Aktuelle Zeit: Mi Apr 25, 2018 18:58
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anabolic Stacks und Creatin
BeitragVerfasst: Do Jul 01, 2004 18:16 

Registriert: Do Jul 01, 2004 18:10
Beiträge: 2
Hallo!

Hab ein Frage und zwar:

Ich nehme (an Trainingstagen) 2-3 Arginin Tabletten in der Fr√ľh
2 Arginin Tabl. vorm Training
5g Glutamin nach Training
5 Anabolic Stacks nach Training
und nochmal 5g Glutamin vorm schlafen

Wenn ich noch Creatin dazu nehme hat das dann schlechte auswirkungen oder steigert sich meine Leistung und Kraft nur noch mehr!?

Bitte um Antwort, und DANKE im voraus...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jul 01, 2004 18:37 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

du setzt die Supplements - zumindest so wie ich das anhand deines Postings sehe - so ein dass sie nicht viel bringen können.

Was willst du mit den 2 Arginintabs vorm Trining.
Etwa Niric Oxide?? - dann kannst du die Tab gleich vergessen denn nur Kapseln oder Pulver sind schnell genug im Blutpool.
Dann ist da noch die Frage wieviel Arginin du nimmst, falls Argining allein (also ohne MSM und Forscollin) dann brauchst du mindestens 5 g um √ľberhaupt eine NO - Reaktion zu erzielen.

Was ist das Glutamin nach dem Training? Etwa auch Tabletten, dann vergiss sie und nimm lieber einen Whey Protein Drink.

Der Anabolic Stack kann nur bei guter Nährstoffversorgung gut wirken, da er hauptsächlich die sich im Organismus befindlichen Aminosäuren zum Aufbau von Muskelmasse benutzt. Er kann etwa 50 g Aminosäuren "anabol bearbeiten". Wenn du nach dem Training aber kein Whey - oder Soja Protein oder am besten Createston (da du ja auch die verloren Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralien usw. ersetzten mußt) nimmst, hast du nicht mal genug Aminosäuren im Organismus um selbst ohne Anabolic Stack ausreichend versorgt zu sein.

Nat√ľrlich kannst du Creatine dazunehmen, das wird aber wohl das einzige sein, das was bringt.

Falls das deine Supplementierung ist (und du sonst nicht nimmst) bist du ein Musterbeispiel wie man einen Haufen Geld f√ľr so gut wie nichts ausgeben kann.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jul 04, 2004 15:32 

Registriert: Do Jul 01, 2004 18:10
Beiträge: 2
Hallo Armin!

Danke f√ľr Deine Anwort!

Ich muss sagen jetzt bin ich echt paff!

Das heisst man kann doch nicht auf das Wort eines Verkäufers hören!

Kannst Du mir die richtige Einnahmadosis der Anabolic Stacks sagen (wann, wie, wieviel,...)

Und muss ich die Arginin Kapseln und das Glutamin Pulver im Regal verstauben lassen!?

MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: