Aktuelle Zeit: Fr Feb 23, 2018 11:34
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @ all / armin: glutamin nach dem training - pulver oder caps
BeitragVerfasst: So Dez 11, 2005 16:34 

Registriert: Mi Mär 02, 2005 21:22
Beiträge: 48
welches glutamin w√ľrdet ihr direkt nach dem training empfehlen? kann man es bedenkenlos mit den amino anabol bcaa¬īs kombinieren?

vielen dank f√ľr eure antworten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 12, 2005 8:56 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

im Moment ist normales freies L-Glutamin-Pulver wohl die sinnvollste L√∂sung f√ľr den Normalverdiener.
F√ľr "gut betuchte" ist zwar Glutafusion einen Tick besser, aber auf keinen Fal sollte man zu viel Geld f√ľr ein zwar wirklich sehr gutes Glutaminprodukt ausgeben und es dann eventuell f√ľr andere wichtigere Supplements nicht mehr zur Verf√ľgung haben.
Die oftmals beschworenen Glutaminpeptide haben mit ihren 30 % Glutaminpeptidanteil ganz einfach ein zu schlechtes Preis-Leistungsverh√§ltnis (und oft ist das Zeug noch nicht mal gut hydrolisiert, sondern einfacher Weizenkleber f√ľr ca. 2 Euro pro kg, wird verkapselt oder verpresst).

Ich habe zwar ein sehr gutes Glutamin-Arginin Peptid entwickelt, aber auch hier sind nur 35% des Pulvers dieses Peptides, ich m√ľsste es wegen dem Bittergeschmack verkapseln und das Produkt w√ľrde dann doch etwa 20 Euro f√ľr 240 Kapseln a 900-100 mg.
20 Euro f√ľr ca 70 g reines Glutamin-Arginin-Peptid erscheint mir aber etwas hoch und man m√ľsste auch zwei mal 10 Kapseln am Tag nehmen um wirklich signifikant eine funktionelle Wirkung zu erzielen.

Es spricht nichts seri√∂ses dagegen BCAA¬īs mit Glutamin zu kombinieren.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: