Aktuelle Zeit: Sa Aug 18, 2018 8:20
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 12   [ 168 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 12  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Mi Sep 10, 2008 16:32 
Das Produkt bitte auch als Stickpacks oder Sachets rausbringen


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Mi Sep 10, 2008 19:52 

Registriert: Di Mai 15, 2007 19:21
Beiträge: 180
Ich hätte es auch gern ohne KH`s,
Pur ist immer noch am besten
Kh`s sind selbstdosiert immer noch am Besten!

Außerdem wären größere Behältnisse von Vorteil , die 500g TST Dosen belagern schon mein halbes Haus :lol: :lol:

_________________
Schmerz geht , Kraft entsteht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Mi Sep 10, 2008 21:10 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Die "richtige" Packungsgröße ist immer so eine Frage.
Pr√ľft doch mal (vielleicht k√∂nnen die anderen Foren-Mitglieder einfach ihre Meinung hier dranh√§ngen?), ob folgende Gr√∂√üen f√ľr die TSTs und k√ľnftig vielleicht auch f√ľr AMINO FUSION angenommen w√ľrden:

    500 gr: Dose wie bekannt
    1.000 gr: Dose vom AP / APS
    2.000 gr: CT-Dose (vielleicht auch 2,5kg?)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Mi Sep 10, 2008 22:06 
Wer will denn ernsthaft 2000g Aminoeimer kaufen und daf√ľr √ľber ‚ā¨200 ausgeben? Zumal viele Bcaas und Leustron nur vor dem Training nehmen, eine offene 2kg Dose hielte dann, je nach Trainingsh√§ufigkeit, ein Jahr und l√§nger. Nee, ich w√ľrde lieber zwischen den Produkten und Geschmacksrichtungen variieren wollen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Mi Sep 10, 2008 22:12 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
also 1000 g bcaas gingen schon in ordnung.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Do Sep 11, 2008 14:48 

Registriert: Do Apr 10, 2008 14:06
Beiträge: 153
Wohnort: Ländle
Also f√ľr mich w√ľrde Amino Fusion mit KH's durchfallen, und das f√§nd ich schade.

Klar versteh ich das man ums training KH's brauch. Aber f√ľr den Endomorphen typ wie mich, der √∂fters mal ne AD brauch,

sind KH's einfach nix. Und Glucofast dazumischen ist meiner Meinung nach f√ľr jeden Peak Athleten machbar.

Eine möglichkeit wäre, zwei Varianten auf den Markt zu bringen: À la "Createston" und "Createston Massiv". Wenn es sich Produktionstechnisch lohnt.

(Vllt w√§re es dann auch mal f√ľr die Softgainer billiger :mrgreen: , bei CT ist das ja durch die tuereren Kh alternativen nicht der Fall)

1000g wäre echt mal nicht schlecht, immer diese Dosenberge :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Do Sep 11, 2008 21:51 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
was mir die ganze zeit schon auf der zunge kribbelt...
bitte unbedingt beta ecdysteron in das amino fusion einbauen.
die wirksame dosis liegt ja bei ca 5mg pro kg körpergewicht,
da ich schon das anabolic protein superior und buildup nehme komme
ich so auf ca. 300mg am tag...bei einem körpergewicht von 85kg
w√§re das genau die menge die mir (und nat√ľrlich auch anderen usern mit
ähnlicher sub einnahme) fehlt.

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Fr Sep 12, 2008 8:19 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
so wie sich die Sache abzeichnet, werden wir wohl auf die Aminos ohne KH gehen und evtl. im Bundle Amino Fusion plus Glucofast anbieten.
Wir machen noch ein paar Versuche wie sich das Aminosäurevorkommen im Blut verhält, wenn man Amino Fusion satt mit Wasser (die Versuche sind mit Wasser als
Lösungsmittel gemacht worden) mit Magermilch anmischt und wir wollen auch noch sehen, wie die Veränderungen sind, wenn man Amino Fusion unabhöngig vom Training,
also im Ruhestoffwechsel nimmt und dann können wir hoffentlich in ca 2 Monaten die ersten Protoserien machen.
Evtl. machen wir etwa Magnesiumcitrat rein, das ist zwar f√ľr die Formel an sich uninteressant, aber die meisten Athleten sind zu knapp mit Magnesium (fr√ľher waren Sie
auch knapp an Zink und Frauen oft an Eisen, aber das ist heute nicht mehr so kritisch, weil doch schon sehr viel standartmässig mit Vitaminen und Spurenelementen supplementiert wird)
Was meint Ihr zum Magnesium?
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Fr Sep 12, 2008 8:28 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
hmmm.... ich pers√∂nlich supplementiere ohnehin magnesium.... aber ich denke, du hast recht. viele athleten sind knapp dran mit magnesium, weil sie sich des wertes von magnesium gar nicht bewusst sind. deswegen w√ľrde ich sagen: JA!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Fr Sep 12, 2008 9:19 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
bei jedem 3ten Athlet d√ľrfte Magnesium der hauptlimitierende N√§hrstoff sein. ... schade, dass M so wenig beachtet wird .
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Fr Sep 12, 2008 9:26 

Registriert: Do Mai 29, 2008 20:14
Beiträge: 444
halte das f√ľr einen guten vorschlag armin!
magnesium w√§re in ordnung, davon √ľberl√§d man sich auch nicht mit den supps, die viele standardm√§√üig (hier) nehmen (ct, AP, BCAAs/eaas) (nehme selbst z.zt. nich ein paar tbl. ca/mg).
wieder ein präparat mit Zink und Eisen fände ich persönlich dann zu viel des guten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Fr Sep 12, 2008 9:58 

Registriert: So Nov 16, 2003 12:49
Beiträge: 219
Wohnort: Freiburg i.Br.
Magnesiumcitrat ist eine sehr gute Idee - ich merke einen sp√ľrbar erh√∂hten Bedarf, wenn ich neben dem Training noch beruflichen Stress habe oder gelegentlich etwas Alkohol trinke.

Ich bedauere es √ľbrigens sehr, dass Ihr dass MgCitrat nicht mehr als Pulver anbietet (war wesentlich kosteng√ľnstiger als der MgJuice) und dass Ihr den Magnesiumgehalt im CT-Prof. von fr√ľher 200mg auf nunmehr 100mg reduziert habt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Fr Sep 12, 2008 10:25 

Registriert: Do Jan 05, 2006 12:10
Beiträge: 405
Wohnort: Raum 6
Armin hat geschrieben:
...Aminos ohne KH gehen und evtl. im Bundle Amino Fusion plus Glucofast anbieten.


@Peak: Wieso ist nie Cellforce im Bundle? Gluco ist eh so billig, da hat man als Kunde keine gro√üe Ersparnis als wenn man √ľbers Bundle g√ľnsitger ans Cellforce rankommen k√∂nnte. Au√üerdem macht doch Cellforce nicht so puffy wie Gluco, daran sind doch alle interessiert. Behindert Cellforce die Aminoaufnahme irgendwie und ist deswegen Gluco besser geeignet?

_________________
Wer nicht einsteigt, fährt nicht mit!

Viel hilft viel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Fr Sep 12, 2008 10:27 

Registriert: So Nov 16, 2003 12:49
Beiträge: 219
Wohnort: Freiburg i.Br.
@Jim:


Ich denke, es liegt daran, dass Cellforce ein Hardcoreprodukt ist, das Bundle aber auch auf dem deutschen Markt angeboten werden soll.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Fr Sep 12, 2008 10:33 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Vorschlag:

Man kann sich seine Bundle "zugabe" selbst raussuchen indem man zwischen Glucofast und Cellforce wählen kann.

Wobei die meisten zu Glucofast greifen w√ľrden wenn sie ohnehin CT oder Creatin Mono. nehmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 12   [ 168 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 12  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: