Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 15:36
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 24 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alpha GPC !?
BeitragVerfasst: Fr Sep 03, 2010 13:05 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Hallo liebe Forumgemeinde :D ,
wollte man einen Thread bez√ľglich Alpha GPC starten und eure Erfahrungen und Meinungen h√∂ren.
Habe mich mit Armin dr√ľber unterhalten,dass es interessant sein k√∂nnte. Ich habe es in einem Eigenversuch getestet und mein erster Eindruck war mehr als positiv : gutes Trainingsgef√ľhl,Wohlbefinden und bessere Regeneration ! Supplementiere es aber erst seit kurzer Zeit.Jetzt habe ich gelesen,dass unser Redfox dies auch tut und deshalb wollte ich hier einfach mal ne Diskussion starten.W√§re auch nett,wenn der gute Redfox mal seine Erfahrungen mit uns teilt.
:cool:

Wenn viel Resonanz erfolgt und ich nicht der einzige Alpha GPC Fan bin,k√∂nnte das auch f√ľr Peak interessant werden ;-)

Greetz
Matthias

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alpha GPC !?
BeitragVerfasst: Fr Sep 03, 2010 13:35 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
hallo matthias,
ich denke 99% der leser hier werden sich jetzt fragen ..was ist alpha gpc?..
:-)

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alpha GPC !?
BeitragVerfasst: Fr Sep 03, 2010 13:37 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
:D

Dann können sie es ja googeln und haben wieder was dazu gelernt :cool:

Ich weiss,dass viele es nicht kennen werden,aber es ist interessant, deshalb wollte ich das Thema mal ins Rollen bringen.

Ausserdem haben wir ja User wie dich oder Redfox die bescheid wissen :mad:

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alpha GPC !?
BeitragVerfasst: Fr Sep 03, 2010 13:46 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
wisegreek.com hat geschrieben:
L-Alpha Glycerylphosphorylcholine, commonly known as Alpha-GPC, is a phospholipid building block that stimulates the body’s creation of acetylcholine, a brain chemical which fuels learning and memory. While naturally made in the human body, Alpha-GPC is also present in soy and milk, two primary sources for supplements containing this agent. The compound promotes physical strength and mental clarity, but can cause rash and insomnia depending on the dosage. Dexterity and balance are said to be greatly improved through the use of dietary Alpha-GPC.


charlespoliquin.com hat geschrieben:
Im Gegensatz zu Phosphatidylcholin, ist Alpha-GPC wasserl√∂slich, deshalb kann es die Blut-Hirn-Schranke leicht √ľberqueren, und es erfordert weniger Energie den Neurotransmitter Acetylcholin herzustellen.
Die Tatsache, dass GPC den Transport von N√§hrstoffen durch die Zellmembran und deren Integrit√§t unterst√ľtzt, erm√∂glicht es, die Neurotransmitter-Funktion und Signal√ľbertragung des Nervensystems zu verbessern.

Klinische Studien haben gezeigt, dass eine Supplementierung mit Alpha GPC dem altersbedingten Abbau von zellulären Membran-Phospholipiden entgegenwirkt. Acetylcholin ist der Neurotransmitter im Gehirn, der die Lern-und Merk-Funktion verbessert.

Es ist so gut, dass sich das Gehirn, wenn man Scopolamin injiziert (ein Medikament das Amnesie verursacht), in der Haelfte der Zeit regeneriert (3 vs 6 Stunden), wenn sie GPC f√ľr 10 Tage vor dem Experiment nehmen.

Untersuchungen zufolge bietet Alpha-GPC folgende positive Eigenschaften:

- Verbesserte Maximalkraft in Workouts, 45 min nach der Einnahme.
- Verbesserte Aufmerksamkeit in allen Altersgruppen, von Kindern bis zu den Senioren.
- Verbesserte Stimmung und Wohlbefinden
- Erhöhte Wachstumshormon-Produktion durch die Revitalisieruung der Hypophyse.
- Schnellere Erholung von Gehirn nach Schlaganfall, Gehirnersch√ľtterung oder An√§sthesie
- Prävention vor altersbedingtem Funktionsverlust einer Vielzahl von Hirnfunktionen.
- Unterst√ľtzt andere Neurotransmitter-Systeme wie z.B. Dopamin, Noradrenalin und GABA.

Je nachdem, welches Ziel du verfolgst ist eine Dosierung von 400 bis 1.200 mg sinnvoll. Jeweils zu Fr√ľhst√ľck und Mittagessen. Da es auf das Gehirn sehr anregend wirkt, empfehle ich Alpha GPC vor 13.00 Uhr zu nehmen. Es ist auch f√ľr Jetlag ausgezeichnet geeignet. Es ist ziemlich einfach zu bestimmen, ob du zu viel nimmst, da es durch seine cholinerge Funktion den Stuhlgang anregt.


W√§re es dann ein Mono-Supplement? Habe gelesen das GPC aus Lecithin hergestellt wird, w√ľrde eine zus√§tzliche Lecithin-Einnahme die GPC-Produktion/Bildung f√∂rdern?

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alpha GPC !?
BeitragVerfasst: Fr Sep 03, 2010 13:50 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Ich pers√∂nlich w√§re erstmal f√ľr ein MonoSupplement und man m√ľsste gucken wie die Resonanz ist.Vielleicht w√ľrde es irgendwann dann auch Sinn machen Booster ala Plutonium damit anzureichern.

Aber erstmal sammeln wir hier ein bißchen Feedback :-D

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alpha GPC !?
BeitragVerfasst: Fr Sep 03, 2010 14:24 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Und wie dosierst du dein GPC?

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alpha GPC !?
BeitragVerfasst: Fr Sep 03, 2010 14:50 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
500 mg vor dem Training & manchmal 500 mg morgens zusätzlich.
Morgens mache ich das aber eher weil ich mich mit Alpha GPC mental frisch f√ľhle und fit bin und auf der Arbeit dann leistungsf√§hig und konzentriert.
Vorm Training nat√ľrlich als Booster (& evt. HGH-Releaser).

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alpha GPC !?
BeitragVerfasst: Fr Sep 03, 2010 14:52 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

man beachte das Datum:

viewtopic.php?f=1&t=3313&p=16941&hilit=alpha+gpc#p16941

viewtopic.php?f=1&t=9722&p=76450&hilit=alpha+gpc#p76450

viewtopic.php?f=1&t=10223&p=83401&hilit=alpha+gpc#p83401

Was man im Zuge des immer noch umstrittenen Peak - Clubs machen könnte, wäre ein breit angelegter Versuch mit einigen hundert Dosen um mal zu sehen, was dabei in der Praxis raus kommt.

Manchmal kommt es mir vor, als suchen die Athleten heute krampfhalfter als vor 10-15 Jahren nach allem möglichen, auch noch so kleinen Hilfsmitteln. Dieses ganze HGH Kram war alles schon in den 80ern und 90ern und wurde damals als zu wenig Wirksam befunden. Na ja, vielleicht ist heutzutage Dr. Placebo viel mächtiger als zu meiner Zeit :D

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alpha GPC !?
BeitragVerfasst: Fr Sep 03, 2010 14:58 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Vielleicht sind auch einfach die Supplements mächtiger als zu deiner Zeit :D :cool:

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alpha GPC !?
BeitragVerfasst: Fr Sep 03, 2010 15:01 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Oder es gibt andere, neuere Forschungs- und Testmethoden als in den 80er und 90er Jahren. Wenn man das Maximum rausholen will, aus seinem Training, Erholung und Ern√§hrung, kann es garnicht genug "Mittelchen" geben die dieses Maximum unterst√ľtzen/f√∂rdern. Manche Athleten streben nunmal nach den 1-2% die sie noch rausholen k√∂nnen.

Ich stehe h√§ufig unter gro√üer Stre√ü-Belastung und w√ľrde gerne alpha-GPC testen, bez√ľglich Regeneration und Wohlbefinden. W√ľrde das dann abends mit GABA, Glutamin und Arginin kombinieren.

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alpha GPC !?
BeitragVerfasst: Fr Sep 03, 2010 15:18 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

obwohl es vielleicht nicht das beste f√ľrs Gesch√§ft ist, will ich mal an das Sprichwort erinnern, dass Einbildung auch eine Bildung ist :D

Kamil A, was ist denn dein Stress?
Kann es sein, dass du dir Stress um des Stresses willen machts?

Ich kann mir vorstellen, dass einer, der in Parkistan mit seinen Kindern auf seinem Hausdach √ľber den Fluten sitzt, aber den Stress, den sich Leute hierzulande wegen l√§cherlicher Normalit√§ten machen, kann ich nicht verstehen.

Aber Ok, solange meine Frau nur ein mal im Jahr in Stress kommt, wenn es darum geht, dass der Herr Sprunck ihre Blumen gie√üt, wenn wir in Urlaub gehen, ist es mir egal, wor√ľber sich jeder seinen Stress macht :cool:

√úbrigens will ich hier zum zweiten oder dritten mal wiederholen:

Inhaltsstoffe pro 100 g pro Portion (20 g)
Soja-Lecithin davon: 95 g 19 g
Phosphatidylcholine 31,3 g 6,3 g
Phosphatidylinositol 15,9 g 3,2 g
Phosphatidylethanolamine 13,4 g 2,7 g
Phosphatidylserine 0,38 g 0,08 g
őĪ-Glycerylphosphorylcholine 0,76 g 0,15 g (=150 mg)

vergleiche:
https://www.peak.ag/catalog/phospholipi ... a-287.html

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alpha GPC !?
BeitragVerfasst: Fr Sep 03, 2010 15:25 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Das trifft sicherlich bei vielen Dingen zu,allerdings bin ich ein Mensch der weder Placebotechnisch nocht √ľberhaupt sensibel auf Supplements reagiert und wenn ich von einem Supplement was "merke" ist meisten auch ne Wirkung vorhanden.

Aber jedem Tierchen sein Pläsierchen..

Ausserdem wäre es ja langweilig wenn wir immer einer Meinung wären :cool:

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alpha GPC !?
BeitragVerfasst: Fr Sep 03, 2010 16:35 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Lieber Armin,

es gibt sicherlich viele Leute, die sich wegen "nix" selbst Stress machen, f√ľr den es f√ľr andere nicht mal lohnenswert w√§re, dar√ľber einen Gedanken zu verschwenden.

Ich stecke zur Zeit in f√ľr mein Empfinden in "richtigem Stress".
Einen Bandscheibenvorfall kann jeder auslegen wie er will. Aber f√ľr mich heisst das:

- seit Monaten ein Leben mit Schmerzmittel
- seit Monaten keine richtige Erholung durch ausreichend Schlaf
- ein Hin und Her mit der Rentenversicherung, weil die keine Reha zahlen wollen (weil ich noch arbeiten kann und NOCH kein Kr√ľppel bin)
- diesbez√ľglich "Zukunfts√§ngste", weil ich a) kein Fu√üball mehr spielen kann (wodurch ich mein "Grundeinkommen" gesichert hatte) und b) meine Ausbildung zum Erzieher in Not ist, aufgrund zu vieler Fehl- bzw Krankentage.

Ich weiß nicht, lieber Armin, ob das FÜR DICH nicht genug Stress wäre...vielleicht bin ich da "ein wenig sensibel".

Aber ich kann wirklich jedes "Mittelchen" zur Regeneration und Erholung gebrauchen. Denn im Moment kann ich nichts stärkeres als Tetrazepam verschrieben bekommen, und das ermöglicht mir nur einen Schlaf von 4-6h.

Du hast Recht, es gibt viel zu viele Stressfaktoren die wir selber schaffen und eigentlich total unn√∂tig sind wie z.B. Zeitdruck (besseres Zeitmanagement), Pr√ľfungsstress (bessere Vorbereitung), K√∂rperlicher Stress (durch falsches Training, √úbertraining) und und und.

Danke, mfg Kamil

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alpha GPC !?
BeitragVerfasst: Fr Sep 03, 2010 16:40 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Hallo Kamil,
da w√ľrde ich auf jeden Fall mal Adaptogen testen !!
Auch Alpha Gpc w√ľrde ich mal ne Chance geben, aber Adaptogen auf jeden Fall !
Eigentlich w√ľrde ich dir Gaba empfehlen,aber das nicht so geil mit Tetrazepam.
Und ich w√ľrde mich von dem Tetra etwas "frei" machen und nach Alternativen ausschau halten.Das Zeug h√§mmert und macht halt √ľbelst abh√§nig.
Wenn es sein muss, muss es sein ! Aber wenn man es mal weglassen kann,sollte man diese Gelegenheit auch nutzen !

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alpha GPC !?
BeitragVerfasst: Fr Sep 03, 2010 17:01 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Danke Matthias,

ich nehme das Tetrazepam wirklich nur "bei Bedarf", aber nie mehr als 1-2/Woche. Die restliche Zeit √ľberbr√ľcke ich wie schon erw√§hnt mit GABA, Glutamin und Arginin.

Ich w√ľrde nat√ľrlich Adaptogen zu einem "Testpreis" testen, ich kann mir leider nicht alles leisten...

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 24 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: