Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 15:42
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 19 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mai 11, 2005 19:15 

Registriert: So Mär 13, 2005 14:16
Beiträge: 10
Ja richtig gesagt wenn man unbedingt will kann man seine ganze jugend mit schule und jobs vollhaun damit man sich teure supps kaufen kann....

Ich will damit nicht sagen das peak die preise f√ľr seine produkte zu hoch ansetzt.
Ich selber habe jetzt mit CT angefangen (auch wenn f√ľr mich als sch√ľler das ne teure sache ist) aber ich muss sagen in dem fall hat sich das geld gelohnt.

Auf der anderen seite kann ich auch verstehen das sich viele die preise noch niedriger w√ľnschen.

Ich habe f√ľr mich entschlossen nen mittelweg zu gehen so das ich mir ein paar supps leisten kann und die anderen eben nicht. Ich versuche √ľber die normale ern√§hrung schon viel zu steuern.
z.B. Eiweiss da habe ich jedemenge in quark und fisch

Nur so als Beispiel...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anabolic Juice Aktion?
BeitragVerfasst: Mi Mai 11, 2005 22:04 

Registriert: So Feb 20, 2005 0:15
Beiträge: 448
Toxic hat geschrieben:
Kaiser hat geschrieben:
ich w√ľrde AJ gerne mal testen. Bin aber ein armer Student, der nicht viel Geld hat. :(

kennst du das wort ARBEITEN?
ich bin "armer" sch√ľler
habe aber 2 nebenjobs (√ľbersetzer & barkeeper)
hab zwar nicht mehr viel freizeit, da ich noch 3x die woche kampfsport training habe und versuche 2x die woche ins fitness studio zu fahren
aber wenn man will dann kann man sich auch PEAK Produkte leisten


Entschuldige mal, aber als Sch√ľler hat man ein bissl weniger zu tun als als Student. Schule ist ein kleiner Schei√ü verglichen mit der Uni.... aber das merkst du auch noch wenn du mal auf der Uni bist. :wink:

_________________
Projekt 2005: Monster back!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 12, 2005 5:53 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

ja, ja, Gejammere das ist die "junge deutsche Generation" wobei diejenigen, die "was taugen" leider durch all das Gejammere gar nicht mehr wahrgenommen werden. Schaut euch mal die Nachmittagssendungen im deutschen TV an -- nur Looser und Idioten, das kommt offensichtlich besser an, als wenn man (wie in anderen L√§ndern) Winner zeigt (Ich glaube in China w√ľrde solche Sendungen wie sie bei uns laufen verboten - na ja eine Diktatur ist manchmal gar nicht sooo schlecht)

Geht mal in andere Länder, da haben Leute die 8-10 Stunden arbeiten (oft besser als die o.g. jungen deutschen Jammerschlappschwänze, die weniger an guter Arbeit als am Jammern und Urlaub interessiert sind) 300-400 Euro pro Monat und kommen auch hin (können sich sogar noch das eine oder andere Produkt von uns leisten).

Wenn ich nicht viel Geld habe, dann mu√ü ich halt meinen Kopf einsetzen (wie es ja gl√ľcklicherweise einige hier im Forum tun).
Dann muß man sich halt mit Ernährung und Trainingsmethodik beschäftigen, zielbewußt einkaufen (nirgends sind Lebensmittel billiger als in Deutschland) und ein wenig Phantasie entwickeln, wie man sich seine Aufbausubstrate billig verschafft.

Ich bin vollkommen √ľberzeugt, dass jemand der das tut und 75 Euro f√ľr 30 Portionen Createston ausgibt (nur nach Training nehmen, dann reicht das doch fast 8 Wochen) sehr gute Erfolge erzielt (zumindestens scheint das in anderen L√§ndern zu gehen).

Wer nat√ľrlich zu bl√∂d oder zu faul ist seinen Kopf einzusetzen und denkt er mu√ü sich f√ľr 1000 Euro Peak Produkte im Monat reinziehen, dann werden die Wundermittel - zack - pong - buff usw. - das alles schon regeln, dem ist nicht zu helfen.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anabolic Juice Aktion?
BeitragVerfasst: Do Mai 12, 2005 7:57 

Registriert: Di Aug 03, 2004 12:41
Beiträge: 331
Wohnort: Weinheim
Kaiser hat geschrieben:
Toxic hat geschrieben:
Kaiser hat geschrieben:
ich w√ľrde AJ gerne mal testen. Bin aber ein armer Student, der nicht viel Geld hat. :(

kennst du das wort ARBEITEN?
ich bin "armer" sch√ľler
habe aber 2 nebenjobs (√ľbersetzer & barkeeper)
hab zwar nicht mehr viel freizeit, da ich noch 3x die woche kampfsport training habe und versuche 2x die woche ins fitness studio zu fahren
aber wenn man will dann kann man sich auch PEAK Produkte leisten


Entschuldige mal, aber als Sch√ľler hat man ein bissl weniger zu tun als als Student. Schule ist ein kleiner Schei√ü verglichen mit der Uni.... aber das merkst du auch noch wenn du mal auf der Uni bist. :wink:
Oh ja! Wie oft w√ľnsche ich mir wieder gem√ľtlich in der Schule zu sitzen... Das waren noch Zeiten... Die Vorstellung von Studium als entspannter Zeit, wo man abends saufen geht und mittags bis um 1 schl√§fft sind schon lange vorbei. Zumindest wenn man das Studium abschlie√üen m√∂chte...

_________________
Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 19 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: