Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 15:34
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anabolic Protein = Whey Protein???
BeitragVerfasst: Do Apr 07, 2005 13:36 

Registriert: Do Apr 07, 2005 13:32
Beiträge: 1
Wohnort: Sindelfingen
Hey,

ich habe mir gerade eine Dose Anabolic Protein bestellt. Jetzt bin ich mir unsicher. Kann ich mit Anabolic Protein mein Whey Protein ersetzen oder sollte ich zus√§tzlich noch Whey einnehmen. Sollte es das Whey ersetzen stellt sich die Frage ob es Sinn macht dann noch zus√§tzlich ein 3-Komponenten-Eiwei√ü f√ľr die Zwischenmahlzeiten zu nehmen. Danke f√ľr eure Hilfe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 07, 2005 14:04 

Registriert: Sa Okt 16, 2004 13:17
Beiträge: 66
Wohnort: Stuttgart
Ein norales Whey (WPC) kannst du damit ersetzen. Ob du noch ein 3K brauchst, hängt doch davon ab wie du dich ernährst. Ich komme ohen ein "langsames" Eiweißpulver aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 07, 2005 18:26 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
Hallo.

Als Zwischenmahlzeit mit Magermilch ist das 3K - Protein gut geeignet.

Das AP ist einfachem Whey - Protein deutlich √ľberlegen, du kannst es locker als Ersatz nehmen.
Lediglich Whey - Protein - Isolat ist noch etwas besser geeignet, Stickstoffl√∂cher nach dem Training und fr√ľh zu schlie√üen...

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 08, 2005 8:58 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
3K-Protein nehme ich immer dann, wenn ich wei√ü, da√ü ich f√ľr eine ganze Weile nichts mehr proteinhaltiges essen kann, weil ich z. B. am Wochenende l√§nger unterwegs bin. Es ist also schon ganz praktisch, einem Beutel zu Hause zu haben.

Gruß
Karbon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: