Aktuelle Zeit: Mo Aug 20, 2018 6:44
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: antikatabol...
BeitragVerfasst: Mo Nov 07, 2005 19:35 

Registriert: So Aug 14, 2005 23:28
Beiträge: 131
hi,

ich hab immer das problem, dass ich in der diät relativ viel muskeln verliere. also pro 1cm bauchumfang gehn auch ca 0,5cm armumfang flöten... naja, vielleicht nicht immer so krass, aber auf jeden fall zu viel.
jetzt hab ich mir √ľberlegt, meine n√§chste di√§t mit antikatabolen supps zu erg√§nzen. im moment nehm ich createston als post-workout-shake und anabolic juice mit crea mono an trainingsfreien tagen (aus kostengr√ľnden).
w√§r amino anabol vorm training da die beste wahl? was f√ľr antikatabole supps k√§men (au√üer glutamin) noch in frage?

gruß

cyrus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Nov 07, 2005 20:27 

Registriert: So Sep 04, 2005 11:19
Beiträge: 137
Wohnort: fulda
BCAA`s :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Nov 07, 2005 23:39 

Registriert: Di Jun 01, 2004 15:59
Beiträge: 579
Wohnort: Hannover
Ich w√ľrde einfach Proteine hochfahren
LaZy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 08, 2005 13:14 

Registriert: Mi Jun 08, 2005 17:30
Beiträge: 82
Hallo,

hast du es schon mal mit einer metabolen Diät versucht ??
Fettverbrennung und Muskelerhalt oder Aufbau , jenachdem welche Diätform du wählst.
Eine hilfreiche Lekt√ľre w√§re z.B. Die Metabole Di√§t .

Gruß

Kasi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 08, 2005 13:34 

Registriert: So Aug 14, 2005 23:28
Beiträge: 131
hi,

meine proteinzufuhr ist ohnehin recht hoch (ca. 3g/kg).
das buch werde ich mir zu meiner nächsten diät besorgen. hatte ich sowieso vor, aber du hast mich jetzt in meinem vorhaben bestärkt :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 09, 2005 22:22 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ cyrus

Spezielle Di√§ten sind f√ľr BB / Kraftsportler (wie eigentlich f√ľr alle) nutzlos, da jeder Mensch ganz individuell auf eine vers. Mischung der Nahrung reagiert. Du solltest schrittweise KH / Fette variieren und testen was am besten kommt.

Ansonsten ist ein hoher proteinkonsum von 3g / kg KG das beste antikatabole Mittel, dannach kommen BCAA's. BE w√§re auch gut, aber da dessen "Appetitsanregung" sogar mich √ľberfordert hat halte ich es in der Di√§t f√ľr gewagt. Und nat√ľrlich CT, bedenke aber die Kalorein (ca. 200 pro Portion).

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: