Aktuelle Zeit: Mi Mai 23, 2018 12:07
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aminos√§uren (EAAs plus Arginin) f√ľr Muskelaufbau
BeitragVerfasst: Sa M√§r 08, 2008 8:39 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo
hier ne neue Studie in Clinical Nutrition zu dem Thema:

Borsheim and co-workers recruited seven female and five male glucose-intolerant subjects with an average age of 67 and assigned them to receive a daily amino acid supplement (22 grams) between meals for 16 weeks. The supplement contained histidine, isoleucine, leucine, lysine, methionine, phenylalanine, threonine, valine, and arginine

"The composition of the mixture of essential amino acids (EAA) was designed to be maximally effective in stimulating muscle protein synthesis in the elderly," explained the researchers.

After 12 weeks an increase in lean body mass (LBM) of 1.14 kg was recorded ( compared to LBM measured at the start of the study (baseline)).

Moreover, strength in the legs increased by an average of 22 per cent from a baseline value of 127.5 kg. Borsheim also notes an improvement in measures of walking speed, including the usual gait speed, timed 5-step test, and timed floor-transfer test.

"In summary, the results of the present study showed improvements of lean body mass, muscle strength and physical function in response to supplementation of the diet with EAA plus arginine in glucose intolerant elderly subjects," they added.

"We propose that over a more prolonged time, exercise will amplify the beneficial effects of EAA supplementation on lean body mass, strength, and muscle function in both healthy and insulin-resistant elderly. This remains to be studied," they concluded.

Die Senioren (Alter 67 Jahre) haben OHNE SPEZIELL DAF√úR ZU TRIANIEREN durch eine Supplementation von 22 Gramm EAAs+Arginin binnen 12 Wochen 1,14 kg Muskelmasse und 22% mehr Kraft (gemessen in Beinmuskulatur) bekommen.
Ich will nochmal festhalten DAS RESULTAT KAM NUR DURCH DIE SUPPLEMENTATION DH DURCH EINE OPTIMALER AMINOS√ĄUREZUFUHR UND NICHT DURCH TRAINING .
Die Forscher vermuten (und ich weiss aus praktischer Erfahrung), dass ein zusätzliches Krafttraining die Wert nochmals deutlich verbessert hätte.

Armin

PS:
Leider kann ich keine renommierten medizinischen Institute oder Universitätskliniken dazu bewegen, sich mal wirklich mit den Wirkungen von Aminos und Co auf junge Sportler zu beschäftigen,
sonst k√∂nnte man solche Studien wie oben auch f√ľr diese Gruppe ver√∂ffentlichen (so bleibt alles in meiner Erfahrungskiste, aber richtig seri√∂s kann ich nat√ľrlich nicht behaupten, dass meine Aufzeichnungen einen wissenschaftlichen Wert haben)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aminos√§uren (EAAs plus Arginin) f√ľr Muskelaufbau
BeitragVerfasst: Sa M√§r 08, 2008 11:01 

Registriert: Do Mär 30, 2006 17:27
Beiträge: 68
Wohnort: Budapest, Hungary
Hello Armin,

This study shows again, that EVERYBODY should take high quality aminos, not only sportmen! Hungarians are in the most terrible condition in Europe, specially after the age of 30. Since I showed some studies like this to my mother (54), and I force her to take our supplements, she has not been ill at all.

Moni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: