Aktuelle Zeit: So Aug 19, 2018 19:02
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Amino Anabol verbessert aber keine weiteren Zusatzstoffe????
BeitragVerfasst: Di Sep 17, 2002 19:40 

Registriert: Mo Okt 15, 2001 0:01
Beiträge: 222
Wohnort: Deutschland, 60386 Frankfurt
Hallo,

ich nehme schon seit einiger Zeit Amino Anabol PQ.

Die sind echt gut.

Jetzt gibt es ja das neue Amino Anabol Professionel. ich habe mir mal die Verpackung angeschaut aber nichts neues entdecken können.

Einnahme und verbesserung sind mir auch noch ein Rätsel, da man ja mit dem Pump Oil + AA einen super Pump und Muskelaufbau hatte. :roll:

Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. :lol:

GruĂź
8) Terminator


P.s. Habe mir die AA Professionel letzte Woche bestellt aber bis heute noch kein Päckchen erhalten. Gibt es etwa Lieferschwierigkeiten :?: [/quote]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 19, 2002 1:54 

Registriert: Do Mai 16, 2002 0:01
Beiträge: 51
Wohnort: Deutschland, 40215 DĂĽsseldorf
Hi terminator1979,

ich spiele mit dem Gedanken das AApro zu probieren.

Wie sind eigentlich deine Erfahrungen mit AA. Welche positiven Veränderungen hast du festgestellt?

gruĂź,

murvur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 19, 2002 18:20 

Registriert: Mo Okt 15, 2001 0:01
Beiträge: 222
Wohnort: Deutschland, 60386 Frankfurt
Hi Murvur,

ich habe eigentlich nur positive Erfahrungen mit den AA gemacht.

Aber Vorsicht.

Es ist nähmlich so, wenn Du die AA´s die ersten Monate nimmst sagen wir mal 10 Stück vor dem Training, dann bel´kommst eine unvorstellbare Lust Gewicht zu stemmen und zu pumpen und pumpen.

Das ist ja alles schön und gut aber nach den paar Monaten verlangt Dein Körper mehr und mehr von den AA´s.

Ich nehme z. B.: seit längerem 14 Stück von den AA´s und jetzt bin ich an einem Punkt angekommen wo ich schon wieder mehr nehmen müßte um den gleichen Pump bzw. die Lust zu verspüren Gewichte zu heben.

Es ist eben wie eine Droge irgendwann brauchst Du immer etwas mehr.



Aber wer auf Anabolika verzichten möchte, für den sind die AA´s wirklich perfekt.


GruĂź
Terminator1979


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 20, 2002 15:34 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi,
die Aminosäurebilanz wurde verbessert, das Verhältniss der Aminosäuren zueinander ist jetzt entsprechend dem hohen L-Leucineverlust im Training angepasst.
Obwohl das zu einer Verteuerung des Produktes geführt hat, ist das Preis-Leistungsverhältniss jetzt besser geworden.
Wer sparen muss , soll lieber 1-2 Kapseln vom neuen AA weniger nehmen und fährt dann sogar besser als bei der "vollen" Ladung des alten AA.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 20, 2002 15:58 

Registriert: Mo Okt 15, 2001 0:01
Beiträge: 222
Wohnort: Deutschland, 60386 Frankfurt
Hallo Armin,

kannst Du mir vielleicht beantworten warum ich so viel von den AA´s nehmen muß um einen Pump zu spüren.


Im Augenblick bringen mir die alten AA´s nicht mehr so viel.

Warum ist das so?



GruĂź


Terminator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Sep 22, 2002 15:43 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi,
die AA´s wirken noch genauso wie früher, nur dein Nervensystem hat sich angepasst und du spürst es nicht mehr so gut. Außerdem hängt es auch davon ab, wie hoch der Muskeltonus ist, ob man AA stärker oder schwächer spürt. Bei hohem Tonus, also bei hochintesiven Krafttraining über längere Zeit, oder beim Gebrauch von Steroiden usw, kann man die AA wirkung nicht mehr so gut spüren, obwohl sie da ist. Anfänger spüren immer am meisten vom AA, weil ihr Tonos meist sehr niedrig ist.
Die Einnahmemenge sollte etwa wie früher bleiben, also 1-2 Kaps pro 10 kg Körpergwicht.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: