Aktuelle Zeit: Mo Aug 20, 2018 6:47
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anabole Di√§t
BeitragVerfasst: Di Jul 23, 2002 21:02 

Registriert: Fr Apr 27, 2001 0:01
Beiträge: 64
Wohnort: Mainz
Hallo zusammen,

hat von Euch schonmal jemand eine Anabole Di√§t gemacht ? Erfahrungen und Meinungen w√ľrden mich mal interessieren. Habe mir das Buch "Die Anabole Di√§t" gekauft und bin etwas skeptisch. Zumal man dar√ľber doch sehr unterschiedliche Meinungen, Forschungsergebnisse und Statistiken findet.

Danke + Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Anabole Di√§t
BeitragVerfasst: Do Jul 25, 2002 8:37 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi,
gib mal "ketogene" in die Suchfunktion des Forums. In meinen Postings habe ich ausf√ľhrlich dar√ľber berichtet.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Anabole Di√§t
BeitragVerfasst: Do Jul 25, 2002 10:23 

Registriert: Fr Apr 27, 2001 0:01
Beiträge: 64
Wohnort: Mainz
Danke Armin.

Habe einiges von Interesse gefunden.
Aber eine Frage ist bei mir immer noch offen.

Der Unterschied zwischen LiquidOX, PumpOil und MCT-Oil ? Welches ist nun das Bessere bzw. besser f√ľr eine Ketogene Di√§t ?

Danke vorab.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Anabole Di√§t
BeitragVerfasst: Do Jul 25, 2002 20:14 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi,
Liquidox ist das ausgeglichenste √Ėl, es enth√§lt alle essentielle Fetts√§uren im idealen Verh√§ltnis und du solltest es zum Hauptfetts√§urelieferanten machen (auch sp√§ter nach der ketogenen Di√§t). Pump Oil solltest du nur vorm Training nehmen (1-2 Essl√∂ffel), denn es gibt, wie der Name sagt, extremen Muskelpump, ist aber bei weitem nicht so gut bez√ľglich des Omega 3 Fetts√§urengehaltes. MCT √Ėl enth√§lt einerseits gar keine der wertvollen essentiellen Fetts√§uren (dh. davon alleine k√∂nntest du gar nicht leben. Der einzige Vorteil vom MCT √Ėl liegt in seinen relative kurzen Fetts√§ureketten, die so kurz sind, dass sie die Ketose f√∂rdern. MCT √Ėl 8(2 Essl√∂ffel) solltest du immer dann nehmen, wenn deine Energie knapp wird. Im √ľbrigen solltest du CLA holen, nimm w√§hren der ketogenen Di√§t ruhig einen Essl√∂ffel am Tag (mische es zum Liquidox), es beschleunigt Fettabbau und Muskelaufbau. √úbrigens solltest du auch nach der Keto-Di√§t zwar ganz egal ob du eine ketogen Di√§t 2-3 ml CLA √Ėl pro Tag noch zus√§tzlich zum Liquidox nehmen.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Anabole Di√§t
BeitragVerfasst: Do Jul 25, 2002 21:29 

Registriert: Fr Apr 27, 2001 0:01
Beiträge: 64
Wohnort: Mainz
Danke, das ist genau die Antwort, nach der ich gesucht habe.

PS: Das CLA √Ėl gab es "fr√ľher" mal mit der Dose OptiSlim zusammen. Gibts das √Ėl noch bei Nutrisearch (einzeln) ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Anabole Di√§t
BeitragVerfasst: Fr Jul 26, 2002 15:16 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi,
nein, du irrst dich, beim Opti Slim war Soja √Ėl. CLA hatten wir fr√ľher in teuren Kapseln und als preisg√ľnsiges √Ėl (schmeckt leicht s√§uerlich).
Wir hatten es aus dem Programm genommen, weil seine hervorragende Wirkung nicht richtig gew√ľrdigt wurde und daher das Produkt nur schwach gelaufen ist.
Mittlerweile gibt es aber bessere Studien und wir hoffen unsere Kunden jetzt √ľberzeugen zu k√∂nnen, daher wird es ab diesem Wochenende im Einf√ľhrungs-Sonderangebot sein.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Anabole Di√§t
BeitragVerfasst: Fr Jul 26, 2002 15:53 

Registriert: Fr Apr 27, 2001 0:01
Beiträge: 64
Wohnort: Mainz
Stimmt, you¬īre right. War Soja √Ėl. Sch√∂n das es das CLA wieder gibt. Um das ganze Wissen abzurunden. Wir haben jetzt PumpOil, CLA, LiquidOX. Wie passt eigentlich Lecithin in diese Gruppe ? Wo mu√ü man das ansiedeln. Hier sind ja auch Fetten enthalten ?

Danke vorab.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Anabole Di√§t
BeitragVerfasst: Fr Jul 26, 2002 20:46 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Lecithin enth√§lt Phospholipide, Phosphors√§ure, Cholin, Serin, √Ąthanolamin, Inositol, u.v.m. und ist nat√ľrlicher Bestandteil der meisten menschlichen K√∂rperzellen (Gehirn-, Nervenzellen und Lipide der Mitochondrien in den Muskelzellen bestehen zu 90 % daraus). Lecithin ist Co-N√§hrstoff f√ľr den gesamten Fett- und Cholesterinstoffwechsel. Lecithin hilft (als Emulgator) dabei, Fette besser zu verdauen, es hift der Leber dabei die Fetts√§uren in Energie umzubauen, es hift in der Thymusdr√ľse Gewebshormone aus Fetten zu synthetisieren und es ist hilft in der Membrane einer jeden K√∂rperzelle bei allen energieliefernden Prozessen an denen Fetts√§uren beteiligt sind. Wenn, was meist der Fall ist, zu wenig Omega 3 und 6 Fetts√§uren, Cholin oder aber Phosphat zugef√ľhrt werden, kann der unser Organismus nicht genug Lecithin synthetisieren. So ist auch nicht verwunderlich, dass H. Ernst und H. Mies vom Sportphysiologischen Institut der Sporthochschule K√∂ln den Erholungsvorgang nach dem Training mit Lecithin erheblich beschleunigen konnten. Da oben aufgef√ľhrten √Ėle zwar die Fetts√§uren, aber allenfalls Spuren von Cholin und Phosphat enthalten, kann ein Essl√∂ffel Lecithin am Tag die Performance erheblich steigern.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: