Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 7:05
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 17 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ALA - Monosupplement von Peak
BeitragVerfasst: Fr Feb 13, 2009 16:57 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
Damit es in dem anderen Post nicht ungeht und vorallem auch deswegen weil ich sehr viel von ALA halte, mache ich deswegen einen neuen Thread auf.

Und zwar finde ich, dass ein ALA Monosupplement im Peak Produktsortiment definitiv fehlt.

Octan FX ist zwar nicht uninteressant. Vorallem das Vitamin E stört mich aber, da ich durch andere Peak Supplements schon genug Vitamin E zu mir nehme (allen voran natürlich Glucosamin und momentan außerdem noch Oxicare).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALA - Monosupplement von Peak
BeitragVerfasst: Fr Feb 13, 2009 17:35 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
man kann bei jeder guten Ölmühle ein ALA "Supplement" oder ALA Lebensmittel in Form von einen frischen Lein - oder Hanföl kaufen.
Es macht für uns keinen Sinn, dass von so wo zu kaufen und weiterzuverkaufen. Allein schon, weil wir nur 6 Monate Haltbarkeit geben würden und daher bei Ablauf der Haltbarkeit immer Ausschuss hätten, müssten wir teurer als die Ölmühle, die nach Bedarf pressen kann, sein.

Es macht für uns keinen Sinn, den Leuten mehr Geld als nötig für was abzuverlangen. Wenn die Leute Geld übrig haben, sollen Sie lieber die Supps bei uns kaufen, die wir selbst preiswerter als jeder sonst in der Welt herstellen können... dann hat der Kunde günstige Produkte und wir haben das verdient, was wir uns durch unsere technologischen Fähigkeiten wirklich verdient haben.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALA - Monosupplement von Peak
BeitragVerfasst: Fr Feb 13, 2009 17:41 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
Ok, schade.

Ist das mit der Haltbarkeit wirklich so extrem, auch bei einem Produkt in Pulverform (die meisten ALA-Supplements sind ja in Pulverform, so weit ich weiĂź bzw. verkapseltes Pulver)?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALA - Monosupplement von Peak
BeitragVerfasst: Fr Feb 13, 2009 17:47 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
kauf dir einfach ein gutes leinöl und gut.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂĽrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen Gürtel hätte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALA - Monosupplement von Peak
BeitragVerfasst: Fr Feb 13, 2009 18:10 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo
squeez hat recht, es sei denn du fährst nach dem Motto " warum einfach, wenn es auch umständlich geht" .
Warum willst du so ein Ă–l teuer verkapseln?
Der einzige wirkliche (Vor-Nach?) teil fĂĽr dich ist, dass es teurer wird.
Sicher, es gibt Geschäftsleute, die machen mit allem Unsinn ihr Geld, aber wir machen lieber mit SINNVOLLEN SUPPLEMENTS unser Geld.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALA - Monosupplement von Peak
BeitragVerfasst: Fr Feb 13, 2009 18:29 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
Ok und woran erkenne ich ein gutes Leinöl, außer daran, dass es kalt gepresst ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALA - Monosupplement von Peak
BeitragVerfasst: Fr Feb 13, 2009 18:42 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
am Geschmack ... je neutraler es schmeckt, desto besser.
Ă„lteres Ă–l schmeckt mehr und mehr bitter.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALA - Monosupplement von Peak
BeitragVerfasst: Fr Feb 13, 2009 18:46 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
Hab mich wohl falsch ausgedrĂĽckt, gemeint war worauf ich beim Kauf achten sollte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALA - Monosupplement von Peak
BeitragVerfasst: Fr Feb 13, 2009 20:54 

Registriert: Mo Okt 25, 2004 22:47
Beiträge: 658
Hi Govinda,

ich hatte in der Vergangenheit auch immer ein Problem mit der Suche der richtigen Ă–lquelle. :wink:
Das ganze Gedöns aus den Supermärkten kann man aufgrund der Lager- und Herstellbedingungen vergessen.

Ich bestelle mein Öl immer bei der Mühle-Schlingemann(einfach googlen). Das Leinöl von denen schmeckt frisch und hat einen angenehm nussigen Charakter.

GruĂź


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALA - Monosupplement von Peak
BeitragVerfasst: Fr Feb 13, 2009 21:32 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
Danke, werd ich gleich mal googlen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALA - Monosupplement von Peak
BeitragVerfasst: Fr Feb 13, 2009 22:57 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
Recht hast du.

War aber mein Fehler, weil ich da zwei verschiedene Dinge verwechselt habe.

Ja, ich meine natürlich Alphaliponsäure als Monosupplement. Hab es aber in dem anderen Thread mit Alphalinolensäure verwechselt.

Also nochmal die Frage, die Antworten bezogen sich ja auf Alphalinolensäure: Wie sieht es mit einem Alphaliponsäure Monosupplement von Peak aus?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALA - Monosupplement von Peak
BeitragVerfasst: So Feb 15, 2009 11:49 

Registriert: Do Jul 10, 2008 12:02
Beiträge: 482
Wohnort: Grafenwöhr
octan fx ist fĂĽr mich ein top supplement
ich verwende ala als antioxidant und da ist es in kombi mit vit c, e, grĂĽnteeextrakt, etc unschlagbar

was erhoffst du dir von ala?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALA - Monosupplement von Peak
BeitragVerfasst: So Feb 15, 2009 11:58 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
Allgemein ein besseres Wohlbefinden. Die positiven Eigenschaften von ALA sind ja unbestritten: starkes Antioxidant, Radikalfänger, bessere Nahrstoffeinlagerung.

Ich hab es auch mal eine Zeit lang als Monosupplement konsumiert und war sehr zufrieden damit. Deshalb finde ich es auch schade, dass es kein ALA-Monosupplement von Peak gibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALA - Monosupplement von Peak
BeitragVerfasst: So Feb 15, 2009 12:14 

Registriert: Do Jul 10, 2008 12:02
Beiträge: 482
Wohnort: Grafenwöhr
antioxidant, radikalfänger unbestritten

als nährstoffeinlagerer halte ich es für blödsinn
das funktioniert bei diabetikern, wo die zellmembranen nicht mehr so durchlässig sind und die dadurch auch oft mit gelenken, etc. probleme bekommen
aber bei normalen, gesunden menschen funktioniert das sehr gut


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALA - Monosupplement von Peak
BeitragVerfasst: Di Feb 17, 2009 18:09 
ALA bzw. Alphaliponsäure bekommt man rezeptfrei in jeder Apotheke. Preis-Leistungsverhältnis ist indes sehr schlecht. M.E. nach wirkt es vitaminähnlich, man erholt sich vielleicht etwas schneller vom Training. MSM z.B. finde ich diesbezgl. aber kostengünstiger und effektiver.

Peak hat, wie viele andere auch, ALA vor eininge Jahren mal als "Creatinbooster" beworben. Im Gegensatz zu anderen ist Peak aber mittlerweile davon ab. Armin hat auch irgendwann mal gepostet, dass die Einschätzung ALA als quasi Glucoseersatz zu einzusetzen ein Fehler war bzw. nicht funktioniert. Das zeigt dass es dieser Firma eben nicht nur um den kurzfristigen Profit geht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 17 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: