Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 7:06
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anmischung
BeitragVerfasst: Mi Jan 25, 2012 13:31 

Registriert: Mo Aug 24, 2009 12:12
Beiträge: 57
hallo,

wollt fragen wenn ich das Whey2O in ca 500-700ml Wasser mische und in der Peak Int. Trinkflasche(1l) f√ľr ca 6 std w√§hrend der arbeit aufbewahre weil ichs in der zeit trinke, ob sich da nichts abbaut, weil ichs nicht im k√ľhlschrank gelagert hab.
mfg
Deifi

_________________
Es kommt nicht auf das Auto an, das man fährt, sondern auf den Arm der aus dem Fenster hängt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anmischung
BeitragVerfasst: Mi Jan 25, 2012 14:48 

Registriert: Do Nov 03, 2011 12:24
Beiträge: 123
Ich w√ľrde das nicht machen.

_________________
... ob ich das schön finde? Nein, ich wurde dazu gezwungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anmischung
BeitragVerfasst: Mi Jan 25, 2012 18:43 
Aber sechs Stunden m√ľsste gehen. Fr√ľher habe ich sogar Shakes in Milch mit zur Arbeit genommen. Solange es keine 30 Grad sind und man den Shake im Auto l√§sst, sehe ich keine Probleme. Wenn du ganz sicher gehen willst, w√ľrde ich eine Thermosflasche empfehlen oder ein paar Eis√ľrfel reinschmei√üen. Oder halt eher austrinken.

Aber "abgebaut" wird da nichts. Wenn ein Proteinshake schlecht geworden ist, merkt bzw. riecht man das. Eine ander M√∂glichkeit ist, dass Pulver auf zwei Shaker aufzuteilen, kurz Wasser drauf und fertig. Man muss ja nicht alle 10 min ein Schl√ľckchen trinken. Oder man mischt sich stattdessen BCAA oder EAA TST an...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anmischung
BeitragVerfasst: Mi Jan 25, 2012 19:53 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Ich denke auch, dass das nichts macht. Freies l-glutamin ist nicht drinne. Ich glaub nicht das es was macht. W√ľrde es aber auch auf 2 mal aufteilen. 2 kleine d√∂schen, proteinpulver und ein shaker... Ist handlicher :D

_________________
DANKE F√úR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anmischung
BeitragVerfasst: Do Jan 26, 2012 8:38 
Moderator

Registriert: Di Mai 13, 2008 9:28
Beiträge: 1472
Hallo,

jetzt im Winter ist sowas ohnehin unproblematischer - da kann man die Flasche gut drau√üen lagern. Im Sommer w√ľrde ich es nicht empfehlen, wenngleich sich da in 6 Std sicherlich auch nichts tun wird (abgebaut wird ohnehin nichts).

MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: