Aktuelle Zeit: Fr Jul 20, 2018 23:26
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Algemeine Fragen zum CT wie lange verwendet ihr es schon?
BeitragVerfasst: So Apr 11, 2010 15:23 

Registriert: Di Dez 30, 2008 21:46
Beiträge: 43
Hallo meine frage wie lange verwendet ihr schon ct, ich meine wochen monate oder sogar jahre. Und welche erfahrungen habt ihr gemacht vorallem mit der leistung wenn man es l√§nger verwendet l√§st die sich dann √ľberhaubt noch weiter steigern oder bleibt man einem punkt stehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Algemeine Fragen zum CT wie lange verwendet ihr es schon?
BeitragVerfasst: So Apr 11, 2010 16:57 

Registriert: Sa Jan 30, 2010 20:26
Beiträge: 912
was ich mir immer gefragt habe ist, ob man seine kraftleistung wirklich um 30-40% steigern kann.
w√§re doch ein wenig sch√§dlich f√ľr die gelenke oder?

_________________
No Pain No Gain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Algemeine Fragen zum CT wie lange verwendet ihr es schon?
BeitragVerfasst: So Apr 11, 2010 17:17 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
nat√ľrlich kannst du das, der k√∂rper passt sich den ver√§nderten gegebenheiten bis zu einem gewissen grad an. wenn man seine kraft allerdings mit hilfe von steroiden innerhalb k√ľrzester zeit enorm stigert so sollte man doch ein gutes produkt f√ľr die gelenke nehmen wie z.b. glucosamin.

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Algemeine Fragen zum CT wie lange verwendet ihr es schon?
BeitragVerfasst: So Apr 11, 2010 17:20 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

beide Fragen gehen von völlig falschen Vorstellungen aus.

Weder mit Createston noch einem anderen Supplement, nicht einmal mit Dopingmitteln lässt sich die Leistung nennenswert steigern.
Die Leistung l√§sst sich nur durch gezieltes und richtiges Training steigern und Supplements oder Dopingmittel helfen nur dabei, dass man sich besser und schneller an die Trainingreize anpassen kann, was dann zur Leistungssteigerung f√ľhrt.

Folglich muss die Frage sein, ob es einem gelingt, nach vielen Jahren Training sich immer noch was zu √ľberlegen, das zu weiterer Anpassung sprich zu weiterer Leistungsteigerung f√ľhrt (wobei dann CT wieder helfen kann).

Ein Anf√§nger kann sicher seine Kraft um 30-40 % steigern. Man geht ja sogar bei Amateurtraining von einer Kraftsteigerung von mindestens 100% aus. Wenn richtig und sauber trainiert wird, ist das nicht sch√§dlich, sonder sogar gesundheitsf√∂rderlich f√ľr die Gelenke (und den ganzen K√∂rper), weil sich das ganze System ja kr√§ftigt und daher allt√§gliche Belastungen leichter "verkraften" kann.

Hochleistungstraining ist etwas Anderes, das ist in der Regel mit "Verschleiß" verbunden, der in der Tat meist die Gelenke zuerst trifft.

Amateure sollten keine Probleme bekommen, wenn Sie von einem guten Trainer betreut werden. Wer aber keinen guten Trainer hat und Fehler macht (das ist in der Regel so und dazu zählen ich ua. neben schlechter Technik, auch unqualifizierten Steroidgebrauche, evtl. zu schneller Aufbau durch solche Hilfsmittel usw.) , der kann auch als Amateur allerlei Probleme bekommen.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Algemeine Fragen zum CT wie lange verwendet ihr es schon?
BeitragVerfasst: So Apr 11, 2010 17:26 

Registriert: Do Jun 10, 2004 19:20
Beiträge: 668
Meine (und die Reg eines Trainingskollegen) Regeneration hat sich dank Ct sp√ľrbar verbessert.
Wobei Ct nur dann seine Vorteile ausspielen kann, wenn man während dem Tranining auch einen ausreichenden Trainingsreiz setzt.

_________________
Throw far, throw clean, stay natural!
Mehr zu mir unter:
http://www.martingratzer.at


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Algemeine Fragen zum CT wie lange verwendet ihr es schon?
BeitragVerfasst: Di Apr 13, 2010 7:11 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
dito redfox.

ich nehme CTP schon jahre und die wirkung ist mmn unumstritten. ich lege i.d.R. einmal pro jahr eine CT pause ein. meist, wenn ich meine normale trainingspause mache. aber ich denke, das ändert nichts an der wirkungsweise von CT.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: