Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 6:52
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 4   [ 52 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ARD - Freie Radikale
BeitragVerfasst: Mo Aug 30, 2010 9:33 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

nenn mir mal eine der handvoll Firmen bzw. einige Produkte mit aus Obst und Gemüse extrahierten Vitamine ehe du die Behauptung aufstellst, es gäbe solche Firmen.

Dann wäre da die Frage, warum man man zb. BetaCarotin aus Karotten extrahieren soll, wenn es doch dann angeblich schädlich wird ?

Lieber coleba, ich glaube du solltest erst mal nachdenken, ehe du was sagts oder schreibst.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD - Freie Radikale
BeitragVerfasst: Mo Aug 30, 2010 14:09 

Registriert: Sa Jul 24, 2010 0:49
Beiträge: 26
Armin hat geschrieben:
Hallo,

nenn mir mal eine der handvoll Firmen bzw. einige Produkte mit aus Obst und Gemüse extrahierten Vitamine ehe du die Behauptung aufstellst, es gäbe solche Firmen.


Werte Armin,
auch wenn du es dir vielleicht nicht vorstellen kannst, was mich ehrlich gesagt etwas irritiert, dass dir das nicht bekannt ist. Es gibt wirklich Firmen, die extrem viel Aufwand betreiben natürliche Vitamine zu gewinnen. Scheinbar denkt man hier, dass nur weil Peak solchen Aufwand nicht betreibt es automatisch auch keinen anderen Hersteller geben kann/darf, der Vitamine dermaßen ernst nimmt.
Hier mal ein Beispiel:

https://www.standardprocess.com/display/router.aspx

Ich bin mal gespannt was jetzt für Kommentare kommen, um die Produkte dieser Firma lächerlich zu machen.


Zitat:
Dann wäre da die Frage, warum man man zb. BetaCarotin aus Karotten extrahieren soll, wenn es doch dann angeblich schädlich wird ?


Das hat niemand behauptet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD - Freie Radikale
BeitragVerfasst: Mo Aug 30, 2010 15:23 

Registriert: So Mai 10, 2009 22:28
Beiträge: 23
Es ist doch logisch, dass derjenige der mit der Herstellung & dem Verkauf von Supplements sein Geld verdient, diese auch als unbedingt notwendig darstellt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD - Freie Radikale
BeitragVerfasst: Mo Aug 30, 2010 15:30 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
denk hat geschrieben:
Es ist doch logisch, dass derjenige der mit der Herstellung & dem Verkauf von Supplements sein Geld verdient, diese auch als unbedingt notwendig darstellt...


Ich glaube Armin du solltest den Thread closen, das artet hier noch in "Peak empfiehlt nur Supps weil Peak Supps verkauft/verkaufen will" aus. Brauchen wir nicht.

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 Wünsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD - Freie Radikale
BeitragVerfasst: Mo Aug 30, 2010 15:45 

Registriert: Do Nov 05, 2009 0:56
Beiträge: 452
Ich kapier überhaupt nicht wo denn der Unterschied zwischen "natürlichen" und "künstlichen" Vitaminen sein soll. Ein Vitamin ist ein Vitamin, solange die molekulare Zusammensetzung gleich ist, ist es doch wurscht ob synthetisiert oder natürlich entstanden und extrahiert.
Im übrigen sind diese "Whole Food Supplements" meiner Meinung nach ein Widerspruch in sich, was denn jetzt, Whole Food oder Supplement?
Sobald etwas extrahiert wird bleibt doch der Rest des Nahrungsmittels aus dem es stammt aussen vor, und dann machen die genau dasselbe, was die an anderen Supplements kritisieren, oder wie soll ich das verstehen? Oder quetschen die Salami-Brötchen mit Salat in Pillen oder wie?

_________________
What you eat is what you get.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD - Freie Radikale
BeitragVerfasst: Mo Aug 30, 2010 16:14 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
schau dir doch die beiden quatschnasen die dieses wirre zeug hier verbreiten mal genauer an und dann denk dir deinen teil :D

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ARD - Freie Radikale
BeitragVerfasst: Mo Aug 30, 2010 18:12 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

tja mein lieber coleba, dann schau dir mal die "Other Ingredients: wie z.b. Gelatin, potassium bicarbonate, water, calcium stearate, niacinamide, ascorbic acid, colors, pyridoxine hydrochloride, arabic gum, starch, sucrose (beets), and vitamin A palmitate" bei deinen natürlichen Vitaminprodukten an und sag mir wo da was natürlich ist :devil:

Vielleicht solltest du als erstes mal lernen, dass es immer gut ist, wenn man was von dem versteht, über das man referiert oder gar streitet.
https://www.google.lu/search?aq=f&source ... rochloride
https://en.wikipedia.org/wiki/Retinyl_palmitate
https://en.wikipedia.org/wiki/Ascorbic_acid
https://en.wikipedia.org/wiki/Nicotinamide

Und da du offenbar ein schlechtes Gedächtnis hast bzw. nicht weißt, was du in deinen vorletzten Post (S.3 unten in diesem Thread) bezüglich Beta Carotin geschrieben hast, wiederhole ich dir nochmal , was laut deinem letzten Posting angeblich niemand behauptet hat in deinen eigenen Worten:
"Ein Vortrag von einem Prof. Veith vielleicht kennt den jemand ich kenne ihn nicht. Ich habe mir aber mal die ersten 3 Teile angeschaut und er redet dort über Vitamintabletten und bringt das Beispiel von Beta-Carotin in Pillenform ja bei Rauchern anders als zuerst angenommen kontraproduktiv wirkt und Krebs sogar wahrscheinlicher macht"

Sorry, aber was du bis jetzt abgeliefert hast passt eher in ein Stammtsich-Esotherik-Forum als hierher zu uns.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 4   [ 52 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: