Aktuelle Zeit: Mo Aug 20, 2018 14:23
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 14 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anabolic Juice
BeitragVerfasst: Do Jan 18, 2007 11:59 

Registriert: Mo Jan 08, 2007 0:20
Beiträge: 16
Hallo, wie stark ist denn die Wirkung von Anabolic Juice ? Könnte man anstatt KH nach dem Training Anabolic Juice nehmen um den Körper in eine anabole Lage zu bringen oder ist Anabolic Juice nicht dazu geeignet ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 18, 2007 12:48 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
GENAU DAFUR ist es am besten geignet.Wenn mann KH limitiren will ( Fettabbau ) und trotzdem einem exzellenten aminosauren und kreatin schub in muskelzellen haben will erreicht man das mit Anabolic Juice.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 18, 2007 14:46 

Registriert: Mo Jan 08, 2007 0:20
Beiträge: 16
K√∂nnt ihr mir mehr Infos √ľber das Produkt geben ? Denn sowas ist f√ľr mich wirklich neu und ich will nichts kaufen, was ich nicht kenne.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 18, 2007 15:19 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
schon hier gelesen?

http://www.peak.ag/catalog/wissen.php?nr=44

Und im Katalog?
http://www.peak.ag/catalog/pdf/KATALOG.pdf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 18, 2007 15:21 

Registriert: So Apr 16, 2006 14:28
Beiträge: 795
Wohnort: Luxemburg
Hallo,
guckstdu
https://www.peak.ag/catalog/default.php? ... 78f1ace447

heiko


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 18, 2007 16:07 

Registriert: Mo Jan 08, 2007 0:20
Beiträge: 16
WOW Danke f√ľr das Link vom Katalog. Ich muss mir das mal sp√§ter in Ruhe durchlesen.

Also wäre es sinnvoll, wenn ich nach dem Training Whey mit Anabolic Juice nehme ? (Ich möchte in die Ketose kommen)
Und wie viel ml Anabolic Juice sollte ich nehmen ? Reichen 10ml oder bringt es signifikant mehr, wenn ich mehr als 10ml nehmen w√ľrde ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 18, 2007 19:08 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Mir hat einmal ( ich nicht achtete wie viel ich rein gab ) cca 16 ml leichte hipoglykemie vorgerufen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jan 19, 2007 12:25 

Registriert: Mo Jan 08, 2007 0:20
Beiträge: 16
Also...

Anabolic Juice soll ja Protein und/oder Creatin besser in die Muskeln schleusen, aber den katabolen Effekt nach dem Training stoppt es nicht !

Wisst ihr wie ich sonst den katabolen Effekt nach dem Training ohne KH stoppen kann ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jan 19, 2007 14:05 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
BCAA's


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 20, 2007 7:29 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

warum willst du nach dem Training keine Kohlenhydrate?

Lieber w√ľrde ich den ganzen Tag keine KH futtern um nach dem Training m√∂glichst viel essen zu k√∂nnen.

Es geht doch nicht nur um Katabolismus, ohne KH leidet doch der gesamte Aufbau.

Ich verstehe ja, wenn man wie Thomas Scheu auf jedes Gramm Kohlenhydrate schaut, aber das heißt nicht, dass man gar keine essen soll, sondern das heisst, dass man die optimale Menge zu den optimalen Zeitpunkten essen soll.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 20, 2007 15:07 

Registriert: Fr Jun 09, 2006 11:40
Beiträge: 207
Ist es also OK, wenn ich nach dem Training CT nehme und dann 30-60min später Reise oder (normale) Nudeln mit Thunfisch esse? Hatte deswegen immer etwas schlechtes Gewissen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 20, 2007 15:44 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
du soltes besser ein gutes Gewissen deswegen haben.
Lieber √ľber den Tag Kohlenhydrate sparen, vor allem am Abend und nach bzw. evtl. auch kurz vor und w√§hrend dem Training die Kohlenhydrate verteilen.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 20, 2007 17:05 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Armin wie wende ich denn Supermass vor bzw. während dem training am besten an ?

Bisher hatte ich das AP Prof als Pre workout Supplementierung nun kommt aber Supermass stattdessen ins spiel.

Ich dachte da dran ca. ne halbe stunde vor dem training Supermass zu mir zu nehmen.

Wie sieht es währen dem training aus ?

Ich trainier meistens 1 1/2 stunden. Sollte ich nach einer halben stunde oder nach dem Warmmachen nochmals Supermass nehmen ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 20, 2007 17:23 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
ich denke nicht das AP großartigen Einfluss auf das Training hat.
Super Mass könnte die Trainingsenergie evtl. leicht verbessern, aber das Ideale als Pretrainings- und Trainingsversorgung ist es auch nicht.


Da muss wohl jeder auch etwas herumprobieren, vieles d√ľrfte vom individuellen Stoffwechsel und dem Kohlenhydratgehalt der letzten Mahlzeit vorm Training abh√§ngen.

Mir selbst bringen Kohlenhydrate vorm und während dem Training nicht viel. Auch viele Radfahrer die ich kenne, nehmen gar nicht so viele Kohlenhydrate während dem Training, wie man oft denken sollte. Gerade letztens wieder habe ich eine Gruppe bei mir gehabt, die während der Belastung nur reines Wasser und etwas koffein-bzw. epehdrinhaltiges nimmt und mit Kohlenhydraten und Protein erst nach dem Training beginnen.

Das will aber nichts heissen, theoretisch m√ľssten einige Gramm Glucofast eigentlich kurz vorm und w√§hrend dem Training zusammen mit etwas schnellem Protein und BCAA¬īs oder EEA¬īs etwas bringen.

Ich selbst nehme nur BCAA¬īs vorm und w√§hrend dem Training nat√ľrlich mit Wasser (offensichtlich habe ich genug Kohlenhydrate f√ľr das Training gespeichert.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 14 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: