Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 6:51
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 7 von 12   [ 168 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Mi Nov 19, 2008 20:00 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Zitat:
ich bau schon seit ca 3 Jahren in alle wichtigen Produkte eine Art "kopierschutz" ein, dh. ich nehme funktonelle Pflanzenextrakte ĂĽber die Aromen rein, wo ich sie nicht einzeln nennen muss.


das hat jetzt nix mit amino fusion zu tun, sondern mit dieser aussage.
also ich will es diplomatisch begründungen, das ist natürlich eine tolle sache und es ist auch gerecht das ihr eure geheimnisse ect verbergen könnt
und nicht jeder euch direkt die ideen stielt.

aaaber, das ist ganz erlich nicht das was ICH persönlich unter transparenz verstehe.
also ich bin treuer peak kunde seit n paar jahren, mit ein grund war diese transparenz,
das mit substanzen bzw pflanzenauszüge über aromen beigeben ist prinzipiell okay für mich persönlich eine enttäuschung.

ich weiss ich bin da warscheinlich ein biĂźchen pingeliger als andere, aber so ist es nun mal.
ich weiss halt immer gerne ganz genau was ich zu mir nehme und das hat fĂĽr mich auch einen grund.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂĽrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen Gürtel hätte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Do Nov 20, 2008 13:50 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

auf den ersten Blick sehe ich das grundsätzlich genau so und ich hab auch "Bauchschmerzen" wenn so ein wachsweiches WischiWaschi auf den Etiketten und in der Spezifikation steht.

Auf den zweiten Blick hat man aber letzendlich die Wahl, es wachsweich zu schreiben oder gleich ganz weg zu lassen.
Gerade jetzt liegt wieder eine Behörden-Beanstandung aus Deutschland auf meinem Tisch, welche sich an den Extrakten hinsichtlich Novel Food , Arzneimittel
usw. reibt.
Solange es wachsweiche Aromastoffe sind, können die sich reiben wie sie wollen und so versucht das Gutachten auch über hochkonzentrierte Extrakte und Reinsubstanzen zu spekulieren, aber für so was gibt es keine Hinweise und daher kann der gute Gutachter auch darüber spekulieren, ob derjenige, der die Kapseln gemacht hat , vielleicht ein Mörder ist und im Gefängniss sitzen müsste ... und es daher die Kapseln nicht geben dürfte :mrgreen:

Die Deutschen sind halt - trotz EU - auf einem harten Tripp... der gute Mann von oben hat so ziemlich mit allem seine (theoretischen) Probleme hinsichtlich dessen, was Blut - und Leberwurst ein zugelassenens Lebensmittel ist.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Do Nov 20, 2008 14:13 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Ja okay.
Aber da unterscheiden sich unsere meinungen dennoch.
meiner meinung nach tritt ein problem da auf, wenn jmd zb einen stoff nicht verträgt.

nehmen wir jetzt mal banal und fiktiv an, in den armostoffen wäre ein "walnußextrakt" (fiktiv ) und jmd mit einer
nuĂźallergie nimmt dieses protein zu sich.
in dem moment hättet ihr nix illegales getan und auch nix schädliches ins produkt getan,
aber der gute mann mit der nußallergie fährt taxi mit blaulicht oben drauf.
deshalb ist die ganze sache für mich persönlich ein sehr gefährliches gefilde.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂĽrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen Gürtel hätte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Do Nov 20, 2008 16:13 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

tja, dann musst du so ziemlich alle Aromen verbieten lassen, da wird nie angegeben, was drin ist (allenfalls erfährst du ob die natürlich, naturidentisch sind):

Zudem stellt sich die Frage ob der Wallnuss-Extrakt noch allergen wäre.
Wahrscheinlich nämlich nicht, da normalerweise keine Proteine extrahiert werden.

Dazu kommt noch, dass die ĂĽblichen allergene Substanze extra geregelt sind und laut Gesetz auf dem Etikett angegeben werden mĂĽssen.
Weiterhin sind gefährliche Substanzen per se verboten.

Es gelten viele Hilfsstoffe nicht mal als Zusatzstoffe und werden gar nicht auf dem Etikett genannt

... und ganz allgemein gesehen, weisst du auch bei Brot, GemĂĽse, Salat , Fleisch nicht was da alles genau drin oder nicht drin ist,
denn es wird dir sicher niemand Analysen ĂĽber Schwermetalle, Chemikalinen, Nitrat usw. zu jedem Salatkopf dazu legen.

Bei alledem sind wir ja eigentlich superpräzuise, denn sind unsere Extrakte genannt nur eben im Zuge des Aromas
(wo Menge und Konzentration offen sind).

Im Ăśbrigen hat der Gesetzgeber in der Aromenverordnung die Intransparentz absichlich zugelassen, weil es eben nicht angehen soll,
dass einige teuer Entwicklung betreiben und andere hinterher einfach aus der Zutatenliste herauslesen, wie sie die Sache einfach kopieren
können.

Es hat alles seine Vor- und Nachteile, aber irgendwo muss die Kirche im Dorf bleiben, auch wenn der Kirchturm dem einen oder anderen
bei spazieren mal kurz in der Sonne steht.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Do Nov 20, 2008 18:11 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Hallo Armin,
da hast du natĂĽrlich recht und ich habe auch geschrieben, dass ich das prinzipiell in ordnung finde.
und da ich ja nicht so oft auf den kopf gefallen bin, weiss ich auch das es bei jedem produkt so ist zB coca cola, pepsi ect.
und ich habe auch geschrieben das ich da etwas pingeliger bin, es ist aber so,
bin ein kontrollfreak in dem was ich konsumiere (auch wenn ich nicht nur gesund lebe, ich rauche ja auch ) und
das hat auch seinen grund und ich finde das auch in ordnung bzw fĂĽr mich ist es normal.


nur auf bezug auf supps kann ich dir jetzt zB ein beispiel nennen,
ich vertrage keinen grapefruitsaft, jetzt gibts es aromen mit naringin, welches warscheinlich der wirkstoff ist welchen ich
nicht wirklich vertrage,da es nicht drauf steht weiss ich nicht wo er drin ist. (ich kann nur spekulieren )
das halt für mich persönlich bißchen blöd.

p.s. ich habe dir das ganze ĂĽbrigens bevor ich es hier geschrieben habe, per pn geschrieben,
da ich dachte das gehöhrt eigentlich nicht hier her und interessiert ausser mir eh keinen
und wollte damit nicht fĂĽr verwirrung bei den stillen lesern sorgen oder so.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂĽrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen Gürtel hätte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Do Nov 20, 2008 18:37 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
nun Grapefruitextrakt verwenden wir nicht 8)
Ich weiss ja was du meinst, (leider) weiss ich das zur GenĂĽge.
Wenn ich dir sage, dass ich schon beim Zahnarzt Probleme habe, weil ich nicht sehen und kontrollieren kann, was der in meinem Mund macht
oder dass ich eine anstehende kleinere Operation schon 2 Jahre hinaus schiebe, weil ich Probleme mit der Vollnarkose habe, wo ich nicht
ĂĽberwachen kann, was die an mir rumschneiden, verstehst du wohl warum ich dich gut verstehe und vielleicht auch, warum ich "leider" schreibe :wink:
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Do Nov 20, 2008 21:27 
Moderator

Registriert: Sa Jul 27, 2002 0:01
Beiträge: 124Bilder: 0
bestellbar

https://www.peak.ag/catalog/amino-fusion-p-373.html

GruĂź
admin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Do Nov 20, 2008 21:53 

Registriert: Di Jan 31, 2006 14:36
Beiträge: 203
ES IST ENDLICH SOWEIT - JUHU

_________________
PEAK - weil es einfach NICHTS besseres gibt !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Do Nov 20, 2008 22:05 

Registriert: Do Feb 13, 2003 22:50
Beiträge: 364
Hallo Armin,

wie soll man die 20g AMINO FUSION an trainingfreien Tagen einnehmen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Do Nov 20, 2008 22:10 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
Beiträge: 692
Wohnort: Pulheim
@Team,

schaut euch bitte mal die Analyse an, da sind oben die Werte fĂĽr 100g und pro Portion vertauscht :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Fr Nov 21, 2008 14:07 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

zunächst sollte man sich vom Preis her überlegen ob man AF überhaupt an trainingsfreien Tagen einnimmt.
Der Verkaufspreis ist absolut an der unteren Schmerzgrenze und ich befĂĽrchte, dass die Proteinfraktion und
auch die freien Aminos binnen der nächsten 6 Monate teuerer werden, was beim AF nicht mehr aufgefangen
werden kann, dh. es wird zu Preissteigerungen kommen und es ist ja auch jetzt nicht gerade billig.
(Die ein oder zwei Firmen, welche eine ähnliche Proteinfraktion einsetzen verlagen um die 200 US$ pro kg,
allerdings haben die eine andere Preispolitik als wir)

Wenn sich Amino Fusion in größeren Mengen leisten kann, dann möchte ich keine feste Regel geben, sondern allgemein empfehlen,
sich zu ĂĽberlegen wann und wie oft man die Muskelproteinsynthese maximal fĂĽr etwa 3 Stunden anheizen will.
Üblicherweise macht man das während - nach dem Training und morgens - aber für Morgens und nach dem
Training macht sich wohl Createston doch noch besser als Amino Fusion:
Das dĂĽrfte auch fĂĽr viele hier im Forum ausreichen.
Einige werden von einer zusätzlichen Portion Createston und/oder Amino Fusion am Tag sicher noch mal einen Tick herausholen können
und einigen wenige können vielleicht sogar noch was extra aufsatteln, wenn Sie 3 Amino Fusion am Tag nehmen, aber dann dürfte
selbst fĂĽr Leute wie Manuel Bauer und Thomas Scheu das Ende der Fahnenstange erreicht sein.

Ich habe schon mehrmals darĂĽber geschrieben und ich mache es hier noch einmal mit wiederum anderen Worten...

Heutzutage ist - auch mit natĂĽrlichen Supplements - nicht mehr der reine Muskelzellaufbau das Problem, sondern die
Homöostase.
Man muss wirklich darĂĽber nachdenken und auch herum probieren, wie Muskelzellmasse man (durch die Trainingsbelastung)
stabilisieren kann.

Sorry, für die wachsweiche Antwort, die eigentlich keine ist , sondern nur Denkanstösse gibt.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Fr Nov 21, 2008 15:06 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Hallo Armin,
wo ich ja eh schon mal die aromen angesprochen habe und wir im amino fusion thread sind.
im amino fusion zB sind ja keine pflanzenauszĂĽge in den armonen (also keine funktinonellen sondern nur welche die wirklch fĂĽr den geschmack sind )
und es ist ein reines aminosäuren produkt ? richtig oder sehe ich das falsch ?

squeez

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂĽrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen Gürtel hätte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Fr Nov 21, 2008 15:14 

Registriert: Di Jan 23, 2007 22:40
Beiträge: 342
Wohnort: Berlin
nächste woche wirds ausgiebig getestet... mal gucken ob es leusteron ablösen wird :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Fr Nov 21, 2008 15:37 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Ab 100€ bestellwert gibts ne dose gratis...... Auch wenn bei den 100€ schon AF enthalten ist oder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMINO FUSION als Herbst-Highligh
BeitragVerfasst: Fr Nov 21, 2008 16:44 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Also ich mein, wenn ich 1 Dose bestell und Gesamt einen Bwert über 100€ habe gibts dann eine Dose DAZU oder wird die eine bestellte Dose Gratis ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 7 von 12   [ 168 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 12  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: