Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 15:42
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anabole Di√§t, Ketotest leicht positiv, noch weniger carbs?
BeitragVerfasst: Do Dez 09, 2010 9:58 

Registriert: Sa Mai 01, 2010 17:27
Beiträge: 4
hey, bin schon seit laengerem im Peak Forum unterwegs und melde mich nun auch zu wort :)

habe gestern mit einer anabolen Diaet angefangen und haette einige Fragen diesbezueglich:

meine Daten:

95kg 20% Koerperfettanteil 1,88 gros

meine Nahrungsaufnahme heute wie folgt:

2050 kcal (140g Fett / 208g Eiweis / 18g carbs)
(Eier, Kaese, Thunfisch, Erdnussmus, Zwiebeln, Oliven, sowie Rapsoel)

4x die Woche 2er Splitt
2x Fettstoffwechsel Cardio


folgende supps:

Hellburner Hardcore Ed
BCAA tst
Speed Serum
Amino ProteinFusion
Arthro Stack
Fischoel Kapseln

test auf ketosekoerper im Urin war leicht positiv.

Meine Frage jetzt: muss ich die Carbs noch weiter reduzieren oder liegt es daran, dass ich mich im ersten Zyklus ganz am Anfang befinde, dass der Ketosetest nur leicht positiv ist?

oder anders formuliert, treten Ketosekoerper auch in einer extremen Lowcarb diaet auf oder gibt es einen gewissen Individuellen wert an carbs bei dem der Koerper anfaengt auf Ketose "umzuschalten"?

freue mich auf eure Antworten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anabole Di√§t, Ketotest leicht positiv, noch weniger carb
BeitragVerfasst: Do Dez 09, 2010 10:02 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Ketosticks zeigen nur die ubrigebeliebenen Ketone.
Wenn dein Kcal Defiit sehr gross ist dann werden die meisten Ketone fur Energiezwecke verbraucht und nur wenige landen dann im Urin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anabole Di√§t, Ketotest leicht positiv, noch weniger carb
BeitragVerfasst: Fr Dez 31, 2010 7:50 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
Ich habe mit Ketosticks auch ganz eigenartige Erfahrungen gemacht - sollte man nicht √ľberbewerten finde ich. Also die Sticks jetzt und deren Messergebnisse (und die Auswirkungen auf die Fettreduktion) ... ich will jetzt hier nicht √ľber Sinn oder Unsinn der "anabolen Di√§t" streiten - jedem das Seine.

Viel Wesentlicher als die Messergebnisse der Sticks finde ich eben bei deinem Anliegen (Gewichtsverlust/Fettreduktion bei momentan 20 % KF) ohnehin das hier:
keef hat geschrieben:
2x Fettstoffwechsel Cardio

Wie sieht dieses Training aus ? Wie anstrengend ist es ? "Fettstoffwechsel Cardio" klingt immer so verd√§chtig nach diesem 65 % der max. HF Bl√∂dsinn ... das ist ein Denkfehler. F√ľhrst du auch davor/danach keine KH zu dir ?

_________________
Gr√ľ√üle aus der (Feinstaub)Zentrale W√ľrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anabole Di√§t, Ketotest leicht positiv, noch weniger carb
BeitragVerfasst: Fr Dez 31, 2010 8:57 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Stimmt - aber nur bei Isokalorischen bedingungen.
Bei Hypokcal. werden mit sicherheit die meisten fur Energiezwecke verbraucht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anabole Di√§t, Ketotest leicht positiv, noch weniger carb
BeitragVerfasst: Fr Dez 31, 2010 9:44 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Ich rede uber den Zeitounkt, wenn Mann schon adaptiert ist.
Am anfang ist klar, das die in grosseren Mengen vorkommen.
Wenn Mann gut adaptiert ist, werden sie sozusagen alle verbraucht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: