Aktuelle Zeit: Fr Okt 19, 2018 13:06
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: APS + Leusteron
BeitragVerfasst: Mi Sep 17, 2008 13:59 

Registriert: Mo Okt 16, 2006 10:20
Beiträge: 166
Hi Leutz,

macht es einen gro√üen Unterschied nach dem Train statt EAA¬īs, Glucofast + Leusteron, APS + Glucofast + Leusteron zu nehmen?


2) Wie sollte man die Kombi APS + Leusteron + Glucofast am besten timen nach dem Training aufgrund der unterschiedlichen Resorptionsgeschwindigkeit der einzelnen Komponenten?


Info: Ich bin lt. gängiger Literatur Hardgainer... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: APS + Leusteron
BeitragVerfasst: Mi Sep 17, 2008 21:21 

Registriert: Do Jul 10, 2008 12:02
Beiträge: 482
Wohnort: Grafenwöhr
da gibts keine patentlösung
vieles mußt du probieren
aber nach dem training w√ľrde ich dir createston empfehlen
vor dem training eher die kombi aus aps + leusteron + glucofast
oder du kannst auch die kombi aus eaas + bcaas + glucofast verwenden
du mu√üt selbst herausfinden womit du am besten zurechtkommst. acchte z.b. auf das pumpgef√ľhl

wichtig ist eigentlich bei leusteron, da√ü du auch genug andere essentielle aminos√§uren zuf√ľhrst, sprich √ľber aps oder noch besser eaas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: APS + Leusteron
BeitragVerfasst: Mi Sep 17, 2008 22:35 

Registriert: Do Apr 10, 2008 14:06
Beiträge: 153
Wohnort: Ländle
Kleine Zwischenfrage Manu,

wie ist das bei der "BCAA's EAA's und X-Pump" Combo. Ist da zusätzliches "Glucofast" nötig, oder sind die KH's im "x-Pump" ausreichend?
(im Pre-Workout Shake)

gr√ľ√üe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: APS + Leusteron
BeitragVerfasst: Fr Sep 19, 2008 9:10 

Registriert: Do Jul 10, 2008 12:02
Beiträge: 482
Wohnort: Grafenwöhr
20 g kh sollten normal reichen. es geht eigentlich nicht darum, daß diese kh mehr energie bringen, sondern in erster linie gelten sie als transportmatrix bzw. verstärken die anabole wirkung der eaas, bcaas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: