Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 15:32
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @ armin Bringt eine Testosteronerh√∂hung im phys.Bereich was?
BeitragVerfasst: Sa Jan 15, 2005 1:50 

Registriert: So Jan 02, 2005 22:22
Beiträge: 62
Wenn ich jetzt nen Spiegel von 400 ng/dl habe und pushe den mit Createston auf 1000 ng/dl bringt das dann f√ľrn Aufbau √ľberhaupt was?
Wenn man mal fragt bekommt man immer zu h√∂ren das w√ľrde absolut keinen Unterschied machen denn richtig baut man sowieso nur mit Roids auf und ob man jetzt 400ng/dl oder 1000ng/dl hat ist absolut egal.
Irgendwie macht das aber auch keinen Sinn denn dann m√ľssten Frauen ja genauso gut aufbauen wie naturale BBs, wenn das Testosteron sowieso nur in riesigen Mengen einen Ausschlag gibt. :?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 15, 2005 7:04 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
nat√ľrlich bringt ein optimal hoher Testosteronspiegel etwas und zwar nicht nur rein f√ľr den Muskelaufbau sondern f√ľr den gesamten Organismus, Lebensweise usw.

Mit zunehmendem Alter sinkt bei M√§nnern vor allem das freie (also eigentlich aktive) Testosteron. Wenn du einen 65 j√§hrigen Mann mit einem 25 j√§hrigen vergleichst, sind viele Unterschied auf den unterschiedlichen Testosteronspiegel zur√ľckzuf√ľhren.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 15, 2005 13:18 

Registriert: So Jan 02, 2005 22:22
Beiträge: 62
Niedrige Testosteronspiegel sind ja auch alles andere als gesund.
Das soll sogar das Herzinfarktrisiko erh√∂hen. Das hat mir aber kein Arzt geglaubt, die haben da alle dr√ľber gelacht. :cry:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: