Aktuelle Zeit: Mo Aug 20, 2018 14:23
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anabolic Juice
BeitragVerfasst: Di Feb 01, 2005 9:28 

Registriert: Mo Dez 20, 2004 19:20
Beiträge: 419
Wie lange sollte man nach der einnahme von Anabolic juice mit CT warten, bis man wieder Kohlenhydrate in Form von Haferflocken, Nudeln und so weiter essen kann.

Frage weil ja im Anabolic Juice D-Pinitol enthalten ist und das die Nährstoffe vermehrt in die Zellen presst.

Oder schlagen diese Art von Kohlenhydrate dann nur in Form von fettfreier Masse nieder? Trinke die Haferflocken mit Milch 1,5%

Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 01, 2005 13:21 

Registriert: Sa Dez 18, 2004 4:09
Beiträge: 708
das kommt drauf an, ob du hardgainer bist oder nicht, wenn du hardgainer bist, ist der verbesserte Aufnahmeeffekt bei Kohlenhydraten durchaus erwuenscht. Ich bin kein hardgainer und mache mit folgendem Schema sehr gute Fortschritte:

- 20 min nach Trainingsbeginn Amino Anabol (BCAA's)
- direkt nach Training CT mit 1 EL Anabolic Juice
- 30 min nach CT ein schneller Proteindrink (Anabolic Protein+Whey
Isolat)
- 30-40 min später feste Mahlzeit mit langkettigen Kohlenhydraten &
Fleisch und Gemuese

Generell: Milch mit 1,5% fett ist nicht notwendig, wenn du viel Proteindrinks mit Milch trinkst, ist 1,5% zu viel, nimm hier 0,3%.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 01, 2005 22:55 

Registriert: Mo Dez 20, 2004 19:20
Beiträge: 419
- 20 min nach Trainingsbeginn Amino Anabol (BCAA's)
- direkt nach Training CT mit 1 EL Anabolic Juice
- 30 min nach CT ein schneller Proteindrink (Anabolic Protein+Whey
Isolat)
- 30-40 min später feste Mahlzeit mit langkettigen Kohlenhydraten &
Fleisch und Gemuese

Das mit dem schnellen Proteindrink wirkt bestimmt geil im zusammenhang mit Anabolic Juice, da ja alles in die zellen gepresst wird.
Das werde ich auch mal probieren.
Wieviel Muskelzuwächse machst du so?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 08, 2005 15:49 

Registriert: Di Nov 23, 2004 10:57
Beiträge: 414
Wohnort: (CH) Oberuzwil
Wie du schon bemerkt hast, mit AJ werden die Nährstoffe -vermehrt- in die Zellen gepresst nicht -schneller-.
Was hast du gegen fettfreie Masse? Achso du willst reine Definition! Dann solltest du einfach die Kohlenhydratmenge reduzieren denke ich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: