Aktuelle Zeit: Mi Apr 25, 2018 18:54
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Amino - Reduzierungsvorschl√§ge
BeitragVerfasst: Mo M√§r 15, 2010 21:38 

Registriert: Mo Apr 20, 2009 15:01
Beiträge: 274
Hi Leute,

da ich in den letzten Wochen sehr hart und wahrscheinlich eher zuviel trainiert habe, habe ich auch meine EW-Zufuhr am oberen Limit angesetzt - frei nach dem Motto "lieber zuviel, als zuwenig"!

Ich bin mir aber sicher, dass es in meinem Fall eventuell schon zuviel des Guten ist und deshalb w√ľrde ich euch bitten, dass ihr mir vielleicht ein paar konstruktive Reduzierungsm√∂glichkeiten vorschlagt...

Ich liste jetzt nat√ľrlich nur die EW-Zufuhr meines EPs auf:

5:00
10g EAAs TST + 5 g BCAA TST + 25g Whey Fusion + 15g Soja

7:00
40g Deto (also ca. 16g EW/vorwiegend BCAAs) + 4g BCAA TST + 4g Leusteron

7:20
14g EAA TST

7:30
Trainingsbeginn

7:50
5 Kapseln Amino Anabol prof.

8:15
14g BCAA TST

9:00 Trainingsende
CTp + 5g BCAA TST + 5g EAA TST

9:45
5g Leusteron + 5g EAA TST + 20g Whey Fusion + 20g Soja


zw. Mittag- und Abendessen und vorm schlafengehen jeweils 20g Whey + 20g Soja + 3g BCAA + 3g Leusteron und einige Ecdysone FX-Kapseln!



Ich verwende Leusteron und BCAA TST in erster Linie f√ľr die optimale Muskelproteinsynthese und weniger als leistungssteigernde Kompenente im und ums Training!


Bitte nur Vorschläge mit gewissem Hintergedanken und eher keine Pauschalaussagen ala "braucht man nicht wirklich" oder "einfach unnötig bzw. zuviel"...
Ich möchte trotzdem mein Motto bzgl. lieber zuviel als zuwenig beibehalten, aber ich glaube trotzdem, dass man an gewissen "Stellen" reduzieren kann, um den Geldbeutel etwas zu entlasten.



Vielen Dank f√ľr eure Tipps.



Gruss

_________________
Besser BREIT sterben als D√úNN leben! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amino - Reduzierungsvorschl√§ge
BeitragVerfasst: Di M√§r 16, 2010 16:52 

Registriert: Mo Apr 20, 2009 15:01
Beiträge: 274
Wo sind die Amino-Freaks?!?!? :mrgreen:

Oder schrecken euch die exakten Gramm-Angaben ab?
Bin mir sicher, dass einiges der TSTs nicht wirklich notwendig sind, aber bin mir eben nicht sicher, welche bzw. wo man sie streichen könnte...

Also gebt mir endlich eure Tipps! :wink:

_________________
Besser BREIT sterben als D√úNN leben! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amino - Reduzierungsvorschl√§ge
BeitragVerfasst: Di M√§r 16, 2010 22:16 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
Beiträge: 692
Wohnort: Pulheim
Hey,

also ich f√ľr meinen Teil w√ľrde folgendes weglassen:

7:20
14g EAA TST (kurz davor Deto mit BCAAs, BCAAs und Leusteron - also BCAAs) Das reicht!

9:00 Trainingsende
5g BCAA TST (CTP und die EAAs halte ich f√ľr genug)

Den Rest w√ľrde ich erstmal beibehalten. Ist zwar ein guter Plan, aber echt viel, bzw. viel in Hinsicht auf deinen Geldbeutel...

Ist meine Meinung, andere sehen das vlt. anders. :wink:

Liebe Gr√ľ√üe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amino - Reduzierungsvorschl√§ge
BeitragVerfasst: Mi M√§r 17, 2010 19:34 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Wenn du an deinen Geldbeutel denkst hör auf Manu :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amino - Reduzierungsvorschl√§ge
BeitragVerfasst: Mi M√§r 17, 2010 19:37 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
es reicht vollkommen wenn du direkt nach dem aufstehen 10gr bcaas+10gr eaas nimmst, dann vor und während dem training nochmal jeweils 10gr.
nach dem training ct.

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: