Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 10:43
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 3   [ 31 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anabolic Juice
BeitragVerfasst: Mi Aug 22, 2007 20:41 

Registriert: Do Jun 28, 2007 13:37
Beiträge: 191
hallo peak leute , erstma wollte ich loswerden dass ich die idee vom anabolic juice sehr genial finde . die unmengen an vorteilen will ich aufzählen ^^.
hab den juice selber und bin sehr sehr zufrieden mit der wirkung. mein körpergewicht steigt ins unermessliche und der KFA steigt nur sehr langsam - langsam.
aber nun zu meiner frage
bilden die muskeln eigt. auch ne gewisse resistenz gegen die Transportstoffe wie es bei Insulin der fall ist??? wenn nicht is es ja das nonplusultra supplement f√ľr anf√§nger und pros


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Aug 22, 2007 20:46 
Das klingt ja unglaublich. Erzähl doch mal wie du AJ genau einnimst. Ich dachte ab AJ muss man tierisch aufpassen wegen den Carbs damit man nicht fett wird.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Aug 22, 2007 20:53 

Registriert: Do Jun 28, 2007 13:37
Beiträge: 191
also ich nehme eine gabe AJ morgens zusammen mit meinem whey isolat.
danach hab ich mein fr√ľhst√ľck. 2-3Br√∂tchen mit Putenbrust(so 150g).
und auch sonst zu proteinreichen mahlzeiten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Aug 22, 2007 21:09 
Muss man nicht zu Carbs paar Stunden Abstand halten? Gerade das stelle ich mir problematisch vor, denn dann muss man seinen gesamten Plan umstellen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 23, 2007 6:57 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
gibt es etwas, das nicht problematisch f√ľr dich ist :?: :idea:
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 23, 2007 7:12 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
nö. ich glaube nicht. der findet in jeder suppe mindestens zwei haare. und wenn nicht, dann legt er selber welche rein.
mein tipp... ab in einen sterilen raum und nur noch entkeimte, sterile nahrung. also astronautenpaste.... aber selbst die ist nicht hochrein....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 23, 2007 13:54 
jetzt geht das wieder los.....
es gibt auch keinen thread mehr der sachlich bleibt. 8O


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 23, 2007 13:55 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
dann denk mal dar√ľber nach, warum das so ist!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 23, 2007 13:59 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
genau das kotzt mich an mick noch am meisten an,
er nervt sp viel rum das jeder thread spam wird und beschwert sich dann wieso es so ist.
kotzt mich richtig an.

weil ausnahmsweiße wollte ich die selbe frage stellen, bzw wollte nur wissen
ob man die khs zeitlich wirklich vom aj trennen sollte,
bzw ob man mit aj gefahr läuft schnell fett zuzunehmen wenn man nicht drauf achtet.

aber leider bleibt der thread ja nicht sauber da mick √ľberall so lange nervt,
das keiner mehr lust auf ne normale antwort hat.
kann ich sehr gut verstehen geht mir ja genau so.

und @ mick wer 5000 mal scheisse frägt und einmal was normales
bekommt allein deshalb schon keine vern√ľnftige antwort weil es eh keiner ernst nimmt, wer soll dich schon ernst nehmen.


@ armin und co : löscht doch bitte dem seine accounts vllt höhrt er irgendwann auf neue anzumelden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 23, 2007 14:49 

Registriert: Do Jun 28, 2007 13:37
Beiträge: 191
k genug off-topic kann jemand meine frage beantworten???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 23, 2007 16:40 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
es ist nichts Derartiges bekannt.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 23, 2007 16:45 

Registriert: Do Jun 28, 2007 13:37
Beiträge: 191
sehr geil ... dann kann man ja konstante ergebnisse mit AJ erzielen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Aug 24, 2007 18:56 
Also darf man jetzt AJ mit Carbs nehmen oder nicht????


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Aug 24, 2007 20:21 

Registriert: Do Jun 28, 2007 13:37
Beiträge: 191
das kannste dir doch selber erschlie√üen.... hardgainer k√∂nnen sicher nen carbs dazu nehmen , aber bei softgainern (endomorph) w√ľrde ich die eher weglassen , weil das risiko , dass man fett damit ansetzt sehr hoch ist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Aug 24, 2007 20:58 

Registriert: Di Jan 23, 2007 22:40
Beiträge: 342
Wohnort: Berlin
-Seb- hat geschrieben:
das kannste dir doch selber erschlie√üen.... hardgainer k√∂nnen sicher nen carbs dazu nehmen , aber bei softgainern (endomorph) w√ľrde ich die eher weglassen , weil das risiko , dass man fett damit ansetzt sehr hoch ist


Nicht ganz korrekt
Pinitol und Insulin konkurrieren...das heisst du kannst Kohlenhydrate und Anabolic Juice kombinieren... ist z.b. f√ľr endomorphe K√∂rpertypen vom vorteil...da sie Kohlenhydrate einsparen k√∂nnen und ihren Insulinspiegel nicht zu stark anheben und trotzdem N√§hrstoffe (z.b. Creatin...) effektiv einlagern k√∂nnen

Ob man Fett wird entscheidet die wöchentliche Kalorienbilanz


p.s. der Supplementratgeber ist sehr sehr zu empfehlen
_________

MFG Dzino


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 3   [ 31 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: