Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 15:39
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 14 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anabolic Speed-Up
BeitragVerfasst: Mi Apr 09, 2003 15:09 

Registriert: Sa Sep 29, 2001 0:01
Beiträge: 78
Hallo
Ich habe mal eine Frage zum Preis und der Zusammensetzung von Anabolic Speed-Up. Mir (als Laie) kommen die Zutaten vom ASU (Molkeprotein, Traubenzucker,Rohrzucker,..) einfacher und billiger vor als bei komplexeren Pulvern wie Metabolol oder PowerPack. Trotzdem ist der Preis des ASU fast doppelt so hoch (pro kg) als bei den anderen.
Was macht das ASU so teuer?

:lol: Elric


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 11, 2003 11:13 

Registriert: Mi Mai 22, 2002 0:01
Beiträge: 197
Wohnort: Germany, 60311 Frankfurt
gute frage. die dose ist nämlich schon fast halb leer nach 1,5 wochen. auf die dauer kann das nicht gut gehen... :(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 11, 2003 11:41 

Registriert: Mo Jan 28, 2002 1:01
Beiträge: 261
Wohnort: CH-8422 Pfungen
@prozak

da gebe ich dir recht! hoffentlich ist es das geld wert!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Apr 14, 2003 10:36 

Registriert: Mi Mai 22, 2002 0:01
Beiträge: 197
Wohnort: Germany, 60311 Frankfurt
zumindest sollte man die portion so einteilen, da√ü eine dose mal einen monat h√§lt. eine dose mit 1500 g reicht (wenn man die einnahmeempfehlung befolgt) mal gerade f√ľr 2,5 wochen. das hei√üt, man braucht im monat 1,5 dosen (das sind 75 EURO!!! 8O ). wie schon gesagt, so wird das nix. schade.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 17, 2003 14:07 

Registriert: Di Nov 05, 2002 12:11
Beiträge: 19
Warum sacht denn da keiner mal was dazu...? Das Ding kostet immerhin knapp hundert Eier (DM), da sollte es schon was hermachen...

Also, was ist mit der Zusammensetzung? Was ist so besonderes an? Hat schon jmd. Erfahrungen gemacht...?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Apr 19, 2003 20:28 

Registriert: Sa Sep 29, 2001 0:01
Beiträge: 78
Sieht so aus, als wäre ich nicht der einzige, der sich diese Frage gestellt hat und wie meistens ist Armin wahrscheinlich auch der einzige, der sie beantworten kann.

Aber nochmal: mir gings bei der Frage nicht um eine Beschwerde, dass das ASU zu teuer ist oder um Zweifel, dass das Supp was taugt (hab selbst noch keine Erfahrung damit), sondern wirklich nur um die Info, was das ASU so teuer macht, um insgesamt besser die Qualität bzw. Preis-Leistungsverhältnis von Supps einschätzen zu können.

Elric


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Apr 21, 2003 11:47 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
der Preis hat nicht immer direkt etwas mit der komplexit√§t eines Produktes zu tun (ein Apfel enth√§lt etwa 10 000 - 20 000 Pflanzenstoffe und kostet nicht viel). Das ASU ist relativ teuer geworden, weil wir ein spezielles Whey Protein (aus S√ľss- und Sauermolke mit niedermolekulare Kettenl√§nge - die meisten Firmen nehmen das billigere S√ľ√ümolken-Whey als Ihr Whey-Protein) einsetzten. Diesen Rohstoff haben wir jetzt zwar g√ľnstiger als fr√ľher einkaufen k√∂nnen, aber wir werden den Preis f√ľr ASU nicht senken, sondern den Proteinanteil auf 50% steigern. Ich denke jeder wird den alten Preis dann leicht schlucken k√∂nnen. Beachtet bitte, dass ich immer das beste preis-Leistungsverh√§ltnis und nicht unbedingt das billigste Produkt anstrebe.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Apr 22, 2003 9:28 

Registriert: Mi Mai 22, 2002 0:01
Beiträge: 197
Wohnort: Germany, 60311 Frankfurt
hi,
finde ich ja gut, daß die qualität nicht zugunsten eines dumpingpreises leidet. trotzdem bleibe ich dabei, daß 75 Euro/Monat ein extrem hoher preis ist. immerhin ist das ein "on-top" supp (ich persönlich finde pp, aa und endurance - vom normalen protein ganz zu schweigen - viel wichtiger). vielleicht fällt euch ja noch was ein um das produkt wieder "schmackhaft" zu machen. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 23, 2003 15:11 

Registriert: Sa Sep 29, 2001 0:01
Beiträge: 78
Hallo Armin
Danke f√ľr die Antwort. Mir gings, wie gesagt, nicht darum √ľber den Preis zu meckern, sondern nur darum zu wissen, f√ľr was man das Geld ausgibt.


Da der Kilopreis des ASU ja auch h√∂her ist als beim Eurem "Whey Protein", nehme ich an, dass das auch 2 verschiedene Sorten sind. Sollte es eine kurze und leicht verst√§ndliche Antwort geben (ich m√∂chte hier ja nicht l√§nger auf Kleinigkeiten rumhacken), warum dies so ist, w√ľrde sie mich interessieren.

mfG
Elric


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 24, 2003 12:27 

Registriert: Mo Jan 28, 2002 1:01
Beiträge: 261
Wohnort: CH-8422 Pfungen
aber es schmeckt sehr gut!
mehr protein wäre sicher toll! dass heisst doch aber auch, dass es im moment noch nicht perfect ist, oder?!?!?!?

wann ist das aufgewertete zur verf√ľgung? werde dann meine nachbestellung machen!

vom geld her ist es schon bald egal, denn nach dem asu kommt das metabolol
und sonst naoch allerhand: aa-prof. cla, power pack, endurance, whay, retarder, fenuplast etc!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 25, 2003 8:56 

Registriert: Mi Mai 22, 2002 0:01
Beiträge: 197
Wohnort: Germany, 60311 Frankfurt
also ich wei√ü ja nicht. zitat: "vom geld her ist es schon bald egal," ich bilde mir ein nicht am hungertuch zu nagen. :lol: trotzdem sehe ich bisher noch kein relevantes kosten/nutzenverh√§ltnis. meiner meinung nach m√ľsste bei diesem preis der asu fast uners√§tzlich sein. und davon ist er noch relativ weit entfernt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 25, 2003 9:29 

Registriert: Mo Jan 28, 2002 1:01
Beiträge: 261
Wohnort: CH-8422 Pfungen
@prozak

ja du hast ja recht! ich habe wirklich schon fast alles was aus armins k√ľche kommt ausbrobiert und dabei auch schon fast eur 10'000.- ausgegeben (habe es kurz zusammengerechnet)!

das pp ist meiner meinung nach das wirkungsvollste und 100% sein geld wert!

leider mache ich immer den fehler, dass ich viele neue produkte auf einmal wechsle! so merkt man nat√ľrlich nicht welches wie gut ist, oder ob es nur so gut wirkt (hoffentlich) in der kombination!

auf alle f√§lle kann ich heute sagen, dass das was ich heute nehme sehr gut wirkt. ich bin noch nie so schnell wieder bei meiner urspr√ľnglichen leistung angelangt (habe ab und zu etwas wenig zeit zum regelm√§ssig trainieren wegen weiterbildung/arbeit etc.)!!!!!
und eigentlich sollte es ja im alter (ok bin erst 34ig) nicht besser gehen!

bin sogar √ľberzeugt, dass ich kraftm√§ssig neue h√∂chst ereichen kann, wenn ich m√∂chte. muss aber auch aufpassen, dass ich nicht zu schwer werde, denn f√ľr ausdaueraktivit√§ten wie inline-marathons ist es kontraprotuktiv!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 25, 2003 12:32 

Registriert: Mi Mai 22, 2002 0:01
Beiträge: 197
Wohnort: Germany, 60311 Frankfurt
muss jetzt auch mal sagen, da√ü das pp das mit abstand beste produkt ist. habe jetzt mal f√ľr einen monat das pp ausgesetzt und muss feststellen, da√ü die regeneration viel l√§nger braucht. neben den supps will man ja auch noch ordentlich essen und ich bin mittlerweile mit protein, pp und aa als grundausstattung extrem happy. mit 'n bi√üchen training passiert dann auch was 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Apr 29, 2003 8:41 

Registriert: Di Apr 29, 2003 6:58
Beiträge: 10
Wohnort: Berlin
PP ist klasse!

Gruß
allstyleshop

_________________
Homepage: http://www.allstyleshop.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 14 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: