Aktuelle Zeit: Fr Feb 23, 2018 17:22
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 6   [ 79 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Alexey Lesukov auf Fibo II
BeitragVerfasst: Mi MĂ€r 31, 2010 11:13 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,

ich finde das Bild kann stehen bleiben und Arnold muss sich nicht mal dafĂŒr schĂ€men. Wenn er seinen Job als 38. Gouverneur von Kalifornien mit dem Herzblut und der IntensitĂ€t wie seine frĂŒheren Projekte erfĂŒllt, kann er in dem Alter gar nicht großartig besser aus sehen (es sei denn er lĂ€sst seine Berater und sonstigen Leute alles machen und hĂ€ngt im Fitness-Studio mit ner Tasche voll HGH und anderen Stöffchen rum)

Bei Sylvester mit 62 wĂŒrde ich mal vorsichtig sagen, sieht sehr gut aus, aber- besonders wenn man das mit seinem etwas aufgepumpten heutigen Gesicht in Verbindung sieht- er hat es wohl auch nötig (weswegen sei mal dahingestellt).

FĂŒr mich macht ein Mann nicht die Figur, sondern die (Lebens-) Leistung aus. Der gute Alexey Lesukov ist fĂŒr mich noch ein Junge und ich will erst mal sehen, ob er (nach meinen Vorstellungen) zum Mann wird (ich hab vor ca 20 Jahren schon ein mal ein Ă€hnliches Bodybuilding-Talent gehabt und der ist fĂŒr mich kein Mann geworden :idea: )

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alexey Lesukov auf Fibo II
BeitragVerfasst: Mi MĂ€r 31, 2010 11:22 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
BeitrÀge: 862
Armin hat geschrieben:
Hallo,
... Wenn er seinen Job als 38. Gouverneur von Kalifornien mit dem Herzblut und der IntensitĂ€t wie seine frĂŒheren Projekte erfĂŒllt, kann er in dem Alter gar nicht großartig besser aus sehen (es sei denn er lĂ€sst seine Berater und sonstigen Leute alles machen und hĂ€ngt im Fitness-Studio mit ner Tasche voll HGH und anderen Stöffchen rum)
Armin
Das finde ich auch. Und genau DESHALB sollte man ihn nicht verspotten - was das Bild tut - und es rausnehmen.

_________________
GrĂŒĂŸle aus der (Feinstaub)Zentrale WĂŒrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alexey Lesukov auf Fibo II
BeitragVerfasst: Mi MĂ€r 31, 2010 11:37 

Registriert: Do Jan 28, 2010 12:21
BeitrÀge: 489
bilderburger hat geschrieben:
[...]

@Maars: Du könntest sicher auch besser aussehen ... kein Grund dein jetziges Aussehen zu verspotten.


Welch ein Niveau...

Das Bild soll einfach nur den Unterschied darstellen, und in keinster Weise verspotten (Den Text darunter hab ICH NICHT geschrieben)

Meine Intention war einfach nur:
Lesukov - Toll
Arnold damals - mein Liebling
Arnold heute - starker Unterschied
Lesukov - im Alter besser?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alexey Lesukov auf Fibo II
BeitragVerfasst: Mi MĂ€r 31, 2010 11:54 

Registriert: Do Jan 28, 2010 12:21
BeitrÀge: 489
SilverHawk hat geschrieben:
der unterschied zwischen arnie und sylvester dĂŒrfte wohl in erster linie in der menge der wachstumshormone ( usw ) liegen, die der gute stallone reinpfeift....


Ich versteh es ehrlich nicht.

Ja zu dem was du sagst, dass ers reinpfeift.
Aber warum wird jetzt gleich wieder gesagt, dass Stoff wieder alles umkippt und man wie ne Bombe (nur durch Stoff) aussieht? Stallone wird sicherlich dafĂŒr auch trainieren.

Ja und jetzt kommt das 2. Aber:

Als Gouverneur hat Arni zu viel um die Ohren, aber weiter hab ich in sein jetziges Leben und in seinen Alltag nicht hineingeblickt. FĂŒr mich bleibt nur das, was in den Medien present ist. Und objektiver, als dieses Subjektive, was ich wahrnehme, kann ich es nicht betrachten. Sonst mĂŒsst ich lĂŒgen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alexey Lesukov auf Fibo II
BeitragVerfasst: Mi MĂ€r 31, 2010 11:58 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
BeitrÀge: 862
Hi Maars,

nichts fĂŒr Ungut. Aber wenn du die Aussage eines Bildes (welches du ohne Recht hier veröffentlichst) nebst Beschriftung nicht teilen möchtest, solltest du den Text abschneiden. So wie es dasteht, verspottet es nun mal den Arnold. Dass du etwas ganz anderes damit aussagen möchtest, weiß ja keiner (und da kommt auch niemand drauf in dem Zusammenhang).

Und das mit dem "welch ein Niveau" verstehe ich auch nicht ganz. Wirfst du mir jetzt ein niederes Niveau vor, weil ich geschrieben habe dass man jemand nicht verspotten sollte, nur weil er besser aussehen könnte ? Seltsam ...

_________________
GrĂŒĂŸle aus der (Feinstaub)Zentrale WĂŒrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alexey Lesukov auf Fibo II
BeitragVerfasst: Mi MĂ€r 31, 2010 12:00 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,

ich will noch was zum nachdenken geben...

Wenn, was ja offenbar in der Geschichte (und meiner Meinung nach auch im tÀglichen Leben) so ist, sich Menschen durch ihre Leistungen und Taten in der Gesellschaft (nicht Familie, da könnte Liebe, AbhÀngigkeit usw. ins Spiel kommen) definieren, dann muss man unter anderem auch die Figur (Lebensweise, Privatleben ...) in Korrelation mit der Leistung betrachten.

In diesem Sinne ist meiner Meinung z.B. auch die immer wieder aufflammende "Stoff-Diskussion" (auch NeidgefĂŒhle) kopfmĂ€ssig betrachtet, völlig unnötig und wird nur auf Grund unbedachter Emotionen gefĂŒhrt.

So wie ich das vermute, macht der Schwarzenegger seinen Job in der Art, wie er sein ganzes Leben Dinge gemacht hat, nĂ€mlich mit jeder Faser seines Seins. Dass der Mann dann gerade noch so viel Sport betreibt, wie unbedingt notwendig ist um evtl Stress abzubauen, gesund zu bleiben usw. (und natĂŒrlich kein fĂŒr sein Projekt unnötigen Stoff nimmt) ist fĂŒr mich eine logische Folge seiner konsequenten Art, sich voll und ganz auf seine aktuellen Projekte zu konzentrieren.

Dass der Mann auch mal ein paar Tage im Urlaub richtig abhÀngen will bzw. sogar muss, um den Stress zu bewÀltigen, nicht auszubrennen usw. (wobei er wohl fotografiert wurde) , ist ebenfalls völlig klar.

Mir persönlich ist auch völlig klar, dass Arnold - allein weil er so erfolgreich war - PERSÖNLICH kein Problem damit hat, heute nicht mehr besonders gut zu sein. Ich schĂ€tze, das einzige was Arnold heute noch an seinem Aussehen interessiert ist, dass er damit keine Nachteile als Politiker hat :wink:

Von Arnold jetzt zurĂŒck zu uns , Scheu, Lesukov, jedem einzelnen von euch ...

Aufgrund meiner oben erklĂ€rten Sichtweise und dem was ich ĂŒber (das Leben von) Spitzensportlern weiß, besteht fĂŒr jemanden, der in Schule, Studium, Job eine hervorragende Leistung bringt und Bodybuilding oder Kraftsport als schönste Nebensache der Welt betreibt, ĂŒberhaut kein Grund sich mit Lesukov und Co und dem was sie machen, zu sich nehmen, zu vergleichen.
Es ist ja gerade so, dass jemand, der im Beruf besonders engagiert ist, weniger Resourcen in Figur, Bodybuilding ect. stecken kann.

Dass man dann zB Dopingmittel nimmt, um ein paar Muskeln mehr herumtragen zu mĂŒssen, passt sicher nicht in meine Einstellung (zumal das jeder, der ein wenig Erfahrung hat, sieht und die Leute gleich entsprechend herab stuft :idea: :!: )

Ok jetzt genug, ich hoffe der eine oder andere nimmt meine Predigt als Grund zu nachdenken.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alexey Lesukov auf Fibo II
BeitragVerfasst: Mi MĂ€r 31, 2010 12:07 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo

@ Maars , ich will nicht auf dir herumhacken und die anderen sollten es auch nicht tun.

Ich glaube die meisten reagieren, fĂŒhlen und denken auf den ersten Blick Ă€hnlich wie du... man vergleicht die Granate Arnold mit dem (na ja alten) Mann Arnold und das noch MIT DEN AUGEN UND NICHT VORHANDENEN ERFAHRUNGEN EINES JUNGEN MANNES (der du wohl bist).

Was ich möchte ist nur, dass man einen zweiten Blick darauf wirft und vieleicht neutral oder mit den Augen eines alten erfahrenen Mannes, der das Geld und die Macht hat, was in der Gesellschaft zu bewegen, betrachtet.

Und ich denke, wenn du die Leistungen von Arnold mit denen von Sylvester vergleichst, braucht sich Arnold nicht zu verstecken (fĂŒr mich liegen da Welten dazuwischen, aber das ist meine persönliche Meinung)

Armin

PS:
Man(n) sollte auch mal lĂ€nger ĂŒber die Worte unter den Bildern nachdenken, die verunglimpfen oder beleidigen meiner Meinung gar nicht. Obwohl sie wahrscheinlich (dumm) verunglimpfend gemeint sind bzw. hingeschrieben wurden, bewirken sie bei mir eh Respekt vor Schwarzenegger. Einen kaputten RĂŒcken bekommt man in der Regel durch sehr sehr sehr harte Arbeit und als junger Mann muss man immer wieder auf stehen (zurĂŒck kommen) wenn man erfolgreich werden will :idea:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alexey Lesukov auf Fibo II
BeitragVerfasst: Mi MĂ€r 31, 2010 12:26 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
BeitrÀge: 862
Armin, ich finde deine Worte oben sehr weise und sehe das sehr Àhnlich.

Deinen letzten Absatz (PS:) finde ich allerdings dann doch seeeehr optimistisch bzw. rosa gefÀrbt. Das Bild (mit dem Text, der nun mal drunter steht) ist letztlich das, was es BEI DEN MEISTEN BETRACHTERN HERVORRUFT, nÀmlich Verspottung. Aber lassen wir das - es gibt einfach verschiedene Sichtweisen.

Mit Lesukov habt ihr jedenfalls eine Granate an Land gezogen :!: Wird er auch einen Show-Auftritt auf der Fibo-BĂŒhne haben, oder "nur" am Stand anwesend sein ?

_________________
GrĂŒĂŸle aus der (Feinstaub)Zentrale WĂŒrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alexey Lesukov auf Fibo II
BeitragVerfasst: Mi MĂ€r 31, 2010 12:30 

Registriert: Do Jan 28, 2010 12:21
BeitrÀge: 489
@Bilderburger: deiner vergleich war unangebracht und
bilderburger hat geschrieben:
Seltsam ...


@Armin: Klar, du hast recht, ich betrachte es aus jungen Augen. Ich will es aber nicht als Personenvergleich der Leistungen im Leben zwischen Stallone bsp. und zwischen Arni sehen.

Die Diskussion schweift zu stark aus.

Ich habe ja nur den im ersten Blick erkenntlichen Unterschied beider Personen > Arni damals, Arni heute, angesprochen. Wenn man dies jetzt wie du, Armin, aus einem anderen Blickwinkel sieht, aus der Sicht, aus der man die GesamtLebensleistung betrachtet, dann kann ich dir nur zustimmen. Arni hat viel bewegt und kann jetzt in seiner Position noch mehr bewegen. Warum dann sich nur mit sich selbst beschĂ€ftigen, wenn man Verantwortung fĂŒr Millionen hat.

Nochmal @ Bilderburger:

Bei mir hat es keine Verspottung hervorgerufen. Wer weiß, dass Arni damals eine Bombe war, der soll das erst mal nachmachen. Wie sagt man
"Man muss erst mal dort hinschei*en, wo er hingeschi**en hat"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alexey Lesukov auf Fibo II
BeitragVerfasst: Mi MĂ€r 31, 2010 12:48 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,

Lesukov wird nicht posen (höchsten Bizep zeigen oder solchen Kleinkram).

Wie du ja beim nicht ganz so werbetrÀchtigen Arnoldbild siehst, kann es nachteilig sein (besonders wenn man gehÀssige Mitbewerber, die in verschiedenen Foren unterwegs sind :twisted: ) etwas anderes als Topform zu prÀsentieren (ohne gleich wie hier im Forum klar machen zu können, dass das Off Season ist).

Tja, mit dem Alter wird man (hoffentlich) Weise, was glaube ich, wenigstens ein wenig 8) , auf mich zutrifft (und wohl auf Arnold auch)
Dabei lernt man in der Regel auch, dass man erst mal richtig hinzuschauen ( lesen/ zuhören...) muss, um zu verstehen... dann erst zu denken muss, ehe man was sagt oder schreibt :wink:

BezĂŒglich Arnold ist letztendlich nur entscheidend, dass diejenigen, welche Verspottung empfinden, in der Gesellschaft nichts bewegen können, dass wohl aber diejenigen, welche so weit denken, dass sie Respekt empfinden, in der Regel die Macht und das Geld haben, was zu bewegen :twisted:

Armin

PS:
Maars, ich habe das schon richtig verstanden, als ich das Bild vor glaube ich 2 Jahren oder so, das erst mal gesehen habe, musste ich ja auch schmunzeln obwohl mir alles, was ich oben geschrieben habe, auch klar war. Ich schĂ€tze wirklich, dass den Arni heute sein Aussehen nur noch im Sinne von Gesundheit und politischer Karriere interessiert und dass er (wenigsten im Herbst oder vielleicht schon Winter seines Lebens) auch wie ein normaler sehr hart arbeitender Familienvater (der niemand mehr was figĂŒrlich beweisen muss) mal ne Pizza und vielleicht auch mal ein Bier reinziehen will (und wenn Arnold etwas will, dann tut er das auch :D )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alexey Lesukov auf Fibo II
BeitragVerfasst: Mi MĂ€r 31, 2010 13:00 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
BeitrÀge: 862
Aus diesem Grund wĂŒrde ich ihn auch nicht posen lassen an eurer Stelle, sehe ich genau so. Trotzdem wird er sicher beeindrucken mit den beiden Dosen im Arm :lol:

Und ich sehe auch alles weitere in deinem Post so wie du Armin. Aber warum willst du denn nicht, dass der Lesukov sein Körperfett zeigt ? Eben deshalb, weil nicht alle Menschen so weise sind (wie du und Arnold), sondern ĂŒber das richten, was sie sehen (ohne darĂŒber nachzudenken bzw. zu trennen). Und deswegen sollten wir auch das Bild rausnehmen ... was du oder andere weise Menschen darin sehen, ist nĂ€mlich nicht entscheidend, sondern (leider) die Masse. Entschuldige meine Beharrlichkeit, aber ich bin eben auch von meinem Standpunkt ĂŒberzeugt und vertrete ihn - ein klein wenig weise bin ich nĂ€mlich auch.

_________________
GrĂŒĂŸle aus der (Feinstaub)Zentrale WĂŒrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alexey Lesukov auf Fibo II
BeitragVerfasst: Mi MĂ€r 31, 2010 13:16 

Registriert: Mo Jul 30, 2007 11:43
BeitrÀge: 917
das bild ist nicht im guten moment aufgenommem es gibt auch bilder von ihm am strand da steht er besser da, mit dem gleichen alter!das wird wohl jeder von sich kennen das in einem moment jemand ein bild von einem macht un man sieht darauf blöd aus. man muß auch mal sein alter in betracht ziehn...schaut euch doch auch mal eure opas in badehose an :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alexey Lesukov auf Fibo II
BeitragVerfasst: Mi MĂ€r 31, 2010 13:44 

Registriert: So Nov 16, 2003 12:49
BeitrÀge: 219
Wohnort: Freiburg i.Br.
Leute,

das Bild von Arnie ist ein Fake!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Photoshop lĂ€sst grĂŒĂŸen...

Keine Sorge also :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alexey Lesukov auf Fibo II
BeitragVerfasst: Mi MĂ€r 31, 2010 14:04 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,

Gott sein Dank :lol:

Nein, Spaß beiseite, egal ob Fake oder nicht, wenn alles seinen natĂŒrlichen Gang geht, wirdÂŽs irgendwann schon so in die Richtung kommen, aber das ist, wie oben aufgefĂŒhrt, bei etwas Gedankenarbeit ja nicht sooooo schlimm.

BezĂŒglich LesukovÂŽs Körperfett wollen wir nicht, dass er nicht das - je nachdem wie man es definiert - (nicht) vorhandene Körperfett zeigt.

Wir wollen nicht, das er ein posiert (Posing auffĂŒhrt) wenn er nicht in der Form ist in der man posiert :idea:
Man fÀhrt ja auch nicht Auto, wenn man nicht in entsprechender Form ist.

Man kann jetzt natĂŒrlich ellenlang philosophieren ob es richtig oder falsch ist, dass man sich so verhĂ€lt, aber das sollten wir uns eventuell schenken 8)

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alexey Lesukov auf Fibo II
BeitragVerfasst: Mi MĂ€r 31, 2010 14:05 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
BeitrÀge: 2008
@devoted-mick
das glaube ich nicht, es gibt mehrere fotos in verschiedenen perspektiven, er sieht immer gleich
aus.

https://trinityeyesinenglish.files.wordp ... negger.jpg

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist BinÀr.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 6   [ 79 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  NĂ€chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: