Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 10:41
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Armin Beste Einnahmezeiten f√ľr Anabolic Juice
BeitragVerfasst: Do Jul 19, 2007 18:23 
Hallo,

ich denke dr√ľber nach mir 1-2 Flaschen Anabolic Juice probehalber zuzulegen.
Eigentlich wollte ich es 1x t√§glich morgends nehmen damit ich mir die hochglyk√§mischen Kohlenhydrate spare und trotzdem das Insulin mit dem Testesteron gleichziehen kann. Zusammen mit Protein und ein paar BCAAs zur Muskelkonservierung eingenommen wollte ich dann auf ansonsten n√ľchternen Magen - sprich ohne KH Zufuhr - zwecks Fettabbau eine Runde joggen gehen.

Nun werden √ľber das Anabolic Juice ja praktisch keine Kohlenhydrate zugef√ľhrt, dennoch wird ein massiver Insulinaussto√ü induziert und Insulin wirkt ja bekanntlich FettabbauSTOPPEND.

Insofern frage ich mich ob das Ganze wie geplant √ľberhaupt Sinn macht, oder ob mir jemand andere sinnvolle Einnahmeschema vorschlagen kann.
Ich ern√§hre mich den halben Tag (morgends bis mittags) fettarm + kohlenhydrattreich, und die andere Tagesh√§lfte (gegen abend) fettreich + kohlenhydratarm (Carb Cyling). So wie ich das sehe w√ľrde es ja nur Sinn machen die Kohlenhydrate in der KH-Tagesh√§lfte durch Anabolic Juice zu ersetzen um kcal einzusparen.
Aber kann die Fettverbennung dann √ľberhaupt aufgrund des hohen Insulinspiegels stattfinden?

Besten dank im Vorraus f√ľr die Antworten!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jul 21, 2007 11:55 
nanu keine antwort?
ist die frage zu kompliziert? :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jul 21, 2007 13:16 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
es wird kein Insulinausstoss induziert, sondern eine ähnliche Zelltransportwirkung von Creatine und Aminosäuren generiert.
(bitte Ratgeber genau lesen und nicht nur √ľberlesen)
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jul 21, 2007 14:46 
mir ist mein denkfehler grade aufgefallen
trotzdem danke f√ľr die antwort!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: