Aktuelle Zeit: Fr Jul 20, 2018 23:18
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ALA sicher?
BeitragVerfasst: Do Mai 19, 2005 15:59 

Registriert: So Feb 20, 2005 0:15
Beiträge: 448
Mich hat mal ein Arzt davor gewarnt das zu nehmen wegen Nebenwirkungen und so, ist da was dran oder ist es sicher? Ich hab nämlich gelesen, dass es zu Creatin gut wirken soll.

_________________
Projekt 2005: Monster back!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 19, 2005 16:02 

Registriert: Sa Dez 18, 2004 4:09
Beiträge: 708
Ala funktioniert bei Creatin nicht. Ist ein Antioxidans, das vor allem fuer Sportler bei der Kohlenhydrateinlagerung interessant ist. Mit den nebenwirkungen das √ľbliche: Frisst du gleich einen K√ľbel in dich rein, istd as sicher nicht gesund, genauso wie Butter oder Salz. In den empfohlenen Dosierungen ist es jedoch nach allem menschlichem Ermessen unbedenklich.

Herzlichst drratio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 19, 2005 16:03 

Registriert: So Feb 20, 2005 0:15
Beiträge: 448
Funktioniert nicht? :o
Aber da gibts doch angeblich Studien zu, wegen Permeabilität etc.
Alles L√ľge?

_________________
Projekt 2005: Monster back!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 19, 2005 16:16 

Registriert: Sa Dez 18, 2004 4:09
Beiträge: 708
Hier gab es eine (falsche) Studie und die darauf bezogene Aussagen des Herstellers, der ALA pushen wollte (SKW Trostberg war das, auch Armin hat hierzu mal was gesagt, geh mal auf die Suchfunktion). Anschliessend hat der eine Autor das falsche vom anderen abgeschrieben und so weiter -wie √ľblich halt. Anschliessende Studien haben die ALA zugeschriebene F√§higkeit die Creatin-Assimilierungsrate zu erh√∂hen, nicht im geringsten best√§tigt.

Es funktioniert wirklich nur bei KHs. Aber: Auch hier ist D-Pinitol der Alpha Lipons√§ure deutlich √ľberlegen, da es die Insulinrestistenz mindert und daher die Zellrezeptoren sensibler gegen√ľber auch kleinere mengen Insulin macht. Ferner ist bei D-Pinitol die urinale Ausscheidung von Creatine ich glaube um knapp 70% niedriger.

Herzlichst drratio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 19, 2005 18:06 

Registriert: So Feb 20, 2005 0:15
Beiträge: 448
Ich w√ľrd Pinitol ja gern mal testen aber 30 Euro f√ľr son Fl√§schchen ist mir echt zu teuer.

_________________
Projekt 2005: Monster back!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: