Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 2:00
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Arbeiten und Nahrung, wie macht Ihr dass!
BeitragVerfasst: So M√§r 25, 2001 12:02 

Registriert: So Nov 12, 2000 1:01
Beiträge: 126
Wohnort: 40 047
Am Morgen den Gainer Mixen. Ich denke in 7-8 Std. geht die Milch bei Zimmertempertur noch nicht kaputt.

Und nat√ľrlich den halben K√ľhlschrank mitbringen !

Eagle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Arbeiten und Nahrung, wie macht Ihr dass!
BeitragVerfasst: So M√§r 25, 2001 14:38 

Registriert: Mi Apr 19, 2000 0:01
Beiträge: 811
Wohnort: mannheim/karlsruhe
also, ich bin zeitsoldat, und da ist es bei weitem schwerer sein essen st√§ndig parat zu haben als im b√ľro oder so. erfordert halt ein bischen vorbereitung.
morgens , mittags und abends nimmst du auf jeden fall ein richtiges essen zu dir.
und als vormittags und nachmittagssnack dann eben nen gainer, den kannst dir zuhause f√ľr den ganzen tag zurechtmixen.

oder du machst dir ein paar vollkornbrote mit putenbrust oder ähnliches. wenn du ein paar minuten pause hast sollte es kein prob sein die zu essen.

der kalif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Arbeiten und Nahrung, wie macht Ihr dass!
BeitragVerfasst: So M√§r 25, 2001 15:00 

Registriert: So Mär 11, 2001 1:01
Beiträge: 114
Hi Andy,

kleiner Tipp:

Den Gainer kannst Du wunderbar morgens fertigmixen und dann in einer Isolier-/Thermoskanne mitschleppen und bei Bedarf trinken. Dabei "kippt" die Milch bestimmt nicht um.

Gruss, Combat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Arbeiten und Nahrung, wie macht Ihr dass!
BeitragVerfasst: So M√§r 25, 2001 23:28 

Registriert: Fr Mär 16, 2001 1:01
Beiträge: 15
Wohnort: Wasserburg a. Inn /Deutschland
Hallo alle !
Ich habe mal eine Frage, ich setze nur schwer Masse an und brauche deshalb am Tag ca. 3600 Kal. (inkl. Weight Gainer).

Jetzt meine Frage, wie macht Ihr dass wenn Ihr den ganzen Tag abeiten m√ľsst, schleppt Ihr auch einen halben K√ľhlschrank mit zu eurer Arbeitsst√§tte und vor allem w√ľrde mich interessieren wie macht Ihr das mit dem Gainer. Ich kann doch keinen Mixer mit ins Gesch√§ft nehmen.

Vielen Dank f√ľr eure Antworten im voraus,

Andy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Arbeiten und Nahrung, wie macht Ihr dass!
BeitragVerfasst: So M√§r 25, 2001 23:40 

Registriert: Fr Jan 05, 2001 1:01
Beiträge: 77
Hallo AMW, da Du Hardgainer bist, solltest Du auf Weightgainer verzichten, jede Zuckerbombe reitet Dich mittels Blutzucker in eine katabole Lage.

Sehr gute Erfahrungen machen die meisten Hardgainer mit dem gegenteiligen Effekt, praktisch ständig etwas fettiges und langkettiges zu essen, was eine durchgehende anabole Lage ermöglicht.

Ich bin total √ľberrascht, dass so viele Weightgainer einnehmen, solange man nicht durch hohen Grundumsatz einen erh√∂hten Bedarf hat, sollte man auf die f√ľr uns schlechten Kohlenhydrate verzichten.

Mfg, Vau.

P.S. Bei Globetrotter.de gibt es praktische Thermokannen auch f√ľr Mahlzeiten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Arbeiten und Nahrung, wie macht Ihr dass!
BeitragVerfasst: Mo M√§r 26, 2001 17:19 

Registriert: Mi Apr 19, 2000 0:01
Beiträge: 811
Wohnort: mannheim/karlsruhe
@ vau: ich weiss nicht was du unter weight gainer verstehst.ich meine damit keine zuckerbomben sondern gainer die zum grossteil aus komplexen kh bestehen.
logischerweise w√§re feste nahrung besser, aber gainer nimmt man eben als ersatz wenn man keine feste mahlzeit aus zeitgr√ľnden (oder was auch immer) bzw. mangels hungergef√ľhl zu sich nehmen kann.

allerdings hast du recht das es vorteilhaft ist dazu 10-20 g fett (muf) zu nehmen und daf√ľr den kh anteil zu k√ľrzen.


der kalif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Arbeiten und Nahrung, wie macht Ihr dass!
BeitragVerfasst: Di M√§r 27, 2001 2:29 

Registriert: Fr Jan 05, 2001 1:01
Beiträge: 77
Ja, √ľber Einsatzzwecke sinnte ich schon auch nach - https://nsearch.net/ubb/Forum1/HTML/002970.html - meine Erfahrungen mit Weightgainern sind, dass diese immer zum Gro√üteil aus nichtkomplexen Kohlenhydraten bestehen.

Vielleicht bin ich auch vorgeprägt, weil ich in einem Hardcoregym bin, wo Weightgainer unter den Profis verpönnt ist, Zitat "von dem Scheisszeug wirst Du nur fett".

Gibt es eine Firma, die sinnvollen Weightgainer herstellt ? Und welche sind langkettige KH, man hört immer nur von den besonders schlechten Maltose, Dextrose, Glucose etc. ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Arbeiten und Nahrung, wie macht Ihr dass!
BeitragVerfasst: Di M√§r 27, 2001 16:18 

Registriert: Mi Apr 19, 2000 0:01
Beiträge: 811
Wohnort: mannheim/karlsruhe
naja, manchmal bezweifle ich ob die sogenannten "hardcore typen "in studios allzu viel plan von training und ern√§hrung haben. zu viele von denen kompensieren ihre wissensdefizite mit roids, und die brauchen mir dann nix √ľber richtige ern√§hrung zu erz√§hlen, weil das zu naturals meilenweit auseinandergeht.

qualitativ gute gainer enthalten kh aus allen spektren, um sowohl den schnellen, den mittelfristigen und den längerfristigen kh bedarf zu decken. also quasi time released.
dextrose wirst du nur in verschwindent geringen mengen vorfinden.

davon mal abgesehen wird man immer noch in erster linie von den gesamtkal fett, wobei zuckerbomben dies nat√ľrlich unterst√ľtzen.


der kalif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Arbeiten und Nahrung, wie macht Ihr dass!
BeitragVerfasst: Mi M√§r 28, 2001 6:18 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
die Creatine (Amino) -Transportsysteme bestehen gro√üteils aus Dextrose und sind "anabol" (offensichtlich verwechseln da einige Profis etwas). Mit dem K√∂rperfettansatz k√∂nnte bzw. bestand fr√ľher ein Problem, das aber bei den modernen Systemen und zB. auch unserem Mega Mass gel√∂st ist. Zucker sind ja nur deswegen probematisch, weil sie einen zu starken anabolen Insulinschub bewirken, der Aminos√§uren, Creatine, Fett usw in die Zellen treibt. Durch geschickt gew√§hlte Zus√§tze (etwa Peptide, Ballaststoffe, Fette usw.) kann man jeden Zucker genauso langsam (zeitgesteuert) ins Blut gehen lassen wie komplexe KH. Allerdings mu√ü man von der Sache was verstehen um die richtige Wirkung zu erzielen.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Arbeiten und Nahrung, wie macht Ihr dass!
BeitragVerfasst: Mi M√§r 28, 2001 19:35 

Registriert: Di Jan 09, 2001 1:01
Beiträge: 14
Wohnort: ...
au√üerdem sind die Preise f√ľr gute Weightgainer viel zu hoch, da mix ich mir doch lieber Haferflocken,Weizenkleie und keime, sowie Eiwei√üpulver und evtl. Distel-oder lein√∂l zusammen. Da wei√ü man wenigstens was man i√üt. m.M. nach sollte man den Konsum m√∂glichst naturnaher Nahrungsmittel einem industriell verarbeiteden Produkt wie z.B. weight gainern sowieso vorziehen. Au√üerdem kann man so selbst die f√ľr den jew. Stoffwechsel ideale Kombination aus KH¬īs -Fett und Prot. konsumieren

@Armin

warum der Aufwand? warum werden nicht gleich Mittel- und Langkettige KH¬īs eingesetzt, da k√∂nnte man sich doch die aufwendige time-released Abgabe der Dextrose ins Blut sparen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: