Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 12:35
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 3   [ 41 Beitr├Ąge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Dez 03, 2005 15:11 

Registriert: Mi Mai 19, 2004 19:47
Beitr├Ąge: 276
Wohnort: Frankfurt
Armin hat geschrieben:

Leider habe ich die milchgebende Pferdesau mit menschlichem Superhirn, die gerade alles kann und wenn sie ausgedient hat, noch gefressen werden kann, auch noch nicht gefunden.

Armin


Boah, was'n das f├╝r'n krasses Vieh!!!! 8O

Bisher kannte ich nur die eierlegende Wollmilchsau. :lol: :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 04, 2005 3:28 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beitr├Ąge: 8487
Hallo,

BE ist in CT, AP und Whey Protein Isolat NA6 von Anfang an. Man kann, wenn man will das als Einzelzutat auff├╝hren oder es als Aroma deklarieren (wie zB. im Coke ein Colanuss-Extrakt als Aromastoff ist). Theoretisch k├Ânnte man es auch als Gew├╝rz deklarieren, aber da die EU seit kurzem bei Gew├╝rzen die die mehr als 1% des Produktes ausmachen, die Einzelaufz├Ąhlung der Einzelgew├╝rze verlangt (fr├╝her mussten sie erst ab 25% einzeln genannt werden) ist Aroma besser geeignet.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 04, 2005 11:57 

Registriert: Di Mai 03, 2005 22:46
Beitr├Ąge: 135
Wohnort: Hessen
Hallo,
will auch nicht schon wieder in die Geschmacksdiskussion eingreifen, doch als jemand, der zwischen 200-300€ im Monat ans Sups ausgibt kann ich nur sagen, da├č der Geschmack f├╝r mich wirklich 2. rangig ist. Sofern das Sup was bringt ist es mir lieber, es wird in funktionalit├Ąt als in Geschmack investiert. Ein Sup soll ja auch eine Erg├Ąnzung sein, nicht normale Ern├Ąhrungsproteine ersetzen. Und wenn ich was leckeres will, dann koche ich mir was leckeres, sch├╝tte mir aber nicht irgendwas rein was gut schmeckt. Ich vertraue hier Peak, da├č auch das was auf der Verpackung steht drin ist. Die Wirkung kann ich dann ja f├╝r mich austesten. Habe leider schon bei anderen Herstellern erlebt, da├č das ach so gut schmeckende g├╝nstige Proteine nur fett gemacht hat. Denke da├č hier viel Zucker in irgendeiner Form beigemengt war. Ich kann nicht verstehen, da├č man wenn ein Produkt funktioniert nur wegen des Geschmacks zu einer anderen Marke wechselt, wo au├čer dem Geschmack noch keine Erfahrungen ├╝ber die Wirkungsweise vorliegt und man sich noch nicht einmal ├╝ber die Inhaltsstoffe sicher sein kann ( ind der Richtung Qualit├Ąt gab es ja schon einige Postings). Deshalb bin ich hier gerne bereit bei Peak ein paar Euro mehr zu investieren, aber bitte in die funktionalit├Ąt und nicht in den Geschmack. Ich denke da├č viele "Stammkunden" die schon seit Jahren trainieren auch schon lange ├╝ber die Geschmacksdiskussion weg sind. Schlie├člich diskutieren wir ja auch nicht ├╝ber den Geschmack von ungesch├Ąltem Reis Kartoffeln und Pute. Die schmecken doch wohl auch immer gleich und es kommt keiner auf die Idee hier am Geschmack zu drehen. Ich gebe zu, der Vergleich hinkt etwas.
Hoffe Armin macht weiter so und setzt auf Funktionalit├Ąt und nicht auf Geschmack und Design.
Ordere hiermit schon mal 50 kg des komplett geschmacklosen AP f├╝r 10€ :D

Mit sportlichem Gru├č
Coldlight


Mit sportlichem Gru├č


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 04, 2005 13:22 

Registriert: Do Sep 29, 2005 18:00
Beitr├Ąge: 152
Hallo


man sollte schon etwas erfinderisch sein. Habe sehr gute Erfolge erzielt seit dem ich meine Omega 3 Fetts├Ąuren hochgefahren habe. Benutze Raps- und Lachs├Âl. Bei zu der Zugabe von etwas ├ľl schmeckt die ganze Sache viel sahniger. Au├čerdem kommen oftmals gefrohrene Wldbeeren in den Mixer. ... Ich w├╝rde auch sofort nur noch das geschmacklose Anabolic Protein f├╝r 10 Euro kaufen. Das ist ebend.........functional food........ und kein Mc D.-Shake


MfG LANDO[/b]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 04, 2005 13:35 

Registriert: Di Okt 11, 2005 15:42
Beitr├Ąge: 372
Wohnort: Bad Frankenbrunn
Hi Coldlight,

ich habe im Nov./Dez. f├╝r ca. 650,-- Euro Supps bestellt, da sind allerdings 4 Packungen "altesÔÇť BE auf Vorrat dabei. Davon waren 580,-- Euro f├╝r Peak-Produkte.

Deine Aussage geht ein wenig in die Richtung Peak kann man blind vertrauen, die meisten anderen beschei├čen und haben keine guten Produkte. Ich besch├Ąftige mich vor einer Bestellung ausf├╝hrlich mit jeder Firma, bei der ich bestelle. Wenn man die Homepage betrachtet, die Werbung in den Magazinen und wie lange es die Firma schon gibt, kann man daraus sicherlich gewisse R├╝ckschl├╝sse ziehen. Auch in Foren gibt es gewisse Anhaltpunkte. Aber zun├Ąchst mal hat bei mir jeder ohne Vorurteile die gleichen Chancen mir seine Produkte zu verkaufen. Man muss hier allerdings Peak zugute halten, dass sie sicher einige konkurrenzlose gute Produkte haben, die man woanders gar nicht bekommt.

Man sollte nicht vergessen:

Wir sprechen hier nur ├╝ber Protein


Ich kann aus zeitlichen Gr├╝nden nicht jeden Abend Mahlzeiten f├╝r den n├Ąchsten Tag vorkochen. Au├čerdem trinke ich lieber 2 oder 3 (zus├Ątzliche) Proteinshakes/Tag, als jeden Tag 1 kg Magerquark zu Futtern (Respekt an dieser Stelle an Uwe). Genauso wie Leute nicht ein Jahr lang jeden Tag 3 x Pizza Mary essen, die ja anscheinend so gut schmeckt, genauso m├Âchte ich nicht ├╝ber Jahre jeden Tag HiTec-Prof. Schoko trinken. Warum ist das eigentlich so schwer zu verstehen. Man sollte immer davon ausgehen, dass ich hier nur Anregungen gebe auch meiner Sicht was zu verbessern, wobei es mir ja mehr um Die Geschmacksrichtungen als um den Geschmack der Proteine geht, aber das habe ich weiter oben schon geschrieben.

Aus meiner Sicht ist der Kauf des richtigen Proteins mehr Gef├╝hlssache. Entweder man vertr├Ągt es verdauungsm├Ą├čig, oder nicht. Wenn man fett wird und sicher wei├č dass das vom Protein kam, setzt man es nat├╝rlich ab. Aber wie willst Du vergleichen ob HiTec.-Prof. besser f├╝r Deine Muskel- und Kraftentwicklung ist als TimeReleased-Protein XY, welches auch von einem guten Hersteller ist. Diesen Vergleich halte ich f├╝r den medizinischen Laien f├╝r nicht machbar. Wenn Du das eine nimmst, wei├čt Du niemals, wie w├Ąre es gewesen, wenn ich zur gleichen Zeit das andere genommen h├Ąttest. Vielleicht ginge es mit aufwendigen medizinischen Analysen zu vergleichen... :?: ...was aber dann raus k├Ąme steht in den Sternen.

Nochmals, es geht hier nur um Proteinpulver und ich glaube nicht, dass man mit dem evt. besten Protein auf dem Markt bei kontinuierlich gleicher Einnahme mit allen anderen Supps die man gleichzeitig nimmt, z.B. ├╝ber einen Vergleichszeitraum von 2,3 od. auch 5 Jahren einen messbaren Prozentsatz mehr an Kraft- und Muskelmasse herausholen kann als mit dem zweit- oder drittbesten Protein auf dem Markt.

Ich w├╝rde auch lieber Peak kaufen, habe aber jetzt glaube ich ausf├╝hrlich dargelegt, warum ich auch mal auf ein anderes Protein zur├╝ckgreife. Verstehen muss man das ja nicht.

Gru├č, Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 04, 2005 17:32 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beitr├Ąge: 8487
Hallo,

vor ca. 6 Monaten hat ein t├╝rkischer Vertreiber (macht Sportkleidung und will jetzt auch in Supplements einsteigen) bei uns wegen Whey Protein (80% bzw. 85 % in Trockenmasse) angefragt.

Letztendlich hat er bei einem deutschen Hersteller, der unseren Preis unterboten hat (was mir von vorn herein komisch vorkam, dass man unter unseren Preis gehen kann) 1000 kg gekauft.

Der t├╝rkische Zoll hat (was bei Ersteinfuhren meistens ├╝blich ist) den Proteingehalt bestimmt und der war bei 71,6 % und die ganze Ware durfte nicht ins Land - wurde also zur├╝ckgeschickt....

Jetzt ist der T├╝rke nat├╝rlich unser Kunde !!!

OK, ich will nicht sagen, dass das immer so ist, zB. bin ich bei AllStars, Multipower und Co, Haleko sicher, dass so was nicht vorkommt.... aber man darf nicht meinen, dass Deutschland eine Garantie f├╝r ordentliche Ware ist.

Im Gegenteil, in den meisten europ├Ąischen L├Ąndern wird viel strenger kontrolliert und ich kenne "deutsche Hersteller" die in keinem anderen Land eine Genehmigung f├╝r ihren Betrieb erhalten w├╝rden.

Damit ich nicht falsch verstanden werde... .nat├╝rlich gibt es in Deutschland supermoderne und supergute Betriebe, aber es gibt auch andere und die w├╝rde es in anderen L├Ąndern nicht geben.

Letzens war ich in Saarbr├╝cken in zwei Shops, einer bezieht auch von uns Ware, im anderen habe ich bei FAST JEDEM Produkt M├Ąngel gesehen. Wenn ich ein Whey Protein mit 80% Protein habe, dann kann da h├Âchsten 5% Laktose (wird als Kohlenhydrate gerechnet) drinn sein, es ist aber unm├Âglich dass 80% Protein und 9,5% Kohlenhydrate (Laktose) in dem Produkt ist und das hat auf dem Etikett gestanden.
Offensichtlich hat da einer der sich gar nicht auskennt aus 72 oder 73 % einfach mal 80% Protein auf dem Etikett gemacht, hat aber nicht gewusst, dass er dann auch die Laktose "manipulieren" muss, damit es nicht auff├Ąllt.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 04, 2005 21:07 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beitr├Ąge: 3087
Wohnort: Trier
Armin hat geschrieben:
Hallo,

BE ist in CT, AP und Whey Protein Isolat NA6 von Anfang an. Man kann, wenn man will das als Einzelzutat auff├╝hren oder es als Aroma deklarieren (wie zB. im Coke ein Colanuss-Extrakt als Aromastoff ist). Theoretisch k├Ânnte man es auch als Gew├╝rz deklarieren, aber da die EU seit kurzem bei Gew├╝rzen die die mehr als 1% des Produktes ausmachen, die Einzelaufz├Ąhlung der Einzelgew├╝rze verlangt (fr├╝her mussten sie erst ab 25% einzeln genannt werden) ist Aroma besser geeignet.

Armin


ich finds nur ein wenig schade.
das es nicht genau dabei steht.
weil wenn ich ein produkt nehme w├╝sste ich auch gerne,
alle inhaltsstoffe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 04, 2005 23:39 

Registriert: Di Mai 03, 2005 22:46
Beitr├Ąge: 135
Wohnort: Hessen
@ drummer
Von blind vertrauen habe ich nichts geschrieben. Ich kann nur aus Erfahrung sprechen. So trainiere ich schon seit 20 Jahren relativ hart. Habe ohne Steroide mit 80 kg K├Ârpergewicht 170kg an der Bank sauber gedr├╝ckt und dies nicht zuletzt durch die richtigen Sups. Du kannst mir glauben, da├č man mit der Zeit recht schnell merkt, ob man gute Produkte von einem Hersteller geliefert bekommt oder ob man beschissen wird. Meine Erfahrungen mit Peak waren bislang durchweg positiv und ich habe im Laufe der Jahre alle Deutschen Hersteller und auch einige Amis usw. durch. Ich kann Dir also definitiv sagen, welches Produkt bei mir wie wirkt und dazu brauche ich wirklich keine 5 Jahre pro Einnahmezyklus. Gute Produkte von schlechten zu unterscheiden wird mit den Jahren immer einfacher da Du immer schneller merkst wie Dein K├Ârper reagiert. Da├č die anderen alle beschei├čen habe ich auch nicht geschrieben. Lediglich wollte ich zum Ausdruck bringen, da├č mir mehr an der Funktionalit├Ąt als am Geschmack eines Sups gelegen ist da man beim Lesen des Threads ja den Eindruck haben mu├čte, da├č es beim Protein nur um den Geschmack geht. Auch ist mir egal ob Du Deine Sups bei Peak oder einem anderen Hersteller kaufst.
Nach 20 Jahren kannst Du Dir ja dann auch eine Meinung ├╝ber den Besten bilden :D .

PS. auch ich bin zum Teil mehrere Tage hintereinander im Au├čendienst t├Ątig und kann mir deshalb auch manchmal nichts vorkochen und mu├č zum Teil sogar auf Protein Riegel ausweichen. Dies nur am Rande.

PPS.Bez├╝glich Deines letzten Satzes will ich nur noch anmerken, da├č ich Dich nicht direkt angesprochen habe und auch nicht nur auf Dein Posting geantwortet habe. Mir ging es hier generell um eine Stellungnahme. Solltest Du Dich hier angegriffen gef├╝hlt haben, sorry, war keine Absicht.

Also, la├čt uns wieder Freunde sein.... Gru├č Coldlight


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 05, 2005 7:38 

Registriert: Di Okt 11, 2005 15:42
Beitr├Ąge: 372
Wohnort: Bad Frankenbrunn
coldlight hat geschrieben:
@ drummer

PPS.Bez├╝glich Deines letzten Satzes will ich nur noch anmerken, da├č ich Dich nicht direkt angesprochen habe und auch nicht nur auf Dein Posting geantwortet habe. Mir ging es hier generell um eine Stellungnahme. Solltest Du Dich hier angegriffen gef├╝hlt haben, sorry, war keine Absicht.

Also, la├čt uns wieder Freunde sein.... Gru├č Coldlight



....n├Â, hab ich nicht, deswegen versucht ich den Ball trotz allem auch immer flach zu halten.

Jeder wird seinen Weg gehen und hier immer wieder was n├╝tzliches aufschnappen oder sich auch mal wieder ├╝ber was aufregen oder dar├╝ber lachen.

Ich bin ├╝brigens inzwischen nach anf├Ąnglichen Starschwierigkeiten ganz gut voran gekommen und werde die n├Ąchsten 2 -3 Wochen mal meine ersten Ergebnisse mit meinen Supps und meinem derzeitigen Training posten.

Gru├č, Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 05, 2005 9:36 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beitr├Ąge: 8487
Hallo,

bei keinem Aroma werden die "Zutaten" preisgegeben.
Der Hintergrund ist der, dass man so verhindern kann, dass man eine Menge Entwicklungsarbeit in ein Aroma steckt und dann jeder es auf billigste Weise kopieren kann.

Grunds├Ątzlich ist dabei von der EU an die reine Geschmackskomponente gedacht, aber f├╝r mich ist vor allem wegen der Funktionalit├Ąt wichtig, dass man meine "Tricks" nicht so einfach kopieren kann.

Nachteil ist nat├╝rlich, dass jeder Vertreiber so tun kann, als w├╝rde er ein ├Ąhnliches Aroma einsetzten (Aroma ist auf dem Etikett eben Aroma, egal ob da viel oder wenig drinn enthalten ist).

Aber in der Funktionalit├Ąt zeigt sich dann der Unterschied und daher ist es mir wichtig, dass jeder Athlet zumindest einmal unsere Produkte tested und dann die Wirkung mit anderen vergleicht.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 05, 2005 12:45 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beitr├Ąge: 3087
Wohnort: Trier
ja das alles sch├Ân und gut.

ich bin halt nur etwas ersch├╝ttert das ich protein shakes trinke und noch nichgtmal genau weiss was drin ist, bzw ich kann es nicht wissen.
das ist halt schade.( an der allgemeinen marktsache)

naja wenigstens gibts du es hier im training preis,
also das man es bei deinen produkten wenigstens weiss.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 3   [ 41 Beitr├Ąge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 G├Ąste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.

Suche nach:
Gehe zu: