Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 1:59
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Armin Aminofusion vs. TST EAA und TST Leusteron
BeitragVerfasst: Fr Jul 03, 2009 15:00 

Registriert: So Jan 07, 2007 15:51
Beiträge: 139
Wohnort: frankfurt/main
was ist in sachen anaboler stimulus potenter??? aminofusion oder ne kombi aus TST EAA und TST Leusteron??
grüße rene

_________________
Ist es zu schwer, bist du zu schwach....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Armin Aminofusion vs. TST EAA und TST Leusteron
BeitragVerfasst: Di Jul 07, 2009 21:57 

Registriert: So Jan 07, 2007 15:51
Beiträge: 139
Wohnort: frankfurt/main
keiner antwortet?? was meinen die anderen cracks hier?? mcalex... manuel...??

_________________
Ist es zu schwer, bist du zu schwach....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Armin Aminofusion vs. TST EAA und TST Leusteron
BeitragVerfasst: Mi Jul 08, 2009 6:44 
Moderator

Registriert: Di Mai 13, 2008 9:28
Beiträge: 1472
Als reiner "Stimulus" müsste Leusteron am potentesten sein. In Verbindung mit EAA TST wird dann auch der Baustoff gesorgt, damit die Muskelproteinsynthese durch Leusteron nicht ins Leere läuft.

Allerdings wurde mittlerweile festgestellt, dass für eine maximale Akkumulation von Muskelmasse neben EAA auch einige konditionell essentielle Aminosäuren bzw. deren biogene Amine und Abbauprodukte benötigt werden. Diese Aminosäuren sind eigentlich nicht essentiell (NEAA) und können im Prinzip aus den EAA synthetisiert werden. In bestimmten Situationen (Training) ist es jedoch besser, sie extra zuzuführen, damit der Organismus sie nicht extra aus den EAA synthetisieren muss. Wenn sie extra verzehrt werden, erspart das dem Organismus also Arbeit und man kann - im Prinzip - mehr Muskelmasse aufbauen.

Insofern ist man mit Amino Fusion auf der sichereren Seite, als mit EAA und Leusteron TST. Allerdings hat das Aufbaupotential der einzelnen Produkte auch sehr mit der gesamten täglichen Aminosäure- bzw. Proteinzufuhr zu tun, sodass bei passender Ernährung und Supplementierung mit Leusteron und EAA TST durchaus mehr Muskelmasse aufgebaut werden könnte.

Vielleicht kann Armin da nochmal näher drauf eingehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Armin Aminofusion vs. TST EAA und TST Leusteron
BeitragVerfasst: Mi Jul 08, 2009 7:02 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
ich wills mal nicht technologisch, sondern versuchen praktisch zu erklären:

Wenn der Organismus ausreichend mit den Aminos, welche zum Erhalt und Aufbau von Muskelmasse notwendig sind, versorgt ist, ist sicher Leusteron am "anabolsten" (Dh. wird durch Leusteron am meisten Zellmasse aufgebaut)

Wenn das nicht der Fall ist, dann stimuliert Leusteron zwar, aber es fehlt oder herrscht Mangel an dem einen oder anderen Baustein = Aminosäure bzw. Aminosäurederivat und dann kann auch nicht so viel aufgebaut werden, wie Leusteron gern aufbauen möchte.

Noch vor kurzen ging man davon aus, dass man im zweiten Fall dann am besten EAAs nimmt, weil da Leucine drin ist (zwar nicht soooo viel , aber immerhin) und weil mit den anderen EAA alle Bausteine auch mitgeliefert werden.

Seit knapp einem Jahr ist aber bekannt, dass offensichtlich auch die NEAA (nichtessentiellen Aminos) und zwar vor allem wohl die sogenannten "konditionell essentiellen Aminosäuren" Arginin und Glutamin und wohl auch biogene Amino aus NEAA zur Akkumulation (Aufbau und ERHALT) von Muskelmasse beitragen und von da her ist Amino Fusion wohl der SICHERSTE GARANT für Muskelaufbau im Aminosäurebereich.

Hochleistungssportler "basteln" meistens aus Leusteron, BCAA (TST) und Amino Fusion ihre eigenen individuelle Kombination zusammen , wobei die ersten beiden meist vorm und bis zur Hälfte des Trainigs genommen werden (besserer Trainingsbiß) und Amino Fusion gegen Ende des Trainings genommen wird (Aminofusion regt nicht mental an).
Danach kommt dann üblicherweise noch nach dem Training ein Createston, wo die ganzen Aminos noch mal in ausgewogener Kombination zugeführt werden.

ÜBRIGENS WIRD BIS GEGEN HERBST DAS CREATESTON GE-UPGRADET WOBEI DIE PROTEINKOMPONENTE EINEN GROSSTEIL AMINOSFUSION ENTHALTEN WIRD

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Armin Aminofusion vs. TST EAA und TST Leusteron
BeitragVerfasst: So Aug 16, 2009 20:31 

Registriert: So Jan 07, 2007 15:51
Beiträge: 139
Wohnort: frankfurt/main
muß nochmal nachhaken....
aaaalso, nehme morgens zum frühstück nen whey fusion shake, einen zum mittagessen und einen nach dem training, kurz vorm schlafen gehen. zwischen den mahlzeiten mit shakes will ich aminos einbauen... will möglichst nur ein produkt nehmen, nicht wie bisher tst eaa und tst leusteron...
zur auswahl steht also aminofusion, tst eaa, tst leusteron oder tst bcaa. für vor und nach dem training denk ich ist ja amino fusion am besten geeignet ( createston bringt bei mir leider nichts). soll ich also zwischendurch noch nen aminofusion shake schlürfen oder zum bsp. tst bcaa shake?? oder nur leusteron?? genügend aminos aus eiwiß und ernährung sollte ich intus haben..
danke vorab
rene

_________________
Ist es zu schwer, bist du zu schwach....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Armin Aminofusion vs. TST EAA und TST Leusteron
BeitragVerfasst: Mo Aug 17, 2009 11:41 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

da würde ich einen BCAA - TST nehmen, schon allein damit du im Training gut Dampf hast (BCAAs wirken "anregender" als AF).
Ausserdem wurden die BCAAs ja früher u.a. auch zur Anreicherung von Whey Fusion (und AP Fusion) gemacht, während Amino Fusion überhaupt nicht zur Kombination mit anderen Proteinen gedacht ist (AF hat in sich ein extrem ausgewogenes Aufbau-Aminosäure-Verhältnis und braucht keine Aminos aus dem Whey, die wären nur überflüssig)

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: