Aktuelle Zeit: Mi Apr 25, 2018 19:10
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zu alt um noch etwas zu erreichen ??
BeitragVerfasst: Do M√§r 02, 2006 11:31 

Registriert: Do Mär 02, 2006 11:10
Beiträge: 8
Hallo,

ich bin neu hier im Forum und m√∂chte zun√§chst meine Gr√ľ√üe an alle senden.

Ich bin 39 Jahre alt und einige Jahre mit BB vertraut, was nicht heißt das ich einen muskulösen Körper habe.
Eher bin ich in die Kategorie Hobbyt√ľftler einzuordnen.
Immer wenn das Bäuchlein größer wurde hab ich mich wieder ans Eisen gemacht.
Zwar habe ich viele Erfahrungen machen können und auch schon einiges aufgebaut, allerdings reicht es nicht um es zur Show zu stellen.

Ich bin 1,80 groß
wiege 83 - 85 kg

Meine Maximalgewichte sind
Bankdr√ľcken 102,5 kg
Kniebeuge 95 kg ( bin etwas schwach auf dem Beinen )
Nackendr√ľcken Langhantel 47,5 kg
Latziehen ca 70 kg

Bauchumfang 93 cm ( ca 22 % Fett laut Fettwaage , naja ?? )
Brustumfang 113 cm
Oberarm 40 cm kalt
Beine nicht der Rede wert im Moment, muss ich unbedingt was tun !!

Ernährung recht ausgewogen. Viel Vollkorn wenig Fett und abends keine Kohlenhydrate. Habe gemerkt das ich dadurch nicht zu nehme.

Jedenfalls habe ich urpl√∂tzlich erfahren d√ľrfen, wie viel Spa√ü es macht wenn man BB richtig betreibt.
Ich durfte an einem Training mit einem ambitionierten BBler teilhaben.
Ich hatte gedacht ich w√ľrde schon recht gut trainieren (wenn ichs mal tat)
Wie gesagt , gedacht !!
Ich habe zum erstenmal meine Grenzen teilweise √ľbersteigen m√ľssen und mit Gewichtenm trainiert die ich zu vor nur kurz vor dem Maximalgewicht genommen h√§tte.

Es war ein absolut geiles Gef√ľhl !

Ich trainiere nach diesem Tag fast immer so und habe nur noch Gl√ľcksgef√ľhle und gute Laune !
Was sich auch auf mein Körper auswirkt.

Ich habe so viel Spa√ü das ich mir zu trauen w√ľrde meghr daraus zu machen.
Im Studio ist man geteilter Meinung.
Ich h√§tte k√∂rperlich gesehen wohl gute Ausgangsvorraussetzungen allerdings w√ľrde mein Alter es mir schwierig machen B√ľhnenreif zu werden !

Das hat mir schon zu gesetzt!
Darum wollte ich diese Frage hier in das Forum setzen, weil ich von einem Freund ( Mitglied hier unter Kasi ) dies empfohlen bekam.
Er sagt wenn solch eine Frage zu diskutieren wäre dann hier !

Deshalb w√ľrde ich mich freuen eineige Antworten oder Ratschl√§ge zu bekommen.

Viele Gr√ľ√üe

BeCool


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do M√§r 02, 2006 13:25 

Registriert: Do Jan 05, 2006 12:10
Beiträge: 405
Wohnort: Raum 6
Willkommen BeCool!

39 ist doch in der heutigen Zeit kein Alter und deine Maximalgewichte sind doch auch sehr gute Werte (obwohl es darauf ja nicht ankommt, denn nicht schwere Gewichte sondern optimale Belastung ist Ziel beim Muskelaufbau bzw. BB :!: ).

Ob Dein Ziel das Richtige ist, wei√ü ich allerdings nicht, denn es kommt halt darauf an, was Du unter B√ľhnenreife verstehst und ob dieses Ziel wirklich so erstrebenswert ist. Ich glaube nicht zu l√ľgen, wenn ich behaupte das so ziemlich alle Porfi-BBler auch Steroide schlucken um diese Monstermasse, die sie haben zu erreichen.

Ich glaube mit normalen Mitteln ist es nicht m√∂glich solche Masse zu erreichen. Auch nicht f√ľr 20j√§hrige. Allerdings kannst Du sicher einen beeindruckenden und muskul√∂sen K√∂rper aufbauen, um damit aufzufallen und sicher auch regionale Wettk√§mpfe gewinnen ohne auf gef√§hrliche Substanzen zur√ľck zu greifen.

Zur Weltspitze reicht es ohne Doping und Spritzen aber nicht. Aber mal ehrlich, wenn ich mir Ronny Coleman ansehe, will ich das auch gar nicht!

Vom Alter her trennt uns nicht viel: Ich werde jetzt auch bald 35, bin 1,85 wiege 97 bei 18%. Mein Ziel ist zwar nicht die Wettkampfb√ľhne, aber ich will auch noch einiges erreichen. Ziel ist ungef√§hr 110 Kg bei maximal 10-12%. Bis jetzt habe ich noch keine Anzeichen bemerkt, die mich am Muskelaufbau hindern. Im Gegenteil ich trainiere seit 2,5 - 3 Jahren wirklich konsequent und bin von ca. 85 Kg bei 25% jetzt auf 97 Kg rauf. Es geht im Training noch immer aufw√§rts!

Wenn Du das Gef√ľhl hast es schaffen zu k√∂nnen und wenn es Dich motiviert auf die B√ľhne zu kommen, kannst Du es sicher auch schaffen!

Gruß und viel Erfolg

_________________
Wer nicht einsteigt, fährt nicht mit!

Viel hilft viel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do M√§r 02, 2006 14:32 

Registriert: Do Mär 02, 2006 11:10
Beiträge: 8
Hi JimJupiter,

danke f√ľr deine Meinung.
Du hast recht, wenn ich diese Muskelberge wie Coleman oder unseren Meister R√ľhl ansehe wird mir schwindlig.
Dies ist ohnehin undenkbar und √ľbertrifft alles vorstellbare.
Habe mich schon immer gefragt wie diese Massemonster sich im Altag bewegen !

Das was ich mit B√ľhnenreif meinte ,war so regionale Meisterschaften
Es geht mir allerdings um den Weg dorthin und an der Teilnahme.
Wie weit man kommt , keine Ahnung , aber als Ziel doch nicht schlecht !
Zumindest ist Motivation und Ehrgeiz dann schon mal Hilfreich um den Wunsch umzusetzen.

Allein die Disziplin ist eine Herausforderung.

Wie ich bereits schrieb habe ich erst in den letzten Wochen richtiges Training kennengelernt und es war etwas Gigantisches !
Ich kann¬īs nicht beschreiben, aber seitdem habe ich mir diese Ziele in den Kopf gemei√üelt.
Es sei dahingestellt ob es möglich ist aber ein Versuch ist es Wert.
Wenn ich mir deine Ziele ansehe so ist es doch auch schon ziemlich an diesem Gedanke , was den Muskeltonus betrifft.

Gruß

BeCool

PS. Wo bekommt man den Einsicht auf die Hirachie der einzelnen Klassen bei Meisterschaften ?
Dann weiß ich mich wenigstens genauer einzustufen !
Schon mal so gefragt :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr M√§r 03, 2006 9:45 

Registriert: Mi Feb 23, 2005 10:39
Beiträge: 516
Wohnort: Bondorf
@BeCool

deine Ziel in Ehren,..... mach aber nicht zu "gro√üe Schritte" sonst k√∂nnte deine Motivation schnell enden denn einen B√ľhnenreifen K√∂rper erarbeitet man nicht in 8 Wochen. :wink: Ich mache mir immer klar was ich relistisch innerhalb eine halben Jahres erreichen kannst und arbeite darauf hin. (alter 47, 98 Kg, 18%KF :oops: )

_________________
______________

man ist immer so alt wie man sich anf√ľhlt ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr M√§r 03, 2006 10:23 

Registriert: Do Mär 02, 2006 11:10
Beiträge: 8
Hi Mike the bike,

ich hatte mir einen Zeitraum von 2 Jahren als realistisches Ziel gesetzt !
Daher meine Frage auch nach den Klasseneinstufungen!

Gruß

BeCool


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr M√§r 03, 2006 11:10 

Registriert: Mi Feb 23, 2005 10:39
Beiträge: 516
Wohnort: Bondorf
Viel Gl√ľck ,... und guten Wachstum :D

_________________
______________

man ist immer so alt wie man sich anf√ľhlt ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So M√§r 05, 2006 20:42 

Registriert: So Mär 05, 2006 19:31
Beiträge: 52
Wohnort: Berlin
Das Alter ist da kein Hindernis!

Es gibt aber verschiedene Verbände. Und bei den Masters ab 40 wirst Du auch Deine Chance finden.

Gehe doch mal bei google.de auf die Such nach Verbänden im BB.

Oder bei https://www.nac.de

sowie https://www.ifbb.de

da m√ľsstest Du f√ľndig werden.

Wie gesagt setze Dir Ziele und trainiere weiter dann schafft Du es auch. Meinst Du Arnold oder all die Anderen hätten es geschafft wenn sie auf jemanden gehört hätten der sagte, ach nein lass es lieber, dann erst recht!

Frohes schaffen....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron