Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 12:35
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 4   [ 60 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Amino Fusion - Studie die zu unseren Erkenntnissen passt
BeitragVerfasst: Mi Nov 05, 2008 21:29 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
wann kommt eigentlich ne genau analyse bzw beschreibung vom amino fusion raus ?
also sozusagen im shop halt.werden ja meistens schon vorm verkauf reingestellt.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amino Fusion - Studie die zu unseren Erkenntnissen passt
BeitragVerfasst: Mi Nov 05, 2008 21:29 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Armin hat geschrieben:
(welcher normale Mensch will schon den ganzen Tag die Thermoskanne mit Anabolic oder Whey Protein mit sich herum schleifen?)

Ist das so ohne Weiteres m√∂glich? Ich meine, ohne dass das Protein sich ver√§ndert (Verf√ľgbarkeit / Aufnahme usw.). Bisher hab ich immer eine Tuppersch√ľssel mit AP oder APS und den Shaker dabei.
Die Thermoskannenlösung käme mir bei meiner beruflichen Situation schon entgegen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amino Fusion - Studie die zu unseren Erkenntnissen passt
BeitragVerfasst: Do Nov 06, 2008 7:59 

Registriert: Do Dez 09, 2004 21:01
Beiträge: 154
Hallo,

@suat

das kannst du ohne Probleme machen.
Da ver√§ndert sich nix.Vor dem trinken vielleicht mal ein bisschen sch√ľtteln und dann geht das.
Kannst mal die Sufu anwerfen, ich glaube drratio hat sich auch immer eine gr√∂√üer Menge angemischt und es dann √ľber denn Tag verteilt getrunken.
Sollte vielleicht nur nicht zu warm werden.Wenn du eine Thermoskanne benutzt d√ľrfte aber auch da nix schief gehen...
Und da f√§llt mir noch ein,dass Armin schon mal geschrieben hat, dass man den Shake auch mal ein paar Stunden bei Zimmertemp. stehen lassen kann.Die Enzyme die sich dadurch bilden sollen wohl f√ľr eine bessere/schneller Aufnahem des Proteins sorgen.
Kannst also eigentlich nix falsch machen 8)
Gruß Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amino Fusion - Studie die zu unseren Erkenntnissen passt
BeitragVerfasst: Do Nov 06, 2008 12:13 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Besten Dank Flo!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amino Fusion - Studie die zu unseren Erkenntnissen passt
BeitragVerfasst: Do Nov 06, 2008 13:48 

Registriert: So Nov 16, 2003 12:49
Beiträge: 219
Wohnort: Freiburg i.Br.
@Shut:

Ich weiß nicht, ob man das wirklich empfehlen kann. In vielen Produkten ist noch zusätzliches L-Glutamin. Dies zerfällt ja recht schnell.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amino Fusion - Studie die zu unseren Erkenntnissen passt
BeitragVerfasst: Do Nov 06, 2008 18:35 

Registriert: Do Dez 09, 2004 21:01
Beiträge: 154
Hallo,

@devoted-mick

also nachdem was ich √ľber die Sufu so gefunden hab geh ich mal davon aus, dass es da keine gro√üen Probleme geben d√ľrfte
Zitat:
Armin

PS:
√úbrigens noch ein Tipp f√ľr "Kenner" (den ich glaube ich Alex schon gegeben habe): Anabolic Proten Superior kann man fermentieren/hydrolysieren, in dem man es anmischt und bei Zimmertemperatur einige Stunden oder eine Nacht stehen l√§sst ( der Geschmack wird bitterer aber, daf√ľr wird das Protein schon vorverdaut und zwar oft besser wie teure Aminos√§uretabletten.

oder hier
viewtopic.php?f=1&t=7876&hilit=Nacht
Gehe halt mal davon aus dass Armin solche Tips nicht geben w√ľrde, wenn irgendwelche gravierenden Nachteile zu erwarten sind.

Lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren.

Gruß Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amino Fusion - Studie die zu unseren Erkenntnissen passt
BeitragVerfasst: Do Nov 06, 2008 19:13 

Registriert: So Nov 16, 2003 12:49
Beiträge: 219
Wohnort: Freiburg i.Br.
@Florian:

Habe nochmal nachgeschaut. Das AP-Superior enthält kein zusätzliches L-Glutamin.
Aber im BuildUp ist welches drin.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amino Fusion - Studie die zu unseren Erkenntnissen passt
BeitragVerfasst: Fr Nov 07, 2008 13:55 

Registriert: Do Nov 06, 2008 21:05
Beiträge: 22
hi,
mich w√ľrde interessieren, in wiefern Amino Fusion im ausdauerbereich anwendung finden k√∂nnte. momentan nehme ich nach workouts (3-6 std.) whey und fl√ľssig aminos.

thx schonmal


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amino Fusion - Studie die zu unseren Erkenntnissen passt
BeitragVerfasst: Fr Nov 07, 2008 14:57 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo
freies L-Glutamin ist in Lösung in der Tat instabil.
Allerdings gilt das nur f√ľr die freie Form w√§hrend Peptide wie sie in intaktem Protein vorkommen, stabil sind.
Theoretisch k√∂nnten wir auch eine Liqiude Form mit einem synthetisierten Dipeptid machen, aber daf√ľr besteht derzeit kein echter Sinn)

Amino Fusion d√ľrfte f√ľr den Ausdauerbereich etwa "geschickter" als die anderen Aminoformulas sein, allerdings ist es nicht auf den Ausdauerbereich
hin optimiert, sondern auf ein 60 -min√ľtiges hochintensives Intervalltraining
Man k√∂nnte mit dem selben System mit welchem wir Amino Fusion "vermessen" oder entwickelt haben, nat√ľrlich auch eine optimale Aminos√§ureformel
f√ľr den Ausdauerbereich entwicklen, aber das ist f√ľr uns als Peak finanziell uninteressant
Ich denke wir w√ľrden 100 Jahre brauchen, bis uns die Ausdauersportler das eingebracht h√§tten, was da an Kosten anf√§llt ...wir haben nur ganz wenige Ausdauerleute und die kaufen eher die billigen Glucofast und Co Sachen :wink:
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amino Fusion - Studie die zu unseren Erkenntnissen passt
BeitragVerfasst: Sa Nov 08, 2008 21:35 

Registriert: Do Apr 24, 2008 21:54
Beiträge: 557
Wohnort: Wien
andere frage.
inwiefern eignet sich AF als post trainings supplement??
(bzw pre und post)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amino Fusion - Studie die zu unseren Erkenntnissen passt
BeitragVerfasst: Mo Nov 10, 2008 10:41 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

AF eignet sich sehr gut als Pre Workout Aminosäureversorgung (kann vor und während Training getrunken werden):
Nimmt man noch 30 - 35 g Glucofast (schnelle Kohlenhyrate) dazu, dann kan man aus den Worten "sehr gut" ohne weiteres das Wort "ideal" machen.

Als Post-Workout Aminosäureversorgung mussen unbedingt schnelle KH dazu gegeben werden, sonst wird die Aminosäurebilanz im AF zweckentfremdet,
dh. die Aminos verden Grossteils verbrannt. Mit 35 oder mehr Gramm KH kann man sicher sein, dass AF alle Aminos , welche man f√ľr die 21 Stunden nach
dem Training braucht, enthält, aber es wird wohl zumindest etwas mehr Leucine drinn sein, als man braucht.

Ich w√ľrde als Post-Workout Versorgung eher zu CT raten (nicht zuletzt, weil im CT vieles von dem, was wir bei Amino Fusion gelernt haben, auch umgesetzt
ist und noch umgesetzt wird.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amino Fusion - Studie die zu unseren Erkenntnissen passt
BeitragVerfasst: Mo Nov 10, 2008 12:25 

Registriert: Di Feb 08, 2005 18:29
Beiträge: 29
Wohnort: Berlin
Armin hat geschrieben:
...und noch umgesetzt wird.

Kommt da bald eine neue CT-Version?

MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amino Fusion - Studie die zu unseren Erkenntnissen passt
BeitragVerfasst: Mo Nov 10, 2008 13:31 

Registriert: Do Jan 05, 2006 12:10
Beiträge: 405
Wohnort: Raum 6
Hallo,

das AF klingt ja wirklich vielversprechend. 8O

Allerdings habe ich jetzt ein bißchen Bedenken, ob es nicht auch wieder einen kleinen Haken bzgl. Verdauung/Verträglichkeit dabei geben könnte:
Kann man schon etwas zu der Verdauung/Verträglichkeit von AF sagen (weil, um das TST Leusteron wurde ja auch ein ähnlicher Hype gemacht (nicht negativ gemeint). Es hat bei mir (und Trainingskollegen) auch eine durchschlagende Wirkung, aber eher bzgl. Verdauung (Dabei bitte ich zu bedenken, das vielleicht nicht die TST Aminos das Magenkrummeln verursachen, aber vielleicht die Geschmacks-/Farbstoffe?).

Armin hat geschrieben:
... Nimmt man noch 30 - 35 g Glucofast...

@Armin: Du empfiehlst haupts√§chlich bzw. eigentlich immer das Gluco. Warum nie das Cellforce? Gerade dreht sich die Diskussion doch immer um die H√§rte beim Look. Daf√ľr sollte doch CF besser taugen.

_________________
Wer nicht einsteigt, fährt nicht mit!

Viel hilft viel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amino Fusion - Studie die zu unseren Erkenntnissen passt
BeitragVerfasst: Di Nov 11, 2008 13:54 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
bez√ľglich Glucofast und Cellforce versuche generell immer das zu empfehlen, was meiner Erfahrung nach f√ľr die meisten Kunden vom Preis_Leistungsverh√§ltnis am Besten ist.
Ich empfehle generell zB. auch Createston und nicht Createston Professional.

Mit ziemlicher Sicherheit bringt Cellforce bzw. CT Professional einen Tick mehr, aber ich glaube, dieser Tick f√ľr die √ľberwiegende Mehrheit der Athleten nicht
so sehr rentabel ist.

Im Gegensatz zu vielen Geschäftspartnern, vertrete ich nicht die Meinung, dass man versuchen soll, so viel Geld wie möglich aus den Kunden zu ziehen.
Man kann dar√ľber streiten, aber ich geht da ein wenig von mir selbst als Kunde aus...
Mir ist lieber, man sagt mir klipp und klar was Sache ist und was wo irgendwo fraglich ist als dass man mir was aufhängen will, das in erster Linie dem Verkäufer viel Geld bringt.

Übrigens... ich kaufe sowieso meist das Beste, aber ich will selbst entscheiden, dass ich die 20 oder 30% mehr ausgebe und nur 5% mehr Qualtiät habe :P
So oder so - wenn mir ein Verkäufer "reinen Wein einschenkt" und mich fair behandelt, dann hat er mich als absolut treuen Dauerkunden und selbst wenn mal
einer 3 Euro billiger ist (das gibts immer) , gehe ich nicht weg.
Solange ich nicht am Hungertuch nage, akzeptiere ich, dass auch Vertrauen ein paar TEUROS EXTRA WERT IST (zumal der ehrliche Höndler, nicht nur Kunden wie mich bekommt und einige an die Billigheimer verliert)

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amino Fusion - Studie die zu unseren Erkenntnissen passt
BeitragVerfasst: Di Nov 11, 2008 20:15 

Registriert: Fr Dez 28, 2007 17:22
Beiträge: 54
Wohnort: Offenburg
Jetzt ist genug mit der Laberei ! Bringt das AF endlich auf den Markt ,und wir Kunden können
dann berichten ,ob das Zeug wirklich so gut ist,wie dauernd versprochen wird ! 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 4   [ 60 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: