Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 10:43
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 23 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GF, APF und Creamono voll ausnutzen!!!
BeitragVerfasst: Sa Sep 11, 2010 9:44 

Registriert: Di Jan 05, 2010 20:18
Beiträge: 98
Hallo zusammen,

bis vor kurzem gab es bei mir standartmäßig CT morgens und nach dem Training.
Nun möchte ich etwas weniger Geld für Supplements ausgeben und habe mir reichlich GF, APF und Creamono bestellt.
Meine Frage ist, wie ich die Produkte am besten ausnutzen kann, bezüglich des Insulinpeaks morgens und nach dem Training.

50g GF und 50g Apf soll ja den maximalen Peak aus den zwei Produkten rausholen.
Allerdings habe ich dann nur einen und nichts zwei Peaks wie bei CT. Wenn ich nach dem Training 50g GF und 50g Apf (30min. vorher gibts 5g Creatin) nehme, wann und in welcher Menge sollte ich nochmal was von beiden nehmen?

Achso, vor dem Training gibt es 15g Speed serum mit 25g GF und ein paar extra Bcaa's.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GF, APF und Creamono voll ausnutzen!!!
BeitragVerfasst: Sa Sep 11, 2010 10:56 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Du kannst die zweite Portion APF und GF etwa 40-45 min. nach der ersten nehmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GF, APF und Creamono voll ausnutzen!!!
BeitragVerfasst: Sa Sep 11, 2010 11:56 

Registriert: Fr Apr 30, 2010 16:25
Beiträge: 62
reicht es auch aus anstatt der zweiten portion apf und gf eine mahlzeit zu sich zu nehmen? also direkt nach dem training ct bzw. apf und gf und dann 45 minuten später was essen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GF, APF und Creamono voll ausnutzen!!!
BeitragVerfasst: Sa Sep 11, 2010 12:46 

Registriert: Di Jan 05, 2010 20:18
Beiträge: 98
Welche Menge sollte ich 40min. nach der ersten Portion nehmen.
Ich habe gerade gelesen, dass das maximale Protential erst bei 120g GF und 50g Apf ausgereizt ist. Das ist ja Wahnsinn....!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GF, APF und Creamono voll ausnutzen!!!
BeitragVerfasst: Sa Sep 11, 2010 12:52 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Mann kann auch eine normale Mahlzeit essen aber der Effekt wird nicht gleich.
Ich denke mit etwa 40 g APF und 50 g GF bist du gut bedient.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GF, APF und Creamono voll ausnutzen!!!
BeitragVerfasst: Sa Sep 11, 2010 13:08 

Registriert: Di Jan 05, 2010 20:18
Beiträge: 98
Also 50g GF und 50g Apf nach dem Training und 50g GF und 40g Apf 40min. später?
Das wären umgerechnet ca. 2,50€ für den Pws, da kann ich ja direkt CT Massiv nehmen, da kostet die Portion genau soviel und hab den selben effeckt.
Hmmm....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GF, APF und Creamono voll ausnutzen!!!
BeitragVerfasst: Sa Sep 11, 2010 13:54 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Aber sind in einer Portion CT-Massiv auch 90g Protein und 100g Carbs enthalten? Nein. Und ne Portion CT-Massiv kostet ein wenig mehr als 2,50€, denn das ist für 100g, und ne Portion CT-Massiv hat 106g...natürlich hast du hier mehr Co-Substrate, die Frage ist nur, ob du diese auch brauchst, kannst ja mal ne Zeitlang die von McAlex empfohlene Dosis APF+GF nehmen.

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 Wünsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GF, APF und Creamono voll ausnutzen!!!
BeitragVerfasst: Sa Sep 11, 2010 14:04 

Registriert: Fr Apr 30, 2010 16:25
Beiträge: 62
aber ist das nicht alles etwas zu viel? wenn ich das so umsetzen würde, dann würde ich meinen kompletten eiweißbedarf ja schon mit meinen supps rund ums training + meinem guten morgen shake abdecken!?!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GF, APF und Creamono voll ausnutzen!!!
BeitragVerfasst: Sa Sep 11, 2010 14:08 

Registriert: Di Jan 05, 2010 20:18
Beiträge: 98
Mellex hat geschrieben:
aber ist das nicht alles etwas zu viel? wenn ich das so umsetzen würde, dann würde ich meinen kompletten eiweißbedarf ja schon mit meinen supps rund ums training + meinem guten morgen shake abdecken!?!



Wieso? Das wären 90g nach dem Training und evtl. 40g morgens. Macht 130g!!! Nehme am Tag aber 300g zu mir, von daher kein Problem.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GF, APF und Creamono voll ausnutzen!!!
BeitragVerfasst: Sa Sep 11, 2010 14:10 

Registriert: Fr Apr 30, 2010 16:25
Beiträge: 62
ich rede ja auch von mir....ich hätte dann morgends 40g...vor dem training 20g und nach dem training 90g.....da hätte ich schon 150g bei einem bedarf von 160-200g! sollte ich bei meinem geringeren bedarf dann etwas anders machen bzw. umstellen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GF, APF und Creamono voll ausnutzen!!!
BeitragVerfasst: Sa Sep 11, 2010 14:12 

Registriert: Di Jan 05, 2010 20:18
Beiträge: 98
Kamil.A hat geschrieben:
Aber sind in einer Portion CT-Massiv auch 90g Protein und 100g Carbs enthalten? Nein. Und ne Portion CT-Massiv kostet ein wenig mehr als 2,50€, denn das ist für 100g, und ne Portion CT-Massiv hat 106g...natürlich hast du hier mehr Co-Substrate, die Frage ist nur, ob du diese auch brauchst, kannst ja mal ne Zeitlang die von McAlex empfohlene Dosis APF+GF nehmen.



Also ob 100g oder 106g macht ja nix am Preis. Ich werde es aber erstmal so machen wie mir empfohlen. Sind fast 800kcal nur Pws :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GF, APF und Creamono voll ausnutzen!!!
BeitragVerfasst: Sa Sep 11, 2010 14:17 

Registriert: Di Jan 05, 2010 20:18
Beiträge: 98
Mellex hat geschrieben:
ich rede ja auch von mir....ich hätte dann morgends 40g...vor dem training 20g und nach dem training 90g.....da hätte ich schon 150g bei einem bedarf von 160-200g! sollte ich bei meinem geringeren bedarf dann etwas anders machen bzw. umstellen?


Das kommt ganz auf deine gegebenheiten, dein Training, dein Körpergewicht und deinem Stoffwechsel an.
Wenn Du ein durchschnittlicher Typ von 1,80m, 85kg mit ca. 12-15%kfa bist und 3-4 mal die woche Hardcore Trainierst, sollten 300g Protein kein Problem darstellen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GF, APF und Creamono voll ausnutzen!!!
BeitragVerfasst: Sa Sep 11, 2010 14:19 

Registriert: Fr Apr 30, 2010 16:25
Beiträge: 62
nein meine frage bezog sich eigentlich darauf ob ich bei einem proteinbedarf von 160-200g/tag genau so supplementieren sollte oder doch besser etwas ändern da ich sonst allein durch meine shakes fast meinen kompletten tagesbedarf abdecke. also z.b. auf einen der shakes verzichten!?!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GF, APF und Creamono voll ausnutzen!!!
BeitragVerfasst: Sa Sep 11, 2010 14:30 

Registriert: Do Jan 28, 2010 12:21
Beiträge: 489
Beachtet aber auch bitte das Trainingsniveau, ohne dem werdet ihr auch keine Muskeln aufbauen. Und ich weiß aus eigener Erfahrung, dass man vieles falsch machen kann, aber der Essens und SuppPlan noch so perfekt ist. Glaubt mir


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GF, APF und Creamono voll ausnutzen!!!
BeitragVerfasst: Sa Sep 11, 2010 14:35 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Maars hat geschrieben:
Beachtet aber auch bitte das Trainingsniveau, ohne dem werdet ihr auch keine Muskeln aufbauen. Und ich weiß aus eigener Erfahrung, dass man vieles falsch machen kann, aber der Essens und SuppPlan noch so perfekt ist. Glaubt mir


Ja, aber wie du weißt sind "nur" 30% des Erfolges Training...solange Ernährung und Supplementation nicht stimmen, kannste trainieren wie du willst.

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 Wünsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 23 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: