Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 15:32
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ANABOLIC PROTEIN oder WHI-PROTEIN + ANABOLIC JUICE
BeitragVerfasst: Mi Feb 09, 2005 16:18 

Registriert: Mo Feb 10, 2003 17:46
Beiträge: 327
Wohnort: Quierschied
Hallo Armin,

ich habe das Anabolic Protein bestellt.

Hat es einen Vorteil gegen√ľber dem WHI-Whey Ionen Protein?

Kann ich zu beiden die Wirkung durch Anabolic Juice verstärken?

Viele Gr√ľsse

Dirk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Feb 10, 2005 3:42 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo
AJ passt zu beidem...
WPI ist extrem schnell resorbierbar (teils schneller als Aminosäurepräparate, dh. in 15-20 Minuten) es hat mehr essentielle Aminosäuren und es hat bioaktive Peptide.
Es stärkt besser als jedes andere Protein das Immunsystem (Cysteinpeptide-Glutathion)
Daher ist es nicht nur als Alternative, sondern als die BESSERE Alterenative zu den älteren Aminosäurehydrolysaten (Perfect Amino, Whey Amino, NA6) gedacht.
Es ist ideal zum Auff√ľllen von Stickstoffl√∂chern (morgens, nach dem Training, evtl. sogar in kleinen 10-15 g Mengen w√§hrend dem Training - obwohl ich da BCCA¬īs lieber habe.

Es ist im Createston auch enthalten, allerdings kann der eine oder andere, der etwas mehr Protein braucht, zusätzlich etwas WPI ins Createston geben.

Anabolic Protein ist nicht ganz so schnell (braucht etwa 30 Minuten bis die ersten Aminos im Blut erscheinen). Es auch weniger biodaktiv, aber seine ich will mal sagen " allgemeine Rundum-Funktionalität" ist größer, dh. es moduliert sehr viele Stoffwechselfunktionen moderat, während WPI nur einige relativ massiv angeht.

Anabolic Protein ist idealer f√ľr die normale Tagesversorgung (mehrer nicht unbedingt zu gro√üe Drinks) √ľber den Tag verteilen. WPI ist besser um Stickstoffl√∂cher auszzugleichen.

Armin

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Feb 10, 2005 17:21 

Registriert: Mo Aug 23, 2004 19:12
Beiträge: 131
spricht eigentlich etwas dagegen bzw. bringt es was sich am morgen AP mit einem liter milch herzurichten und diesen dann √ľber den tag verteilt,sagen wir mal schluckweise, zu sich zu nehmen?
creatin ist ja nicht drinnen.
senkt es die funtionalität der speziellen aromen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Feb 11, 2005 4:57 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
w√ľrde ich nicht machen , Milch ist f√ľr Protein ok aber ansonsten w√ľrde ich Milch nur alleine trinken.
Die Gefahr dass Milch die Absorbtion von Substraten verringert ist zu groß.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Feb 11, 2005 8:00 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
Hallo Armin.

J.D. hatte gefragt ob etwas dagegen spricht AP mit Milch (verteilt) zu nehmen.
Soweit ich weiß ist AP=Protein, oder?

Jetzt schreibst Du:

Zitat:
Hallo,
w√ľrde ich nicht machen , Milch ist f√ľr Protein ok aber ansonsten w√ľrde ich Milch nur alleine trinken.
Die Gefahr dass Milch die Absorbtion von Substraten verringert ist zu groß.
Armin


Nicht machen, Milch aber OK f√ľr Protein, wie jetzt?

Meintest Du das Milch f√ľr normale Proteine wie Whey oder Sojaprotein OK ist, nicht aber f√ľr AP, und zwar weil dieses (AP) "funktionelle" Aromen enth√§lt?

Danke.

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Feb 11, 2005 10:21 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

f√ľr das AP ist Magermilch auch ok.
Nichts desto trotz wäre Wasser besser - aber man muß ja nicht unbedingt alles soooo super perfect machen.
Ich pers√∂nlich nehme es auch mit Milch, ansonsten bef√ľrchte ich, dass ich wegen dem schlechteren Geschmack mehr oder weniger h√§ufig "vergessen" w√ľrde, es zu trinken.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Feb 11, 2005 11:02 

Registriert: Sa Dez 18, 2004 4:09
Beiträge: 708
@Armin,

um wiviel effizienter waere denn die Einnahme von AP mit Wasser im Vergleich zu Milch?

Habs aus Neugier gerade mal probiert. Mit einem EL Anabolic Juice kann mans mit Wasser durchaus gut runterkriegen.

Dabnke, drratio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Feb 11, 2005 11:26 

Registriert: Di Jun 01, 2004 15:59
Beiträge: 579
Wohnort: Hannover
AP+AJ schmeckt mit kaltem Wasser richtig gut(habe Erdbeer), besonders wenn ich an die Zeiten zur√ľckdenke, wo mein Tag mit einem NA6 Shake begann...
Beim HightTec Prot.prof. sieht es dagegen schon anders aus, da bevorzuge ich dann doch eher Magermilch
LaZy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: