Blaugr√ľne Algen von Klamath Lake (Firma Sanacell)
2. Starstuff (https://www.starstufworld.com zu beziehen √ľber Vetrieb Goldene Sonne) : eine Mischung aus seltenen australischen Buschfr√ľchten, Weizengras und Bl√ľtenpollen
3. Greenmagma Gerstengraspulver von Dr. Hagiwara

Ich nehme seit 4 Tagen ca. 3 x 3g von jedem Produkt und f√ľhle mich im Alltag & im Gym als ob mir jemand eine "Perpetuum mobile" Maschine eingebaut h√§tte. Es schl√§gt bei weitem alles, was jemals von NUTRISEARCH entwickelt worden ist (besser als Creatin, AminoAnabol etc.). Ich empfehle es euch vom ganzen Herzen (auch wenn ihr es euch auf Dauer nicht leisten k√∂nnt, eine Monatskur wird euch √ľberzeugen!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 16, 2003 7:28 

Registriert: Mo Jan 28, 2002 1:01
Beiträge: 261
Wohnort: CH-8422 Pfungen
da nimmt mich wunder was armin von diesen mitteln hält! aber der (und auch carsten) lassen uns hier alleine! :(

es ist zu einem selbsthilfeguppen-forum ohne moterator "verkommen"! :(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 16, 2003 9:09 

Registriert: Mi Mai 22, 2002 0:01
Beiträge: 197
Wohnort: Germany, 60311 Frankfurt
denke das zumindest armin mal in urlaub oder auf reise ist. aber stimmt schon, antworten lassen auf sich warten.

@sebastian
wie bist du auf das zeug gekommen?
wo bekommt man den rest her (du hast nur die eine internetadresse angegeben). und was kann man sich tats√§chlich davon versprechen. du hast die produkte mit creatin verglichen - denke der verlgeich hinkt sicherlich ein bi√üchen. anyway. danke schonmal f√ľr die tips.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 16, 2003 23:01 

Registriert: Do Feb 13, 2003 22:50
Beiträge: 364
@teig:
Armin macht es freiwillig. Er ist nicht verpflichtet "immer" Fragen in diesem Forum zu beantworten. Ich finde es schade, dass sich Firmen wie NUTRISEARCH/PEAK PERFORMANCE, Berater von "ausserhalb" bedienen m√ľssen, um diese Fragen zu beantworten. Diese Firmen besch√§ftigen zwar viele Kaufleute, die viel vom Import/Export verstehen, aber wenig in Sachen Ern√§hrung. Es ist mir egal, was Armin und Carsten zu diesen Produkten sagen. Ich nehme an, dass sie sie noch nicht ausprobiert haben und es auch nicht tun werden.

@prozak:
Australien (Heimat von STARSTUFF) und der pazifische Nordwesten Amerikas (Oregon Heimat der AFA Algen) habe die n√§hrstoffreichsten und urspr√ľnglichsten N√§hrb√∂den der Welt. Deshalb auch die hohe "Effektivit√§t" der Produkte. Beim Gerstengras w√ľrde ich auch ein Produkt aus Australien bevorzugen (GreenMagma wird in Japan/Kalifornien angebaut).
AFA Algen: Sanacell hat zwar hohe Preise, ist aber die einzige Firma, die ein Gefriertrocknungsvefahren anwendet (das vor allem die essentiellen Fetts√§uren EPA,DHA,GLA vor dem Ranzingwerden sch√ľtzt). Deshalb haben sie meiner Meinung nach das beste Produkt auf dem Markt. INFO:
https://www.gesundheits-quelle.de oder sanacell.de.
STARSTUFF: Ich w√ľrde dir zu aller erst zu diesem Produkt raten. Es wirkt mehr "auf k√∂rperlicher Ebene" als die Algen. Du kannst dir eine Dose (250g) f√ľr 69 Euro bei Goldene@t-online.de bestellen. Mira Mamtani darf das Produkt ab 28.April in Deutschland vertreiben. Starkes Zeug!!!!
GreenMagma: Ich w√ľrde eher zu einem Gerstengras Produkt aus Australien raten. Das original GREENMAGMA stammt aus Japan/Kalifornien. Die AFA ALgen und Gerstengrasprodukte kannst du in jeder Apotheke bestellen. Ich benutze sie erst seit 5 Tagen, aber keine Produkte haben meine Lebensqualit√§t so verbessert wie diese. Nat√ľrlich k√∂nnen sie nicht, was Muskelaufbau angeht, mit Creatin konkurrieren, aber, was Workoutintensit√§t angeht, sind sie nicht zu schlagen. Ich habe heute z.B. zwei Stunden trainiert (habs noch nie im Leben gemacht) und es kam mir wie ein "Aufw√§rmen" vor . Der Regenerationsfaktor alleine ist schon ph√§nomenal. Ich trainiere jetzt jeden Tag! und das ohne Muskelkater!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Apr 21, 2003 12:03 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
AFA sind wie √§hnlich wie Spirulina, wobei ich letzteres wegen dem g√ľnstigern Preis und auch der besseren Mikron√§hrstoff-Verteilung vorziehen w√ľrde. AFA ist sogar mal in die Schlagzeilen geraten, weil die Algen kontaminiert waren, aber das haben die Amis mittlerweile im Griff.
Die Gefriertrockung ist zwar schonend, aber die paar Fetts√§uren werden auch bei Spr√ľhtrocknung nicht ranzig, ganz im Gegenteil, die Spr√ľhtrocknung sch√ľtzt sogar besser als die Gefriertrocknung, weil ein Mantel um die Fetts√§uren gebildet wird.
Green Magma ist ein relativ billiges Produkt, das schweineteuer und mit viel L√ľgerei verkauft wird. Es besteht nur zu einem Drittel aus Weizengrassaft und der Rest ist billiges Maltodextrin und Reismehl. Da ist nichts von Enzymaktivit√§t, SOD und was alles versprochen wird, das Zeug ist totpasteurisiert und dann auf den Maltodextrin-Reismehltr√§ger in einer Glatt-Anlage aufgespr√ľht. Wer meint das Pulver sein hochaktiv, der solls mal in Wasser anr√ľhren und mit frisch gepresstem Weizengras vergleichen. Ersteres ist tot und zweiteres lebt und oxidiert schon nach wenigen Minuten.
Na ja und Buschfr√ľchte sowie Bl√ľtenpollen findest du auch in Deutschland und zwar relativ preisg√ľnstig. Das Weizengras bringt nicht mehr viel.
Weizengras ist eine feine Sache, aber man muss es schon selbst z√ľchten (geht ganz einfach, aber halt nicht von alleine) und frisch, dh. enzymaktiv verzehren.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: