Aktuelle Zeit: So Jul 15, 2018 20:02
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: All in One √ľberhaupt voll verwertbar
BeitragVerfasst: Sa Dez 01, 2007 11:11 

Registriert: Mo Okt 16, 2006 10:20
Beiträge: 166
Dieses Frage richtet sich besonders an Armin und soll KEINE Schmälerung oder schlechtreden von CT sein, sondern eine allgemeine Frage, weil ich immer an körperlichen Vorgängen interessiert bin!

Es geht darum, das der Tag nunmal 24 Std. hat und der K√∂rper sich mehr oder weniger den ganzen Tag √ľber in einem aufbauenenden oder abbauenden Prozess befindet.


Jetzt mal die Fragen zu CT, wie gesagt nur Fragen zum Verständnis:

a) Wenn ich jetzt Createston nur am Morgen nehme, d√ľrfte dieses den K√∂rper wohl nicht 24 Stunden mit allem n√∂tigen versorgen, bzw. die Frage lautet auch ob dies √ľberhaupt n√∂tig ist oder ob es schon reicht den K√∂rper zu gewissen Zeiten zu √ľberladen mit N√§hrstoffen?

b) Es ist ja bekannt, das viele Vitamine bzw. Mineralstoffe sich gegenseitig in der Aufnahme stark behindern (z.B. Calcium und Magnesium), im CT ist jedoch alles zusammengew√ľrfelt, wie wird das im Endeffekt vom K√∂rper verwertet?

Danke f√ľr eure Hilfe, wie 1000x gesagt, keine Schm√§lerung von CT sondern eine allgemeine Frage, die man genauso f√ľr Aldi A-Z Tabletten umformen k√∂nnte :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Dez 01, 2007 14:58 

Registriert: Do Dez 09, 2004 21:01
Beiträge: 154
Hallo,

naja ob meine Antwort jetzt so zu 100% richtig ist weiß ich auch nicht, aber ich versuchs einfach mal:

Das CT am Morgen soll halt das dort vorhandenen anabole Fenster m√∂glichst gut ausnutzen.Da du in der Nacht ja keine N√§hrstoffe zuf√ľhrst, d√ľrfte der K√∂rper die durch das CT zugef√ľhrten N√§hrstoffe wohl besonders gut verwerten/gebrauchen k√∂nnen.
Und dass du durch das CT nicht 24 Stunden versorgt bist ist ja eh klar.
Aber ich nehme doch mal an, dass du irgendwann am Tag auch mal Nahrung aufnimmst oder :?:

Calcium und Magnesium behindern sich meines Wissens nach erst ab einer bestimmten Menge gegenseitig.
Die Aufnahme geringere Mengen d√ľrfte aber unbedenklich sein.
Tsja die Verwertbarkeit der anderen Inhaltssoffe ist ja (denke ich) gerade der Clou am CT:
nämlich dass sich die Stoffe in ihrer Wirkungsweise gegenseitig noch verstärken.
Ich glaube fast, dass sich der Armin bei der Zusammensetzung schon so seine Gedanken gemacht hat :wink:

So vielleicht hilft dir das weiter


Gruß Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Dez 01, 2007 20:33 

Registriert: Sa Sep 01, 2007 22:17
Beiträge: 1001
hallo

zu der ersten frage kann man nur sagen das "all in one" nicht bedeutet das du 24 h perfekt versorgt bist. das ist nur eine nahrungsergänzung!

zu der zweiten frage
da geb ich dir schon irgendwie recht.
aber wenn du allles getrennt optimal nehmen willst ist das ein fulltime job und echt nervtötend.
ich nehme mal an das unter anderem deshalb 300% RDA enthalten sind um sicherzustellen das allein aufgrund der masse schon genug ankommt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 02, 2007 12:28 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
von CT ist ca 3 Stunden nach dem Verzehr nicht mehr viel √ľbrig, der Organismus hat das meiste davon in dieser Zeit bereits verwertet.
CT ist ein All in One Post Workout Meal nicht ein all in one 24 Stunden Versorger ...

Zwischen Nährstoffen herrscht immer eine gewisse Konkurrenz aber auch ein Synergismus. CT ist so zusammengesetzt, dass ein möglichst grosser Synergismus der Nährstoffe eintritt (dh. sie potenzieren ihre Wirkung gegenseitig)

Die Nährstoff- bzw. Absorbtionskonkurrenz kommt bei unseren Supplements so gut wie nicht vor (wenn man Sie wie empfohlen nimmt).
Einzig und allein bei Mg Juice und CA Juice sollte man da aufpassen).
Das Problem besteht eigentlich nur dann, wenn man bestimmte Nährstoffe in unphysiologisch hoher Menge aufnimmt. Diese hohe Menge kann dann bewirken, dann konkurrierende Nährstoffe quasi " abgedrängt werden"

Bei Arzneimitteln (Supplements kann man durch √úberdosierung mit Arzneimittelwirkung versehen) ist so etwas viel kritischer, weil man ganz gezielt mit einer hochwirksamen Substanz in den Organismus eingreift.

Bei Lebensmitteln "holt sich der Organismus das was er braucht aus dem Stoffgemisch, welches wir essen" , das macht er seit Jahrmillionen und das kann er sehr gut, SO LANGE MAN EBEN NICHT MIT √úBERDOSEN ODER K√ĖRPERFREMEND HOCHWIRKSAMEN ARZNEIMITTELN IN DIE NATUR PFUSCHT.

Als Beispiel m√∂chte ich mal wieder meinen schwarzen Pfeffer anf√ľhren. Wir er in normaler Menge ans Essen gemacht, dann ist wirkt er f√ľr viele N√§hrstoffe synergistisch (er enth√§lt Piperin, welches daf√ľr sorgt, dass viele Vitamine, Coenzyme ect aus der Nahrung besser als √ľblich resorbiert werden).
Haue ich mir jetzt so viel Pfeffer ans Essen, dass mein Verdauungssystem verr√ľckt spielt, dann wird allein durch den Reizmagen und Reizdarm sicher das meiste, was ich gegessen haben nicht oder nur mangelhaft resobiert.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: