Aktuelle Zeit: Fr Okt 19, 2018 11:54
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Armin bzgl. BETA 1,3-1,6 GLUCAN
BeitragVerfasst: Sa Nov 29, 2003 23:30 

Registriert: Do Feb 13, 2003 22:50
BeitrÀge: 364
Hi Armin,

ein 20-30% Muskelzuwachs innerhalb von 4 Wochen?
Schau dir mal bitte folgende Seite an und lade dir den Forschungsbericht
herunter (dauert 30 sek.):

https://www.starstuffworld.com/maxximmune.php

pdf-booklet: https://www.starstuffworld.com/maxx-immunebook.pdf

Was denkst du darĂŒber?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 30, 2003 12:55 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,
da will mal wieder einer die Leute fĂŒr dumm verkaufen!!!
Betaglucan gibt es schon lange und zwar wird die 1,3 Version aus Hefe extrahiert und die 1,6 Version aus Hafer, Gerste meistens aber aus Maitake-Pilzen.
Betaglucan ist ein guter und vielseitiger (bei weitem aber nicht der beste und auch nicht der vielseitigste) Stimmunlant fĂŒr die Immunabwehr und das warÂŽs dann auch (hierzu existieren eine Vielzahl von Studien).
Über Muskelmasse gibt es rein gar nichts und ich wĂŒrde 100 zu 1 wetten, wenn da was dran wĂ€re hĂ€tte man das lĂ€ngst schon gemerkt und auch mit Studien belegt.

Der ganze Bericht ist wissenschaftlich unter aller Sau, es fehlen jeglich Referenzen, dass der Author wirklich ein "deutscher Dr. der Medizin" ist kann ja noch angehen, aber dass er in "berĂŒhmtenGesundheits-Tv-Programmen auftritt" kann er nur den Amis erzĂ€hlen.

Wenn du wissen willst was dran ist, hol dir unsere Bierhefetabletten und iss einen Monat lang 20 Tabletten am Tag. Durch die MagensĂ€ure wird das Betaglucan extrahiert. Höchstwahrscheinlich wirds du sogar fitter und vielleicht auch etwas stĂ€rker, aber das ist zu nur 1% auf das Glucan zurĂŒckzufĂŒhren und zu 99% auf das Protein, die B-Vitamine und RNA/DNA der Bierhefe, die allesamt viel mehr fĂŒr den Muskelaufbau bringen als das GlĂșcan.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: