Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 12:36
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: anabolic stack
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 6:47 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
BeitrÀge: 1319
Hallo zusammen.

Ich habe heute morgen 4 caps anabolic stack auf nĂŒchternen magen zusammen mir 25 ml anabolic juice genommen. 20 min spĂ€ter nach dem frĂŒhstĂŒck inkl 2 haferl kaffee habe ich leichten juckreiz am kopf, sowie leichte temperaturerhöhung an dem backen gespĂŒrt.

Gibt es eine substanz, welche bekannt ist, fĂŒr evtl allergische reaktionen, oder können das theoretisch alle sein? Also bei fenuplast und be kann ichs mir nicht.vorstellen, hab ich mono auch schon genommen und hab das nicht verspĂŒrt. Oder liegts daran dass ichs nĂŒchtern genommen hab oder zeigt es einfach die potente zusammenstellung?

Das selbe verspĂŒrte ich auch bei der entjungferung mit detonator (jetzt plutonium). Das war aber nach einer woche vorbei (3x training) mit dem leichten juckreiz.

Danke.

_________________
DANKE FÜR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: anabolic stack
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 9:37 

Registriert: Do Jul 06, 2000 0:01
BeitrÀge: 325
Wohnort: Wien
habe ich auch - ab und zu... welche substanz das ist, kann ich dir nicht sagen. denke beim anabolic stack ist es eher die kombination aus den einzelnen substanzen. bei mir ist das nach 20-30 min wieder weg - somit egal fĂŒr mich. auf nĂŒchternen magen einnnehmen, sich waschen und anziehen, und schon ist die rötung weg.
Ă€hnliche reaktionen habe ich bei tyrosin und beta alanin... jedoch auch nicht immer... habe den eindruck, dass die körperliche verfassung hier eine rolle spielt: wenn ich ausgeschlafen und erholt bin, gibts meistens keine reaktion, wenn ich unter der woche frĂŒh raus muss und somit am morgen noch mĂŒde bin, gibts meistens eine reaktion.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: anabolic stack
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 10:02 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
BeitrÀge: 1319
Genau so ists bei mir auch und Ebenfalls nach 20 min verschwunden. Jedoch alanin nicht. Bei detonator wars nur die ersten 3x.

Danke.

Hat noch jemand solche oder Àhnliche symptome?

_________________
DANKE FÜR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: anabolic stack
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 12:38 

Registriert: Do Jul 06, 2000 0:01
BeitrÀge: 325
Wohnort: Wien
ich denke mal es ist eine erweiterung der blutgefÀsse, angeregte durchblutung etc. - also wÀhnlich wie wenn man errötet, weil einem etwas unangenehm ist. ich messe diesem effekt keine grosse bedeutung zu... kommt und geht wieder, und das wars auch schon.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: anabolic stack
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 13:31 

Registriert: Di Okt 12, 2010 23:52
BeitrÀge: 117
ich habe das auch beim Plutonium. Bislang war mir das nicht unangenehm... Im Gegenteil, ich dachte das mir eben dieses kribbeln und jucken anzeigt, dass das Zeugs wirkt.
Höherer Blutdurchfluss, erweiterte BlutgefÀsse etc...

FĂŒhlt es sich denn SEHR unangenehm an?

_________________
Zukunft ist die Zeit, in der Du bereust, dass du das, was Du heute tun kannst, nicht getan hast. Also, packen wirs an. Jetzt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: anabolic stack
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 14:00 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
BeitrÀge: 1319
Ne find ich nicht. Ja beim detonator damals war ich auch hin und weg, hab das kribbeln auch als boostende wirkung empfunden. Da sieht man wie potent plutonium ist ;-)

_________________
DANKE FÜR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: anabolic stack
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 22:30 

Registriert: Mi Aug 04, 2010 16:12
BeitrÀge: 75
habe dieses kribbeln auch bei plutonium und anderen boostern bei denen beta allanin enthalten ist. besonders stark ists bei mir an der stirn. habs bissher auch nie als schlimm gefunden sondern ehr als beweiß, dass das ganze auch etwas bewirkt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: anabolic stack
BeitragVerfasst: So MĂ€r 13, 2011 19:30 

Registriert: So MĂ€r 13, 2011 17:13
BeitrÀge: 19
Hallo Jungs,

das kribbeln im Plutonium kommt wahrscheinlich vom Beta-Alanin. Wer schon mal Beta-Alanin "pur" probiert hat, kennt dieses PhÀnomen.

Beim Anabolic Stack hat es mit Sicherheit mit den Saponinen zu tun. Ähnliches kann auch bei der Einnahme von Amino Anabol Professional auf nĂŒchternen Magen vorkommen.

Alles in allem sollte Euch das aber nicht beunrĂŒhigen. Die Produkte sind beide super!

Schöne GrĂŒĂŸe,

Gerrit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: