Aktuelle Zeit: Mo Aug 20, 2018 6:47
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Allg. fragen zu supps
BeitragVerfasst: Mo Jan 31, 2005 23:20 

Registriert: Mo Okt 25, 2004 22:47
Beiträge: 658
Hallo Leute !


Habe mir jetzt mal das CT prof.,Anabolic Protein,Amino Anabol Prof., und den Juice bestellt.

Habe vor das CT. zwei mal pro tag zu nehmen. und jeweils mit einem anabolic proteinshake zusammen. Weil sich das beides ja nich sonderlich behindern dürfte,oder?

Und wie schaut es mit Kohlenhydraten/Fetten aus?Wie viel Zeit muss nach der CT einnahme verstrichen sein?Das ist insbesondere morgens für mich wichtig da ich sehr gerne ausreichend frühstücke und ich ja auch will das das CT als Aufbausupplement verwendet wird.
Glaube mich zu erinnern das ne halbe stunde ausreichen dürften,oder?

Das im Katalog und von Armin erwähnte kohlenhydratgetränk als nach 2. trainingsgetränk speziell für hardgainer um das ct als aufbausupplement zu schützen war ja Glucofast. Meine Frage dazu: welches normale nahrungsmittel könnte man dafür einsetzen anstatt glucofast?

Würdet ihr den anabolic juice zu den 2 portionen ct und AP dazu nehmen ?

Habe die CT packungen noch nich offen und weiß daher nich ob nen messlöffel dabei ist oder nich,wie wiegt ihr die 80 gramm ab oder kommt auf die dosierung?

Habe auch noch BCAA Tabs und Glutamin eines anderen Herstellers aus alten Vorratsbeständen? Wie würdet ihr diese Supps noch einsetzen?

So danke euch schon mal im voraus und sorry für die teiweisen noobigen fragen, möchte bloß auf nummer sicher gehen um wirklich das maximale rauszuholen.


MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 01, 2005 7:27 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
CT und AP behindert sich nicht - ob du aber wirklich AP zusammen mit CT nehmen solltest bezweifle ich, denn in CT ist schon ausreichend Protein enthalten - evtl. das AP besser zeitversetzt zwischen den CT Einnahmen verzehren.

Nach CT sollten 30 besser 45 Minuten vergangen sein ehe man isst.

Statt Glucofast kannst du Weißbrot mit Marmelade nehmen (kein Butter aufs Brot).

Deine alten Supps kannst du natürlich einsetzten, ob Sie aber was bringen bezweifle ich ebenfalls - jedenfalls schaden Sie nicht und wahrscheinlich bringen sie wenigstens ein wenig.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: