Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 10:54
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aging Effekt
BeitragVerfasst: Do Apr 15, 2004 7:51 

Registriert: Do Jun 12, 2003 20:06
Beiträge: 107
Hi Armin,

Du hattest in einem Thread (ich kann ihn grad nicht finden) etwas von Aging Effekten bei versch. Proteinen geschrieben.

Kannst Du nochmal auffuehren welche das sind und wie man da entgegenwirkt?

Beste Gruesse
Athlon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 15, 2004 9:56 

Registriert: Do Jun 12, 2003 20:06
Beiträge: 107
Das wuerde aber fuer mich bedeuten (ich ernaehere mich momentan extrem Kohlenhydratarm), dass ich auf einen Teil der momentanen Ernaehrung verszichten muesste :

Casein (Quark, Huettenkaese, Morzarella)

gruss
athlon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2004 4:34 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
ganz so eng w√ľrde ich das nicht sehen, aber es gibt wirklich ernstzunehmende praktische hinweise, dass ZU VIEL Casein die Alterung beschleunigt. Eine Tierstudie (bitte Tierstudien nicht als "nur bei Tieren" abtun, meistens kann man Sie √ľbertragen - nicht umsonst macht man ja auch in der Pharmazie solche Studien) rechnet den Effekt auf eine um 6 Jahre verk√ľrzte Lebenserwartung hoch (Harman, D. Free radical theory of aging: nutritional implications. Age. 1:145-152, 1978).

Whey hat gegenteiligen Effekt, das hängt mit Orothsäure, Whey Growth Factor usw. zusammen.

Nun sehe ich Studien nicht unbedingt als Mass aller Dinge, sondern versuche immer, sie im logischen Zusammenhang mit der Praxis zu sehen, daher denke ich, dass man bei einer gesunden Mischkost nicht auf normale Caseinmengen verzichten mu√ü - wogegen ich auf reine CaseinProteinkonzentrate oder Konzentrate mit hohem Caseinanteil verzichten w√ľrde.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2004 7:43 

Registriert: Do Jun 12, 2003 20:06
Beiträge: 107
Hi Armin,

waere ein Pfund Mager-Quark am Tag eine hohe Menge?
Könnte ich das mit Whey kompensieren?

Gruss
athlon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2004 15:30 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
beides mit ja oder nein zu beantworten ist Spekulation.

Ich denke mal das ein Pfund in Ordnung ist (ess ich selbst häufiger aber nicht täglich weil mír nicht jeden Tag nach Quark ist).

Aus dem Bauch gesprochen d√ľrfe Whey n√ľtzen, aber es gibt meines Wissens keine Studie oder dergleichen, die √ľber eine Kompensation spricht.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: